Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 120

Töfffahrer ausserorts mit 185 km/h geblitzt

Erstellt von Rubberduckxi, 23.01.2014, 12:32 Uhr · 119 Antworten · 10.821 Aufrufe

  1. sugus Gast

    Standard

    #71
    Uli

    Du bist zu verkrampft. Wir fühlen uns in der Schweiz wohl. Basta. Da könnt ihr nörgeln, jammern und alles immer besserwissen bis die Welt untergeht. Wir sind hier eigentlich ganz zufrieden. Wir machen kein Drama um die Geschwindigkeitsbeschränkungen. Sie haben auch ihre guten und positiven Seiten. Ihr da "oben" habt verlernt, auch mal etwas gutes in einem Gesetz zu sehen. Jeder Gesetzeserlass kommentiert ihr in diesem Forum ad absurdum. Warum eigentlich? Aber es hat ganz einfach keinen Sinn, mit Euch Deutschen über so etwas zu diskutieren. Gerne habt Ihr das letzte Wort, wetten?? Schade um die Zeit. Schau Du lieber zu Deiner Frau, Kindern und Deinem Motorrad. Dann ergibt sich das mit den doch sinnlosen Debatten hier.

  2. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Wir fühlen uns in der Schweiz wohl. Basta. Da könnt ihr nörgeln, jammern und alles immer besserwissen bis die Welt untergeht. Wir sind hier eigentlich ganz zufrieden. Wir machen kein Drama um die Geschwindigkeitsbeschränkungen.
    Rede dir das nur ein.
    Und dann beobachte in der Realität einfach mal deine Landsleute und ihr Verhalten, sowie sie mit dem Automobil oder Krad die Schweiz verlassen haben. Als ob der Druck aus einem Kessel entweicht.
    Und dann frag dich einfach nur: warum wohl ?

    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Jeder Gesetzeserlass kommentiert ihr in diesem Forum ad absurdum. Warum eigentlich?
    Weil sich hier erst die gesellschaftlchen Verhältnisse ändern und dann irgendwann das Gesetz entsprechend angepaßt wird.
    In der Schweiz erscheint es mir in vielen Bereichen gerade andersherum zu laufen.

    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Aber es hat ganz einfach keinen Sinn, mit Euch Deutschen über so etwas zu diskutieren. Gerne habt Ihr das letzte Wort, wetten?? Schade um die Zeit. Schau Du lieber zu Deiner Frau, Kindern und Deinem Motorrad. Dann ergibt sich das mit den doch sinnlosen Debatten hier.
    Es gibt nicht besser oder schlechter. ANDERS heißt das Zauberwort.
    Und dazu gehört eben auch, andere Meinungen zu hören.
    Das ist in Deutschland ein Stück Kultur.
    Und für mich macht das Sinn, denn wir sind eben nicht alle gleich.

  3. sugus Gast

    Standard

    #73
    @ Trabbelju

    Das ist Deine Sicht der Dinge. Vielleicht sind wir Schweizer nur ein bisschen mehr zufrieden mit dem was wir haben. Und wir sehen auch nicht hinter jeder Ecke, jeder Aktion des Staates etwas Böses. Ich habe sowieso das Gefühl, Nörgeln gehärt zu einer (Un)Tugend des Deutschen Bürgers. Also, lasst uns zufrieden sein und bleibt uns fern. Wir dankens Euch! Merci

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    @ Trabbelju

    Das ist Deine Sicht der Dinge. Vielleicht sind wir Schweizer nur ein bisschen mehr zufrieden mit dem was wir haben. Und wir sehen auch nicht hinter jeder Ecke, jeder Aktion des Staates etwas Böses. Ich habe sowieso das Gefühl, Nörgeln gehärt zu einer (Un)Tugend des Deutschen Bürgers. Also, lasst uns zufrieden sein und bleibt uns fern. Wir dankens Euch! Merci
    Sugus, bist du sicher, dass du hier im Namen alle Schweizer bzw. deren Mehrheit herumpöbelst?

