Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 173

Töfffahrer aus den schweizer Bergen verbannen?

Erstellt von peco-achim, 29.07.2013, 11:54 Uhr · 172 Antworten · 15.143 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #11
    Das der Schreiberling wenig Ahnung hat bestätigt er mit dem Satz in dem er die Chopper und Cruiser von den Lärmverursachern ausnimmt! Nun meiner Meinung ist es so das die Radfahrer bergauf weniger als 40% der erlaubten Höchstgeschwindigkeit erreichen und das hiermit außreichend eine Verkehrsbehinderung dokumentiert ist. Die Gefahr geht also vom großen Geschwindigkeitsunterschied aus. Für den motorisierten Verkehr sind Radfahrer einfach nur ein bewegliches Hinderniss!

  2. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.562

    Standard

    #12
    Ein kleiner Schreiberling, der sich erfolglos für einen liberalen Menschen hält und
    sich mit so einem provokantem Artikel profilieren möchte.
    Die knapp 560 Antworten in 5 Tagen sind schon lustig zu lesen;
    Wird hier vermutlich auch losgehen, sowie der erste "Velo-Fahrer" ihm recht gibt.

  3. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    #13
    Im Grund genommen gehört die Schweiz in jeglicher Hinsicht gemieden.
    Preislich schießen Sie für Ihre Besucher und Konsumenten über jedes Ziel hinaus.
    Beim verteilen von Bußgeldern liegen sie himmelhoch neben der Realität.

    Also, was wollt Ihr denn noch dort. Euren Geldbeutel könnt Ihr auch bei uns leeren.
    Lasst die Eidgenossen sein, was sie sind und ihre Kampfradler auch.

  4. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    124

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Hotzi Beitrag anzeigen
    Im Grund genommen gehört die Schweiz in jeglicher Hinsicht gemieden.
    Preislich schießen Sie für Ihre Besucher und Konsumenten über jedes Ziel hinaus.
    Beim verteilen von Bußgeldern liegen sie himmelhoch neben der Realität.
    Also, was wollt Ihr denn noch dort. Euren Geldbeutel könnt Ihr auch bei uns leeren.
    Lasst die Eidgenossen sein, was sie sind und ihre Kampfradler auch.
    Da gebe ich dir, fast uneingeschränkt, Recht!
    Allerdings dürfen souveräne Staaten komplett "neben der Realität liegen", nicht nur bei der Bemessung von Bußgeldern.
    Wer sich nichts zu Schulden kommen lässt, der hat i.d.R auch nichts zu befürchten... gelle.

    Im Prinzip und aus seiner ganz eigenen Sicht, hat der Velo-Fahrer ja Recht... ihn ärgern die Motorräder, nur einige seiner Argumente sind eher fragwürdig, bzw. an den Haaren herbei gezogen. Das Problem gibt es aber nicht nur im Alpenraum, dass gibt es überall dort, wo durch eine "angenehme Streckenführung" Motorradfahrer angelockt werden. Allerdings wird auch gegen die Fahrradfahrer "mobil" gemacht. Es gibt bundesdeutsche Landstriche, in denen man im Wald nicht mit dem Fahrrad fahren darf...

    Woran das liegt ist ganz einfach... Rücksichtslosigkeit, Intoleranz und die ewige Meinung, dass man selbst im Recht ist.
    Zusammengefasst: Ich darf es, also mache ich es... so lange, bis es verboten wird !


    "pietch1" schrieb:
    Wird hier vermutlich auch losgehen, sowie der erste "Velo-Fahrer" ihm recht gibt.
    Das mag stimmen, liegt aber oftmals an ... nennen wir es mal "eindimensionale Denkweise" ...
    vielleicht lehne ich mich ja jetzt zu weit aus dem Fenster, aber mir ist an mir selbst aufgefallen, dass ich selbst die Lager öfter wechsle, je nach Fahrzeug, welches ich gerade betreibe. Auch ich bin viel mit dem Fahrrad unterwegs, dann sind mir Autos, Motorräder und Fußgänger im Weg. Wenn ich im Auto sitze, dann nerven mich fast alle anderen Verkehrsteilnehmer. Als Fußgänger mag ich nur die Radfahrer... sorry, Fahrradfahrer nicht, weil sie oftmals rücksichtslos sind... wie ich in den Augen der anderen, wenn ich auf dem Fahrrad sitze.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #15
    Aha, die lauten Moppedfahrer sind wieder an Allem schuld

    Oder die, die eh zuviel Gas geben weil sie deshalb zu laut sind

    Ganz ehrlich, ich würde mal über die Anzahl der Moppeds nachdenken, dann zieht man sich auch endlich mal den richtigen Schuh an

    Gruß
    Berthold

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #16
    Ich bin ja auch in verschiedenen "Welten" unterwegs. In jeder davon Rücksicht zu nehmen fiel mir eigentlich noch nie schwer. Und als Motorradfahrer paß ich eigentlich immer auf Alle auf. . .

