Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 173

Töfffahrer aus den schweizer Bergen verbannen?

Erstellt von peco-achim, 29.07.2013, 11:54 Uhr · 172 Antworten · 15.117 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wozu man noch sagen muß Frank, dass Motorräder, anders als Autos, viel mehr über Drehzahl bewegt werden. außerdem hinterläßt ein Motorrad in Schräglage ein deutlich anderes Bild von Geschwindigkeit, als ein gleich schnelles Auto an der Stelle.

    - - - Aktualisiert - - -

    wobei man sagen muß, dass deutlich langsamere Verkehrsteilnehmer auch gerne mal hinter sich blicken dürfen und überholen lassen sollten.Erinner dich an die Verkehrsschilder in Schottland. "Dont drive to slow, Frustration causes Accidents"
    ich sach mal ganz provokativ, die meisten Radfahrer hier im Taunus sind super provokante ..........n, die das alles mit voller Absicht machen, um Auto- und Motorradfahrer zu behindern und zu ärgern. Ich meine das tatsächlich so. Und ich meine auch, dass damit Schluss wäre, wenn sie ein Kennzeichen führen müssten. Ebenso wie mein Verhalten ein anderes wäre, hätte ich keines dran

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Ich meine das tatsächlich so. Und ich meine auch, dass damit Schluss wäre, wenn sie ein Kennzeichen führen müssten. Ebenso wie mein Verhalten ein anderes wäre, hätte ich keines dran
    Es ist auch ganz interessant, das bei Elektrofahrrädern, wenn sie weniger als 25km/h fahren, kein Kennzeichen verlangt wird, darüber hinaus dann schon. Nach dem System sollten all die Kampfradler, die eigentlich in eine Sportarena und nicht auf die Strasse gehören (ausser in gedopten Zustand in die Tour de Farce), eine Kennzeichenpflicht haben....

    Frank

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Es ist auch ganz interessant, das bei Elektrofahrrädern, wenn sie weniger als 25km/h fahren, kein Kennzeichen verlangt wird, darüber hinaus dann schon. Nach dem System sollten all die Kampfradler, die eigentlich in eine Sportarena und nicht auf die Strasse gehören (ausser in gedopten Zustand in die Tour de Farce), eine Kennzeichenpflicht haben....

    Frank
    würde zumindest einiges an fragwürdigem Verhalten unterbinden. Ich schaue mir diese fahrenden Litfaßsäulen immer an und frage mich, wie die wohl sonst so drauf sind, duckmäuserische Buchhalter, brave Beamte etc.pp.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    brave Beamte etc.pp.
    die fahren Motorrad

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich sach mal ganz provokativ, die meisten Radfahrer hier im Taunus sind super provokante ..........n, die das alles mit voller Absicht machen, um Auto- und Motorradfahrer zu behindern und zu ärgern. Ich meine das tatsächlich so. Und ich meine auch, dass damit Schluss wäre, wenn sie ein Kennzeichen führen müssten. Ebenso wie mein Verhalten ein anderes wäre, hätte ich keines dran
    Und was hälst Du von Fußgängern und Autofahrern, auch alle so ekelhaft?
    Ich empfehle diesbezüglich einen Psychologiekurs, der bringt einem nahe, das man oftmals lediglich eine Reflexion seiner selbst in den anderen sieht.
    Entspannt sieht man vieles freundlicher...

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Und was hälst Du von Fußgängern und Autofahrern, auch alle so ekelhaft?
    Ich empfehle diesbezüglich einen Psychologiekurs, der bringt einem nahe, das man oftmals lediglich eine Reflexion seiner selbst in den anderen sieht.
    Entspannt sieht man vieles freundlicher...
    von denen halse ich gar nichts und Deine Hausfrauentips kannst Du für Dich behalten. Ich vermute aber, dass Deine Fahrweise sich in den Bereichen abspielt, in denen sich auch die Radfahrer bewegen, insofern kommt man sich ja nicht ins Gehege, da kann man leicht entspannt sein.

