Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 120

Töfffahrer ausserorts mit 185 km/h geblitzt

Erstellt von Rubberduckxi, 23.01.2014, 12:32 Uhr · 119 Antworten · 10.822 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    @ c-Treiber

    Politiker bin ich nicht. Und auch wenn du es niemals einsehen wirst, was du gesagt hast ist Dummschwätz.
    Ja, mag sein, das Leute wie Du das so sehen. Lernresistenz ist eine weitverbreitete Einschränkung.

    Deswegen reden wir ja auch immer vom Verkehrsfluss und der Verkehrsdichte.

    VISSIM bzw. in dem Falle VISUM. Und weil sich das Verhalten eines einzelnen Verkehrsteilnehmers in etwa genauso gut vorhersagen lässt, wie das Verhalten eines einzelnen Wassermoleküls (Dynamik nicht komprmierbarer Flüssigkeiten), verwendet man hier gemittelte Werte, ähnlich denen in der Ermittlung bei einer Wasserabflußmenge oder der Durchgangsmenge von Elektronen durch ein elektrisches Feld.

    Aber Du hast natürlich recht. In Deutschland verbreitern wir die Autobahnen, nicht weil ab einer gewissen Verkehrsdichte der Verkehrsfluß gehemmt ist, sondern damit unsere Schweizer Nachbarn, die ja der Meinung sind, hohe Verkehrsdichten lassen sich durch eine verringerte Geschwindigkeit besser lenken, ihren Frust dann mal so richtig auf einer deutschen Autobahn abbauen können.

    Erstaunlich, dass es in der Schweiz überhaupt asphaltierte, mehrspurige Straßen gibt. Nach der Theorie müsste eigentlich ein einspurriger Feldweg mit entsprechender Geschwindigkeitsbegrenzung alle Verkehrsprobleme der Schweiz lösen. Naja, wäre zumindest artgerechte Haltung für die Q.

    Was ist passiert wohl mit einem System, in das Du die gleiche Menge einfüllst, aber den Durchsatz reduzierst? Es kolabiert, vorhersehbar. Aber da in der Schweiz die Uhren ja anders ticken, wird es den Leuten sicher egal sein, dass sie mehr im Stau stehen. Die Schweizer sind da ja einiges gewöhnt.

  2. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Diesel Beitrag anzeigen
    meinst Du, ins "internationale abgleitet" ? Quasi, fast transatlantisch. Immerhin diskutiert eine große Seglernation mit.
    Ach Kardinal, was Du wieder zu erzählen weisst.....

  3. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Ach Kardinal, was Du wieder zu erzählen weisst.....
    Total korrekt, alles was ich erzähle weiß ich auch oder war das jetzt umgekehrt...? Hatte doch bloß "inter" hinzugefügt.

    Im allgemeinen wird man mit dem letzten Dienstgrad angesprochen.

  4. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.673

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ja, mag sein, das Leute wie Du das so sehen. Lernresistenz ist eine weitverbreitete Einschränkung.

    >Die Schweizer sind da ja einiges gewöhnt.

    Das stimmt schon, wir sehen sehr viele Fahrzeuge mit so komisch grossen Schildern (vorne und) hinten dran,
    die teilweise auch mitverantwortlich sind für die Kilometerlangen Staus.


    Staufreien Abend wünsch ich

    Josef

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Das stimmt schon, wir sehen sehr viele Fahrzeuge mit so komisch grossen Schildern (vorne und) hinten dran,
    die teilweise auch mitverantwortlich sind für die Kilometerlangen Staus.


    Staufreien Abend wünsch ich

    Josef
    Ja, vor allem in Deutschland auf der A5, weil ihr nachts Euren Laden zu macht.

    Jaja, die Züricher A4 ist zur Rushhour vertopft von Ausländern, mit so komischen Kennzeichen wie ZH, BL, AG, SG, LU, BE, BS JU. Habe ich welche vergessen? Ach so, das waren ja alles Schweizer Kennzeichen, sorry.
    Und ab Egerkingen Richtung Bern wird es dann jeden Nachmittag richtig lustig, mit VD, FB, BE, SZ, GR auch UR fällt gerne auf, GE kann sich zwar benehme, fällt aber durch die schiere Masse auf, ebenso wie NE. Ach das waren ja wieder Schweizer.

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.168

    Standard

    Zitat Zitat von Diesel Beitrag anzeigen
    Im allgemeinen wird man mit dem letzten Dienstgrad angesprochen.
    Ich glaub nicht an einen Gott, der in einem Forum schreibt.

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.673

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ja, vor allem in Deutschland auf der A5, weil ihr nachts Euren Laden zu macht.

    Zum guten Glück ist der Laden zu, weil sonst hätte ein teil unserer Bevölkerung nicht mal Nachts ihre Ruhe zum schlafen.


    >Jaja, die Züricher A4 ist zur Rushhour vertopft von Ausländern, mit so komischen Kennzeichen wie ZH, BL, AG, SG, LU, BE, BS JU. Habe >ich welche vergessen? Ach so, das waren ja alles Schweizer Kennzeichen, sorry.
    >Und ab Egerkingen Richtung Bern wird es dann jeden Nachmittag richtig lustig, mit VD, FB, BE, SZ, GR auch UR fällt gerne auf, GE kann >sich zwar benehme, fällt aber durch die schiere Masse auf, ebenso wie NE. Ach das waren ja wieder Schweizer.
    Fährst du nur hier bei uns rum, oder Arbeitest du auch noch was, oder woher weist du das so genau ?