    Grüße
    Steffen

  5. sugus Gast

    Standard

    #75
    @ Zörnie

    Wenn man nicht weiter weiss, wird es persönlich. Steffen, hier pöbelt niemand rum, ausser Dir vielleicht Aber das wird schon wieder gut
    Nein, ich weiss es nicht. Wenn ich aber die Leute, mit denen ich Tagtäglich zu tun habe, die ich kenne, beobachte, sind die Meisten sehr zufrieden mit sich und der Schweiz. Also was soll das ewige herumgestänkere? Du kennst uns nicht wirklich.

    Erfreu Dich doch lieber an dem, was ihr habt.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    @ Zörnie

    Wenn man nicht weiter weiss, wird es persönlich. Steffen, hier pöbelt niemand rum, ausser Dir vielleicht Aber das wird schon wieder gut
    Nein, ich weiss es nicht. Wenn ich aber die Leute, mit denen ich Tagtäglich zu tun habe, die ich kenne, sind die Meisten sehr zufrieden mit sich und der Schweiz. Also was soll das ewige herumgestänkere? Du kennst uns nicht wirklich.
    Du meinst, nicht so gut wie du die Deutschen kennst? O.k, den Platz auf der Ignorierliste hast du dir verdienst

  7. sugus Gast

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Du meinst, nicht so gut wie du die Deutschen kennst?
    Ich erlebe die Deutschen hier in der Schweiz. Da kann ich mir ein kleines Urteil bilden. Und ich erlebe Euch in diesem Forum, auch das gibt einen kleinen Eindruck. Ob es Dir nun passt oder nicht.

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #78
    So im großen ganzen gibt es Spielregeln , in Deutschland wie in der Schweiz oder auch anders wo ....wer die Spielregeln nicht ein hält

    fliegt raus .... Gültig auch für zuhause in der Familie ,beim Mensch Ärger Dich nicht (Spiel)...ganz einfach zu verstehen...oder ??

  9. sugus Gast

    Standard

    #79
    Ja, das denke ich auch. Doch viele haben Mühe mit. Schade.

  10. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Doch viele haben Mühe mit. Schade.
    Nur gehen die Deutschen und die Schweizer im Allgemeinen unterschiedlich mit den Menschen um, die sich nicht an die Regeln halten wollen.
    Du empfiehlst den Kritikern, im Zweifel die Schweiz zu meiden.

    Hier in Südbaden ärgern sich auch täglich Menschen über die Schweizer, wenn sie wieder mal stur und ewig die linke Autobahnspur mit 120 km/h blockieren, wenn sie im Kreisverkehr sich nicht trauen einzufahren und so lange unnötige Staus verursachen, wenn sie auf dem Supermarkparkplatz zwei Parkplätze für ihr kleines Auto beanspruchen, damit sie möglichst bequem ein- und aussteigen können, wenn sie hohe Geschwindigkeiten fahren und mangels Erfahrung Unfälle verursachen, oder wenn wie jüngst über 100 Banken Selbstanzeige erstatten wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung und sich einfach nicht an die Regeln halten.
    Nur ist der Umgang vieler Deutscher in Baden mit diesen Problem-Schweizern ein anderer.
    Die allgemeine Haltung ist eher diese: So sind sie halt, die Schweizer.
    Das der eine oder andere aufgrund vermuteter Scheinheiligkeit so manchen Schweizers dabei in sich hineinlächelt ist nicht ausgeschlossen.


 
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW R 1150 GS 6 Gang Sportgetriebe zu verkaufen mit 22555 km
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 09:55
  2. Unfall mit 5 km/h und die Folgen GRRRRRRRR
    Von Simpson_Bart im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 02:08
  3. Unfall mit 5 km/h und die Folgen GRRRRRRRR
    Von Simpson_Bart im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 11:18
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 18:29
  5. Verkaufe Motor mit Doppelzündung R 1150 GS mit 22555 km
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 18:27