Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Tiger schleicht sich an

Erstellt von jayjay, 16.08.2006, 07:52 Uhr · 24 Antworten · 3.163 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    88

    Standard Tiger schleicht sich an

    #1
    Moin Leute!

    Aus dem Hause Triumph schleicht sich in das Segment der GS, eine neue Tiger an.


    http://www.triumphchepassione.com/tr...tiger-1050.htm

    Gruß
    jayjay

  2. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #2
    Gilt eigentlich das Gleiche, wie bei der Kawasaki Versys: sicherlich schön zu fahren, aber für mich persönlich viel zu straßenorientiert. Ich glaube Reiseenduros sind eine austerbende Spezies. Auch daran zu erkennen, daß Reifenhersteller Straßenreifen in Reiseenduroabmessungen herstellen. Letzten Endes fahren eh (fast) alle nur Asphalt.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von jayjay
    Aus dem Hause Triumph schleicht sich in das Segment der GS, eine neue Tiger an.
    Sie schleicht aber wieder mit Kette.
    Kette = k.o. - zumindest, was mich angeht.

  4. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Mikele
    Sie schleicht aber wieder mit Kette.
    Kette = k.o. - zumindest, was mich angeht.
    Lese ich hier oft. Aber mal ehrlich: was ist daran so schlimm, gelegentlich auf den Knopf einer Sprühdose zu drücken? Gibts auch in klein für die Reise -- und ist auf jeden Fall auch kleiner als ein Behälter Motoröl (den man auf längeren Reisen mit einem ölverbrauchenden Boxer scheinbar immer mitnehmen muß)

    Kette spannen braucht man auch kaum wenn Reifenwechsel und Inspektion gleichmäßig auseinanderliegen. Und wenn man oft spannen muß (die Kette) wirds eh höchste Zeit zum Wechseln, was wiederum mit Inspektion oder Reifenwechsel prima zusammenlegbar ist. Alles halb so wild!

    Ulf

  5. BoGSer-Rüde Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von jayjay
    Moin Leute!

    Aus dem Hause Triumph schleicht sich in das Segment der GS, eine neue Tiger an.
    jayjay
    Ich finde die Tiger auch zu sportlermäßig. Und vor allem: habt ihr das Foto mit der Sozia mal genauer angeschaut? Wie der Affe auf dem Schleifstein! Also mein liebes Frauchen würde da streiken .

    Und das möchte ich lieber nicht riskieren........

    Viele Grüße, Wallace

  6. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Ulf
    Lese ich hier oft. Aber mal ehrlich: was ist daran so schlimm, gelegentlich auf den Knopf einer Sprühdose zu drücken? Gibts auch in klein für die Reise -- und ist auf jeden Fall auch kleiner als ein Behälter Motoröl (den man auf längeren Reisen mit einem ölverbrauchenden Boxer scheinbar immer mitnehmen muß)
    Hier in der Gegend hat sich mal einer nen Bein an ner Motorradkette abgefetzt.

    Eine reißende Kette führt immer zu Schäden an der Maschine, im schlimmsten Fall an Fahrer und/oder Sozius.

    Ein Kardan ist einfach sicherer und sauberer.

    gruss kelle!

  7. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #7
    Moin zusammen,

    "la potenza si aggiri su circa 130 cv" ist ein schlagkräftiges Argumment für
    den Dreitopf. Wenn er dann auch noch unter 230 Kilo bleibt, mit ABS
    und in schwarz angeboten wird, ...

    Schaunmerma

  8. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #8
    "la potenza si aggiri su circa 130 cv

    aha!
    Und das heißt?
    kann mir das mal jemand überstzen?

  9. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von klausklemens
    "la potenza si aggiri su circa 130 cv

    aha!
    Und das heißt?
    kann mir das mal jemand überstzen?
    130vc = cento trenta cavallo violenza = einhundertdreißig Pferde Wucht = 130 PS

  10. Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    201

    Standard

    #10
    Also meine Tiger war ein echtes Prachtstück. Hat richtig Spass und Freude gemacht. Viel mehr als die R100GS/PD die ich davor hatte. (Andere sind da sicher anderer Meinung). Die neue Tiger ist mir zu straßenorientiert-ist nicht mein Ding.
    Aber der Motor, der Dreizylinder Phantastisch! Dagegen ist der Boxer 'ne echte Waschmaschine.
    (Und die Aussage im GS-Forum, ohje. *Duck und weg....)
    GrussmitderKraftder2Kerzen,
    Huey

    PS
    richtige Motorräder habe eine ungerade Anzahl von Zylindern


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tiger 1050
    Von Rombo01 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 20:47
  2. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08
  3. Tiger's birthday
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 18:26
  4. Tiger im Stall
    Von Batzen im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 12:25