    Übrigens schrieb ich ja bewusst die meisten, denn es gibt natürlich auch welche, selbst in Gruppen, die sich so benehmen, wie es sich gehört, unauffällig

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #47
    Wenn Deine Statur Deinem Ego und deinen rüpelhaften Umgangsformen als auch der Meinung zu deinen Mitmenschen entspricht, ist die Ducati defintiv zu klein für Dich. Aber meisten ist es ja so, das Maulhelden aus den Foren sich in der Realität als etwas ganz anderes heraustellen, entweder sind sie deutlich kleiner und dann sinnhafterweise auch zurückhaltender (um Körperverformung durch andere ungehobelte Mitbürger vorzubeugen) oder es sind einfach ganz nette Menschen.

    Mein Fahrstil wird von anderen als unauffällig bis Armageddon beschrieben, ich kann also beides in beliebiger Mischung.

  8. Ojo Gast

    Standard

    #48
    Tja - wie immer. Dies ist ein Motorradforum ohne Moderatoren. Spätestens nach dem 30. Beitrag wird nur noch polemisiert, beleidigt, gestritten und am Ursprungsthema vorbei konfabuliert.

    Das waren noch Zeiten, als Amper Tiger, Finn und Konsorten ankündigten "Contenance meine Herren, sonst muss ich das Thema schließen!".

    Was soll - ich setz' mich aufs Rad, lenke auf den Radweg, denke an die Schweizer Berge und halte mich fit!

    Schöne Grüße von
    Ojo

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Mein Fahrstil wird von anderen als unauffällig bis Armageddon beschrieben, ich kann also beides in beliebiger Mischung.

    jaja, das wissen wir doch alles schon. Du bist in der Lage, superschnell und ohne nennenswerte Schräglage durch die Kurven zu beamen. Ich finde das toll, wie ich auch Deine subtile Art ganz super finde, zu drohen. Du bist ein toller Hecht, weißt Du das eigentlich? Haben Dir schon sicher ganz viele gesagt. Also die, die auch immer sagen, wie toll Du fährst

    edit: die meisten radfahrer hier im Taunus empfinde ich auch nicht als Mitmenschen sondern als das, was sie sind, radfahrende Nervensägen, Verkehrshindernisse, Stauerzeuger mit voller Absicht. Das sind genau so rücksichtslose ...........er wie der Motorradfahrer bei uns in der Siedlung, in der Parkplätze Mangelware sind, der sich immer demonstrativ auf einen ganzen PKW-Platz stellt, auch wenn er lässig einfach irgendwo parken könnte, wo kein Auto stehen könnte. Denkt sich vermutlich, dass er ja auch Steuern bezahlt. naja, kann man so sehen, muss man aber nicht.

    Wie geschrieben, es gibt auch andere, die nicht provozieren müssen. Die immer mehr auf Rennrädern zu findenden Frauen z.B. fallen mir eigentlich nie durch dämlich provokantes Verhalten auf, es sind durch die Bank Männer

  10. Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    79

    Standard Naja

    #50
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Und rechts dran vorbei an einer Ampel DARF er!
    StVO § 5 Überholen

    (8) Ist ausreichender Raum vorhanden, dürfen Rad Fahrende und Mofa Fahrende die Fahrzeuge, die auf dem rechten Fahrstreifen warten, mit mäßiger Geschwindigkeit und besonderer Vorsicht rechts überholen.


    Wenn der Radfahrer mit einem Bein auf dem Bordstein steht, dann ist da nicht ausreichender Raum und er soll sich hinten anstellen. Ich fahre auch sehr viel Rad. Rechts überhole ich jedoch die Autos selten, da es kein Sinn hat. Die sind eh schnelle als ich und es ist mir bewusst, dass ich da mir keine Freunde mache, wenn ich die von rechts überhole und dann langsam vor dem Auto beschleunige und die mich wegen dem Gegenverkehr nicht überholen können. Da ich alles Fahre sind mir alle Probleme aller Gruppen bekannt und ich vermeide alles, was den anderen stört, wo es nur geht.


 
Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LC in den Bergen ausführen
    Von moppede im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 19:22
  2. Bergen - Lofoten mit den Hurtigruten
    Von Torfschiffer im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 15:53
  3. Bremen: Kurvenräubern in den Bergen.
    Von dreeton im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 00:23
  4. mit der HP in den Bergen
    Von Dubliner im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 15:26
  5. Bergen-Lerwick-Thurso
    Von Motowitsch im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 22:05