    Ironie OFF


    Fahr an schönen WE, Ostern, Auffahrt, Pfingsten, und zur Ferienzeit (Urlaubszeit für dich ) vor den Gotthardtunnel.

    Und schau dir ganz generell mal die Schilder der LKW`s etwas genauer an, die kommen wie die PKW`s nur durch die CH,
    weil das von N nach S die kürzeste und vor allem die aller-BILLIGSTE Verbindung ist.



    Günstigen Abend Josef

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Fährst du nur hier bei uns rum, oder Arbeitest du auch noch was, oder woher weist du das so genau ?

    Ironie OFF


    Fahr an schönen WE, Ostern, Auffahrt, Pfingsten, und zur Ferienzeit (Urlaubszeit für dich ) vor den Gotthardtunnel.

    Und schau dir ganz generell mal die Schilder der LKW`s etwas genauer an, die kommen wie die PKW`s nur durch die CH,
    weil das von N nach S die kürzeste und vor allem die aller-BILLIGSTE Verbindung ist.



    Günstigen Abend Josef
    Ja, ich war viel bei Euch unterwegs. Wenn schon Projekt in Basel, habe ich mir gedacht, nehm ich Motorrad mit. Habe ich viel Spaß gehabt, aber halt auch viel Frust, wenn es denn damit zum Kunden ging. Oder zu Besprechungen.

    Gotthardtunnel? Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal diesen unbeschreiblichen Tunnel gefahren bin, irgendwann Mitte der 80ger.

    Jaja, die Lkw, besonders die, die dann MiGro und Coop beliefern sind ein echtes Ärgernis. Vor allem auch deshalb, weil ihr ja von 22:00 bis 06:00 die Grenze zumacht. Was ist der Stau zu Ferienzeiten, gegen den täglichen Lkw-Stau auf der A5, der dann schon mal 30km lang ist?

    Zudem und das habe mich meinen Schweizer Kollegen auch immer gesagt, "Wer das eine will, muss das andere mögen." Rosinen picken ist nicht.

    Die Schweizer wollen die Touristen, sie wollen 40Sfr haben, unabhängig davon ob man 30 oder 30.000 km fährt. Also nicht wundern, wenn die Leut die Vignette ausnutzen und die günstigeren Spritpreis gleich mitnehmen. Dafür verstopfen die Schweizer regelmäßig grenznahe Ortschaften, weil sie die Einkaufszentren überrennen.

  9. sugus Gast

    Standard

    Josef

    Mit dem C-Treiber zu diskutieren , hat keinen Sin. Er sieht nur seine Sicht der Dinge und damit hat es sich. Dass es auch andere Sichtweisen geben kann, ist ihm fremd. Und er dreht jeden Beitrag, zugegebenermassen, geschickt um. Damit sein Beitragszähler zählt, postet er in jedem Thread irgendetwas mit. Ist auch eine Art, sein Leben hinter sich zu bringen.

    Und er weiss ganz genau,,wie wir Schweizer fühlen, reagieren und "ticken". Meint er. Lassen wir ihn doch einfach meinen.

  10. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.673

    Standard

    [QUOTE=C-Treiber;1317424] Ja, ich war viel bei Euch unterwegs. Wenn schon Projekt in Basel, habe ich mir gedacht, nehm ich Motorrad mit. Habe ich viel Spaß gehabt, aber halt auch viel Frust, wenn es denn damit zum Kunden ging. Oder zu Besprechungen.


    >Jaja, die Lkw, besonders die, die dann MiGro und Coop beliefern sind ein echtes Ärgernis.


    Ich nehme mal an, du meinst;

    MIGROS

    Und die fuhren auch schon vor Jahren auf unseren Gassen rum, und verursachten schon dazumal keine Staus,
    weil die spätestens um 5 Uhr morgens bei ihren VZ`s losfahren, aber dann schläfst du noch ganz tief.



    Ganz generell zum Thema Transporte:
    Transporte jedwelcher Art sind VIEL zu billig, weil es kann ja nicht sein, dass es sich "rechnet" z.B. Crevetten nur zum schälen von Dänemark und Norddeutschland nach Afrika zu schicken, und diese dann wieder an ihren Ausgangsort zurückgekarrt werden,
    notabene alles auf der Strasse.
    Oder lebende Tiere vom zu Deutschland grenznahen Polen nach Spanien tagelang unter wiedrigsten Bedingungen transportiert werden zum schlachten, und das "fertige" Fleisch geht wieder zurück nach Deutschland.
    Und das ganze wird auch noch vom Intelligenz(Bestien)verein in Brüssel subventioniert.

    Wie funzt eigentlich Tollcollect jetzt, und wer verdient sich daran dumm und dä...... ?

    Josef


 
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW R 1150 GS 6 Gang Sportgetriebe zu verkaufen mit 22555 km
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 09:55
  2. Unfall mit 5 km/h und die Folgen GRRRRRRRR
    Von Simpson_Bart im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 02:08
  3. Unfall mit 5 km/h und die Folgen GRRRRRRRR
    Von Simpson_Bart im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 11:18
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 18:29
  5. Verkaufe Motor mit Doppelzündung R 1150 GS mit 22555 km
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 18:27