Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

tolles Tourenmopped (???)

Erstellt von Torfschiffer, 29.06.2009, 14:43 Uhr · 25 Antworten · 3.135 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #21
    @ Christian :

    Die Hose ist mir auch gleich aufgefallen.
    Ich glaube, die hat er geerbt von John-Boy Walton ...
    Voll cool, bei mir würde die um den Ranzen arg spannen.

  2. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #22
    @Einar
    Geiles Moped! War auch meine erste grosse Liebe
    Und dann hat ein Ascona sie gefressen Einfach so von der Strasse weggeschnappt. Das tat weh

    Gruß
    Martin

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    51

    Standard Hose...

    #23
    Hallo Jungs,

    ...also, das mit der Hose... ich will ja den Thread nicht hijacken, aber jeetzt muss es raus, da sich die Hose scheinbar allgemeinen Interesses erfreut:

    Es begab sich zu einer Zeit, da Textilklamotten für den Kradfahrer sich keiner weiten (auch eigentlich keiner engen) Verbreitung erfreuten... Da fasste sich ein junger Mann ein Herz und - da Leder den Greisen vorbehalten schien - erstand für schnöde DM Taler eine SKIHOSE... Er der er sich heutzutagte ergraut nur in mundgewalktes und hanggeklöppeltes Dainese Fell kleidet. Welch Schmach sind der Bilder Zeugnis Allein er fuhr gut damit über lange Jahre, Zeiten zu denen Knie- und Hüftprotektoren wahrlich nicht verbreitet waren. Das war lange vor der Zeit, zu der Rukka und Stadler dem Kradfahrer angedachte Kleidung nur ersonnen...

    Er fuhr und fuhr und fuhr, schwitzte und frohr, und doch war es ihm einerlei, solange nur das Krad beschwingt in ferne Länder eilte. Eines Tages jedoch, am Autoput des Todes noch bevor der Krieg den Balkan heimsuchte, sprach der dem Gegorenen so wahrlich zu, das sein Beinkleid in den verzehrenden Flammen des Biwaks Schaden trug - sonst würde er noch heute....

    Dem Spott ist er nun ausgesetzt, doch trägt er es mit der Würde des Pioniers, der allemal verkannt und belächelt wird.

    Zum Pläsier der Allgemeinheit sind zwei weitere (und versprochen letzte!) Illustrationen beigefügt.

    Duck und weg

    Einar




  4. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #24
    Hallo Einar,

    ich habe mir 1989 für eine Türkeireise einen Fliegeroverall gekauft, hatte zuvor ein Spezl praktiziert, schien mir praktisch, überall Taschen um was reinzustopfen usw.

    Hat auch gut funktioniert, habe ich dann daheim aber nicht mehr angehabt...

    Muss mich mal auf die Suche nach einem Bild begeben.

  5. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #25
    Das hat er aber wundervoll formuliert.... Chapeau !!!
    Er scheint recht an alten Werten festzuhalten. Die Hose und die übrigens zauberhafte Frau sind fix, nur das Moped wechselt gelegentlich....

  6. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von einarn Beitrag anzeigen
    Hallo Jungs,


    Es begab sich zu einer Zeit, da Textilklamotten für den Kradfahrer sich keiner weiten (auch eigentlich keiner engen) Verbreitung erfreuten... Da fasste sich ein junger Mann ein Herz und - da Leder den Greisen vorbehalten schien - erstand für schnöde DM Taler eine SKIHOSE... Er der er sich heutzutagte ergraut nur in mundgewalktes und hanggeklöppeltes Dainese Fell kleidet.

    Hi Einar,

    ich kann mich noch gut daran erinnern, das mein Vater damals auch im Skianzug fuhr, allerdings nur deshalb, weil es in Leder keine Latzhosen gab, bei Erbo haben sie ihm dann gesagt, kein Problem, er soll ein Muster bringen, sie fertigen an (Latzhosen gab es auch dort bis dahin nicht). Er hat´s gemacht und die Klamotten hängen heut noch bei mir, 1. weil sie mir auch passen, und 2. ist es auch ein Stück Erinnerung (Vater lebt aber noch, fährt nur nicht mehr selber), als ich dann 1 Jahr später selber ne Latzhose gesucht hab, bin ich auch zu Erbo, wollte eine anfertigen lassen, da gab´s die schon von der Stange, als ich ihnen gesagt habe, das mein Vater sie auf die Idee gebracht hat, hab ich sie sogar 100,- DM billiger bekommen, auch diese Hose habe ich immer noch, nur ist wohl das Leder eingelaufen und heut fahr ich halt auch in Textil.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Tolles Weihnachtgeschenk
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 19:42
  2. tolles Zeitdokument
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 07:57
  3. Tolles Winterangebot
    Von silverwing im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 23:24
  4. Biete Sonstiges Tolles Weihnachtsgeschenk, Kinderpuppenwagen
    Von Brösel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 12:09
  5. G/S ein tolles Motorrad
    Von crusty78 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 17:58