Seite 25 von 45 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 445

Tödliche Ölflaschen-Anschläge im Allgäu

Erstellt von Wolfgang, 18.04.2011, 06:42 Uhr · 444 Antworten · 63.289 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen

    dass im allgäu grabestille herrscht von seiten der förstertruppe, ist mir unverständlich. das thema scheint nicht publicity- trächtig genug zu sein
    Diese Behauptung halte ich für mehr als gewagt....

    Wenn dieser Verrückte noch niemanden eingeweiht hat - und er auch anderweitig nicht damit rumprahlt - was ebenfalls sein kann - ... wie soll dann die "Förstertruppe" einem Einzeltäter, der keine brauchbaren Spuren hinterlies auf die Schliche kommen? Kristallkugel? Wahrsager? Kaffeesatz?

    Wenn dir auf der Straße einer aufs Maul haut, weil ihm deine Visage nicht so ganz zusagt oder heute einfach nicht dein Tag ist, ist das auch nicht "publicity-trächtig" und trotzdem kommen gleich mehrere so grüne Männlein vorbei und tun wenigstens so als würden sie sich für deine Story interessieren.

    Ich kanns einfach nicht mehr hören, gegen Staatsgewalt zu poltern, aber dann, im Falle des Falles doch ganz gern und wie selbstverständlich deren Dienste zu Beziehen.... "de wern ja eh vo meine Steuern zahlt!"

    Mir kams bei dieser NSU Geschichte auch etwas komisch vor. Niemand scheint auch nur im Traum daran zu denken, dass sich diese Täter hoch "professionell" verhielten und tatsächlich niemand ausser der drei von den Taten konkret wussten.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    danke Chris, dem hab ich nichts hinzuzufügen.

    denn..

    Der Erfolg hat viele Väter, der Mißerfolg ist eine Waise.

    Im Fall der Ölflaschenanschläge gingen aus der Bevölkerung nullkommnull brauchbare Hinweise ein, was soll die Polizei tun? Wahrsager befragen? würfeln? aber wehe, es wird ein Tatverdächtiger festgenommen und verhört, der sich dann als unschuldig herausstellt -> schon ist es Poilzeiwillkür

  3. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Moin

    Ich vermute, die vernünftigste Methode wäre, die Ermittlungsbehörden bei der Aufklärung solcher Taten zu unterstützen. Ohne gleich eine Hexenjagd zu initieren, vergleichbar mit der in Emden vor einigen Wochen.

    Just my 2 cents.

    MArtin
    Hallo zusammen
    ich finde das sollte man unterstützen! Ebenso würde ich argumentieren wie Di@ck .im Beitrag 239 . Aber, eines geht gar nicht, sollten der/die Täter gefasst werden, daß man dann den/die Täter auch noch zum Opfer macht!
    Grüße Eugen

  4. Hertzi Gast

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    ,dass im allgäu grabestille herrscht von seiten der förstertruppe, ist mir unverständlich. das thema scheint nicht publicity- trächtig genug zu sein
    Wo warst du letztes Jahr beim Trauerkorso? Einschließlich mir, standen hartgesottene Motorradfahrer mit Tränen in den Augen, an der Unfallstelle, als ein Helm, mit Spendengelder für die Witwe herum ging?

    Die Unfallstelle befindet sich an einer furchtbar, einsam und verlassen Gegend. Völlig untypisch für das Allgäu! Wen willst du da befragen?

    Gruß... euer Forentroll

  5. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    845

    Standard

    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Diese Behauptung halte ich für mehr als gewagt....

    Wenn dieser Verrückte noch niemanden eingeweiht hat - und er auch anderweitig nicht damit rumprahlt - was ebenfalls sein kann - ... wie soll dann die "Förstertruppe" einem Einzeltäter, der keine brauchbaren Spuren hinterlies auf die Schliche kommen? Kristallkugel? Wahrsager? Kaffeesatz?
    Richtig. Das ist auch der Grund, warum die Polizei auch im Falle des Seilspanners von Finnentrop dringend auf Zeugen angewiesen ist. Jeder noch so kleine Hinweis kann das Puzzle ergänzen.
    Untätigkeit kann man den Sherrifs jedenfalls nicht vorwerfen.

  6. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von ackibu Beitrag anzeigen
    Richtig. Das ist auch der Grund, warum die Polizei auch im Falle des Seilspanners von Finnentrop dringend auf Zeugen angewiesen ist. Jeder noch so kleine Hinweis kann das Puzzle ergänzen.
    Untätigkeit kann man den Sherrifs jedenfalls nicht vorwerfen.
    Und manchmal kommt auch Kommissar ZUFALL ! Aber egal wie, das/die Verbrechen gehören/t aufgeklärt und entsprechend Bestraft!
    Grüße Eugen

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

  8. Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    184

    Standard


    Tragisch - obwohl ich jetzt hierbei nicht an Absicht glaube, sondern eher Schusseligkeit der "Tänzer" und somit ist dies in diesem Thread eher fehl am Platz...

    Sascha

  9. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    845

    Standard

    Zitat Zitat von SaschaS Beitrag anzeigen
    Tragisch - obwohl ich jetzt hierbei nicht an Absicht glaube, sondern eher Schusseligkeit der "Tänzer" und somit ist dies in diesem Thread eher fehl am Platz...

    Sascha
    ...das kann ich nur bedingt teilen: wenn ich ein Seil spanne, egal aus welchem Grunde, dann muss ich damit rechnen, dass spätestens bei Dunkelheit Schaden entstehen kann. Also muss ich das Seil nach Gebrauch entfernen.

  10. LGW Gast

    Standard

    Trotzdem kann das ja fahrlässig sein (vergessen), wenn auch evtl. billigend in Kauf nehmend, aber Vorsatz, naja... die Zeitungsartikel waren alle total vage, da wurde nicht mal angedeutet ob die da überhaupt am Slacken waren, oder das seil nur so gespannt wurde.

    Wird sich klären...


 
Seite 25 von 45 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bernbeuren, Allgäu
    Von volli01 im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 12:53
  2. Mit R80 G/S aus dem Allgäu
    Von Willys im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 18:54
  3. Suche R1100GS Gummi Anschläge Auspuff
    Von Malakai im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 08:35
  4. Allgäu-Ligurien-Gardasee-Allgäu
    Von Joerner im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 23:50
  5. Tödliche Landstraße
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 19:43