Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 82

TOURATECH...... da beginnt das Abenteuer schon bei der Montage

Erstellt von GS Bär, 10.06.2015, 16:54 Uhr · 81 Antworten · 12.108 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #51
    Das mit dem abflexen des einen Zentimeters kann ich bestätigen. Ich hab es nach ca 20 min. für mich ohne Anruf entschieden. Mal ehrlich soll ich den Bügel wieder abbauen, mich beschweren und das Geld zurück verlangen? für eine Minute Schnitt mit der Metallsäge? Hab gedacht ist Edelstahl, rostet nicht, und ist zudem unter der gepulverten Klemme. Da ärgert mich mehr, wenn ich durch Regen fahre mit der K51 und sehe aus wie eine Sau auf dem Rücken. BMW sagt. Ein wirksamer Spritzschutz steht mit anderen Zielen in Zielkonflikt.
    Siehe Stellungnahme BMW:

    Sehrgeehrter Herr XXXX
    vielen Dankfür Ihre Nachricht vom 31. Mai 2015.
    Wirbeglückwünschen Sie zu Ihrer neuen BMW R 1200 GS Adventure und bedanken unsgleichzeitig für das Vertrauen, das Sie damit in BMW Motorrad gesetzt haben.
    Dass Ihnenbei Ihrer R 1200 GS Adventure nicht nur positive Eigenschaften aufgefallensind, bedauern wir sehr. Trotzdem freuen wir uns über Ihre kritischeAuseinandersetzung mit der neuen„GS“. Gerade solche Anmerkungen sind für unssehr wichtig, da sie uns wertvolle Anhaltspunkte zur ständigen Verbesserung undWeiterentwicklung unserer Produkte geben.
    BMWMotorräder werden ausführlich im Rahmen der Entwicklung bei allen erdenkbarenBelastungszuständen unter verschiedensten Umweltbedingungen erprobt. Dies beinhaltetim Fall der R 1200 GS Adventure selbstverständlich auch den Betrieb im Geländeund bei schwierigen Straßenverhältnissen wie Starkregen. Dass dabei der Schutzvor Verschmutzung von Fahrer, Beifahrer und Fahrzeug Ihrer Meinung nach nichtausreichend erscheint, nehmen wir zur Kenntnis.
    Wir bittenSie jedoch zu berücksichtigen, dass es bei der Entwicklung von Motorrädern undSonderzubehör gelegentlich zu Zielkonflikten kommt, die nur durch Kompromisseund Zugeständnisse bei Maximalpositionen von erstrebenswerten Eigenschaftengelöst werden können.
    Gerne gebenwir die von Ihnen beschriebenen Beanstandungen an unserer Kollegen aus derEntwicklungsabteilung weiter, wo sie gegebenenfalls bei zukünftigenEntwicklungen und Modellüberarbeitungen Berücksichtigung finden.
    Wir bedankenuns nochmals für Ihre Ihre Ausführungen und wünschen Ihnen für die weitereSaison viele sonnige Motorradkilometer.
    Mitfreundlichen Grüßen
    BayerischeMotoren Werke Aktiengesellschaft
    i. A.
    Walter Henn
    TechnischeBetreuung
    --
    BMW Motorrad
    80788 München

    Das ärgert mich mehr.


  2. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #52
    Doppelpost ( Zur Zeit des Poststreikes)

  3. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #53
    @ Andalusienfan

    Wir bitten Sie jedoch zu berücksichtigen, dass es bei der Entwicklung von Motorrädern und Sonderzubehör gelegentlich zu Zielkonflikten kommt, die nur durch Kompromisse und Zugeständnisse bei Maximalpositionen von erstrebenswerten Eigenschaften gelöst werden können.
    Geil, und was sagt mir das jetzt ........

    Gerne geben wir die von Ihnen beschriebenen Beanstandungen an unserer Kollegen aus der Entwicklungsabteilung weiter, wo sie gegebenenfalls bei zukünftigen Entwicklungen und Modellüberarbeitungen Berücksichtigung finden.
    Ja was jetzt, ich dachte da gibt es Zielkonflikte ..... quasi alternativlos .... wer bei Regen fährt sieht eben aus wie eine "Sau".

