Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 82

TOURATECH...... da beginnt das Abenteuer schon bei der Montage

Erstellt von GS Bär, 10.06.2015, 16:54 Uhr · 81 Antworten · 12.089 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #21
    In Sachen Qualitätssicherung gibt es bei TT aus eigener Erfahrung Verbesserungspotential, keine Frage...
    Daran sollten sie wirklich mal arbeiten und könnten in Folge sicher Personalkosten im Reklamationsmanagement einsparen.
    Mit dem Kundenservice habe ich jedoch bisher nur sehr gute Erfahrungen machen können, kurze Mail, bei Bedarf mit Foto
    und kurze Zeit später kompetene Antwortmail erhalten.
    Daraufhin am gleichen Tag Versandinfo für den Ersatz mit der Bitte das falsche/defekte Teil zurückzusenden, Rücksendeetikett
    befand sich ebenfalls in der Sendung.
    Da können sich andere Anbieter eine Scheibe abschneiden.

  2. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #22
    Wenn ich ein neues Zubehör kaufe, erwarte ich, dass es passt. Die Aufforderung zur Nacharbeit ist ein Witz.

    Für mich ist so etwas schlicht Schund und das bezahle ich nicht teuer. Wir reden ja schließlich nicht über ein Teil aus dem Kaugummiautomaten.
    Sorry, da fehlt mir jedes Verständnis. Vielleicht auch Berufsbedingt.

  3. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #23
    " ...Verkleidungsbügel nach Empfehlung von Touratech!auf der rechten Seite um 1 cm gekürzt werden muss. Also Flex zur Hand und ab damit und siehe da, es flutschte"
    Das ist doch der eigentliche Skandal, der Fehler ist bei TT bekannt und die Lösung des Problems wird auf den Kunden abgewälzt. Wenn das Flexen schief gegangen wäre, hätte er zusätzliches Problem. Ich hätte nicht geflext.

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #24
    So, nun habe ich mal direkt an Herbert Schwarz geschrieben und bin auf die Reaktion gespannt. Ich werde berichten

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #25
    Kann aber gut sein, daß es einige Tage dauert. Der hat im Moment anderen stress zu bewältigen.

  6. Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    349

    Standard

    #26
    Mal ne Frage zur Streitkultur: Muss man eigentlich jetzt alles und jeden direkt ins Netz an den Pranger stellen, nur weil man ein bisschen angepixxt ist?

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #27
    Wie willst du denn sonst herausbekommen, ob es anderen nicht genauso ergangen ist wie dir?

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    349

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Wie willst du denn sonst herausbekommen, ob es anderen nicht genauso ergangen ist wie dir?
    Das ist sicher nicht einfach. Aber sollte man vorher nicht ersteinmal die Dinge mit dem/denjenigen klären, den/die es betrifft? Ich meine: Bei Touratech arbeiten sicher keine Halbgötter in Kardanfett. Und Fehler sind ärgerlich. Aber ich geh damit doch nicht schon dann hausieren, so lange die Dinge noch in der Schwebe sind. Vielleicht ist es ja auch einer Userfehler. Weiß man das? Bis jetzt kennt man nur die eine Seite.

    Aber vielleicht bin ich da auch zu sehr old school. Vielleicht ist es ja heutzutage opportun, die Dinge auf diese Art und Weise zu beschleunigen.

  9. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #29
    was mir bei solchen Threads auf den Zeiger geht ist die Theatralik. "Kaum zu glauben", "unfassbar", "maßlose Verärgerung", geht's noch? Da arbeiten Menschen und die haben Fehler gemacht. Das ist weder kaum zu glauben noch unfassbar. Und wer darüber maßlos verärgert ist, sollte erst mal etwas Beruhigungstee trinken. Wenn der Lieferant denn wenigstens uneinsichtig und unkooperativ wäre, aber TT versucht ja noch, den Fehler zu beheben. Ich hab auch mal falsche Teile von sw-motech geliefert bekommen. Mail hingeschrieben, Ersatz wurde zeitnah nachgeschickt. Komm ich da auf die Idee, mich über den Laden zu beschweren?

  10. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von PaterHurtig Beitrag anzeigen
    Das ist sicher nicht einfach. Aber sollte man vorher nicht ersteinmal die Dinge mit dem/denjenigen klären, den/ es betrifft? Ich meine: Bei Touratech arbeiten sicher keine Halbgötter in Kardanfett. Und Fehler sind ärgerlich. Aber ich geh damit doch nicht schon dann hausieren, so lange die Dinge noch in der Schwebe sind. Vielleicht ist es ja auch einer Userfehler. Weiß man das? Bis jetzt kennt man nur die eine Seite.
    Zitat Zitat von PaterHurtig Beitrag anzeigen

    Aber vielleicht bin ich da auch zu sehr old school. Vielleicht ist es ja heutzutage opportun, die Dinge auf diese Art und Weise zu beschleunigen.


    Also dem möchte ich mich anschliessen.Derselbe Gedanke ging mir nach lesen von #24 auch durch den Kopf. Die Art und Weise wie immer gleich alles so hoch stillisiert wird, finde ich auch befremdlich. Ich denke, so Kundennah wie der Herr Schwarz auch ist, aber der hat doch wirklich (nicht nur dieses WE) anderes zu tun, als sich persönlich um einen Garantiefall zu kümmern, oder? Schliesslich muss er mehrere hundert Leute in Lohn & Brot halten.

    Wenn bei einem die Kontoauszüge nicht stimmen, schreibt man doch auch nicht die Geschäftsführung der Deutschen Bank an...

    Wie auch immer - viel Erfolg bei der Reklamation.

    Jan


 
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo sitzt das das Blinkrelais bei der 1150 GS ???
    Von qboxer69 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 13:41
  2. Das Gefühl bei der ersten GS
    Von z-stromer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 07:27
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 21:30
  4. Hindernis bei der Montage von G+G-Alukoffern
    Von Thomate59 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 13:18
  5. Was bedeutet bei der R1200 GS das "(TÜ)"?
    Von noch_r1150r im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 17:49