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von peco-achim Beitrag anzeigen
    Moin,

    mal wieder ein interessanter Artikel zum Thema "Umweltschutz"!
    Also wenn ich da so manche Kommentare lese ..........

    Die grösste Plage in den Schweizer Bergen | outdoor
    Es ist nicht nur die Meinung eines einzelnen. So eine Meinung wird m. E. recht schnell hoffähig in der Schweiz. Auch wenn es die Masse möglicherweise gar nicht will. Sie stimmen trotzdem dafür.

    Anders kann ich mir diese drakonischen Strafen und dieses Verteufeln individueller Mobilität in der Schweiz nicht erklären. Auch die Schweizer lieben mit Sicherheit ihr Auto und ihr Motorrad und fahren vermutlich auch gerne etwas flotter. Und dennoch sind sie für immer mehr Beschränkungen. Keiner wehrt sich dagegen und das trotz Basisdemokratie. Das soll noch einer verstehen. Um das zu verstehen muß man wohl ein Schweizer sein.

    Mir entzieht sich diese Denkweise.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Es ist nicht nur die Meinung eines einzelnen. So eine Meinung wird m. E. recht schnell hoffähig in der Schweiz. Auch wenn es die Masse möglicherweise gar nicht will. Sie stimmen trotzdem dafür.

    Anders kann ich mir diese drakonischen Strafen und dieses Verteufeln individueller Mobilität in der Schweiz nicht erklären. Auch die Schweizer lieben mit Sicherheit ihr Auto und ihr Motorrad und fahren vermutlich auch gerne etwas flotter. Und dennoch sind sie für immer mehr Beschränkungen. Keiner wehrt sich dagegen und das trotz Basisdemokratie. Das soll noch einer verstehen. Um das zu verstehen muß man wohl ein Schweizer sein.

    Mir entzieht sich diese Denkweise.

    Gruß Thomas
    Tja, Sündenböcke sind immer die anderen......"Laute Auspuff-Besitzer", "Raser", jetzt auch noch "Schweizer"....

    Aber wir Deutschen machen ja scheinbar alles richtig

    Auch wir werden verarscht wo wir gehen und stehen
    Nur, wir wählen ja angeblich immer nur "das kleinere Übel" und dann sind nur die Politiker schuld

  9. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #19
    Ähnliches wird man auch in österreichischen und deutschen Medien finden, sprich: genauso faschistoid, verlogen und heuchlerisch. Einleitungen wie "Seit mir ungefähr mit Mitte 20 ein Licht aufgegangen ist, bemühe ich mich um eine liberale Grundhaltung. Leben und leben lassen. Wertschätzung gegenüber anderen Lebensentwürfen. Respekt vor den Mitmenschen und deren Eigenheiten und Vorlieben. Dies mal einfach gleich vorab." verraten schon wo die Reise hingeht, und -Ironie!- gerade jene die sich für ganz besonders liberal, modern, progressiv halten und etwa Cannabis freigeben wollen sehen beim Thema Auto/Motorrad rot und gebärden sich wie der Opus Dei beim Thema "Homoehe".

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.609

    Standard

    #20
    *Samuel Reber ist Blattmacher und Tagesleiter beim «Tages-Anzeiger». Er liebt die Berge und ist dort zu Fuss und auf dem Velo unterwegs.
    was für ein guter Mensch, ich hoffe er hat sich schon ausreichend repliziert

    die größte Plage sind Velofahrer (am besten zu dritt nebeneinander), für die habe ich immer eine kleine Gerte am Moped, mit der hau ich im vorbeifahren den Jungs gern mal auf die Wadln.


 
Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LC in den Bergen ausführen
    Von moppede im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 19:22
  2. Bergen - Lofoten mit den Hurtigruten
    Von Torfschiffer im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 15:53
  3. Bremen: Kurvenräubern in den Bergen.
    Von dreeton im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 00:23
  4. mit der HP in den Bergen
    Von Dubliner im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 15:26
  5. Bergen-Lerwick-Thurso
    Von Motowitsch im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 22:05