    Wir bedanken uns nochmals für Ihre Ausführungen und wünschen Ihnen für die weitere Saison viele sonnige Motorradkilometer.
    "..... viele sonnige Motorradkilometer" - quasi der Hinweis: Bei Regen sollte man nicht fahren .

    Gut, wenn man solche kompetente Mitarbeiter hat. ....... da passen Touratech und BMW doch gut zusammen

    Gruß Kardanfan

  4. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #54
    Ja, sehe ich genau so. Nur bei Sonne fahren. Das ist eine Unverschämtheit. Für ca 400 Euro kanst du bei Wunderlich Teile bestellen damit du nicht aussieht wie ne Sau. Beim nächsten fliegt der Dreck bis aufs Visier, dann bekommst du ein Schreiben vom KBA. BMW rüstet dann einen Gummilappen nach.

    Gute Nacht (auch BMW)

  5. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    #55
    OMG, eine der größten Errungenschaften der EU, die Abschaffung der Vorschriften zur Radabdeckung an zweirädrigen Fahrzeugen in Deutschland, wird auf dem Umweg über die Reklamationsabteilung von BMW zunichte gemacht.

    Dafür, dass Walter Henn von BMW eigentlich schreiben wollte "Heul´ leise und kauf dir ein Auto", hat er sich doch recht elegant aus der Affäre gezogen.

    Grüße Polly

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.377

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von GS Bär Beitrag anzeigen
    ...wirklich kaum zu glauben...
    Wieso?
    Du hast dich bereits mit dem Kauf der Maschine auf ein Abenteuer eingelassen.

  7. Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    349

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Polly Beitrag anzeigen
    Dafür, dass Walter Henn von BMW eigentlich schreiben wollte "Heul´ leise und kauf dir ein Auto", hat er sich doch recht elegant aus der Affäre gezogen.

    Grüße Polly
    👍

  8. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von PaterHurtig Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage zur Streitkultur: Muss man eigentlich jetzt alles und jeden direkt ins Netz an den Pranger stellen, nur weil man ein bisschen angepixxt ist?
    empörungsgesellschaft und so ...

  9. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    empörungsgesellschaft und so ...
    oder auch Wutbürger

  10. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Polly Beitrag anzeigen
    OMG, eine der größten Errungenschaften der EU, die Abschaffung der Vorschriften zur Radabdeckung an zweirädrigen Fahrzeugen in Deutschland, wird auf dem Umweg über die Reklamationsabteilung von BMW zunichte gemacht.

    Dafür, dass Walter Henn von BMW eigentlich schreiben wollte "Heul´ leise und kauf dir ein Auto", hat er sich doch recht elegant aus der Affäre gezogen.

    Grüße Polly
    Sorry Polly,
    wenn dir im Rahmen deiner pupertären Ansichten, ein Anblick auf ein fettes Hinterrad wichtig sind, ist das deine Ansicht. Ich für meinen Teil erwarte ein Fahrzeug von dem ich nach einer Regenfahrt meine Joppe in einer Kneipe an den Haken hängen kann, ohne sie vorher abzukärchern. Ich denke im allgemeinen tut BMW sich keinen Gefallen Produkte auf optische Bedürfnisse jugendlicher Heisssp.o.r.n.e. auszurichten. Die haben in der Regel nicht die erforderlichen Mittel, diese Produkte zu erwerben.

    Saludos


 
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo sitzt das das Blinkrelais bei der 1150 GS ???
    Von qboxer69 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 13:41
  2. Das Gefühl bei der ersten GS
    Von z-stromer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 07:27
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 21:30
  4. Hindernis bei der Montage von G+G-Alukoffern
    Von Thomate59 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 13:18
  5. Was bedeutet bei der R1200 GS das "(TÜ)"?
    Von noch_r1150r im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 17:49