Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Tourrückschau, 400km durchs Bergische

Erstellt von Anonym1, 16.03.2007, 12:38 Uhr · 15 Antworten · 1.263 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #11
    Nette Bilder, zur Technik kann ich nicht viel sagen.
    Aber bei der Linienwahl des gefilmten Vorfahrers müßt ihr im Schwarzwald und in den Alpen aufpassen, daß ihr nicht rechts überholt werdet, so wie der an der Mittellinie klebt und sich breit macht, bei Rechtskurven wie ein Lkw ausholt.......

  2. Anonym1 Gast

    Standard

    #12
    jetzt bin ich mal gespannt, ob unser christian das liest und was er dazu sagt

  3. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Trabbelju
    Aber bei der Linienwahl des gefilmten Vorfahrers müßt ihr im Schwarzwald und in den Alpen aufpassen, daß ihr nicht rechts überholt werdet, so wie der an der Mittellinie klebt und sich breit macht, bei Rechtskurven wie ein Lkw ausholt.......
    Das sind halt glückliche Motorradfahrer - glücklich, weil sie noch leben...

    Auf dem einen Videoclip ist es schon ganz nett eng geworden in der Linkskurve mit dem entgegenkommenden Auto.

  4. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Das sind halt glückliche Motorradfahrer - glücklich, weil sie noch leben...

    Auf dem einen Videoclip ist es schon ganz nett eng geworden in der Linkskurve mit dem entgegenkommenden Auto.

    Na so Risikoreich finde ich den Fahrstil nun auch wieder nicht.
    Es sind zwar ein paar Linien überfahren worden,aber wenn die Sicht frei ist sehe ich das nicht so als Problem.
    Die Perspektive aus der gefilmten Sicht ist zudem meist schlimmer als sie in Wirklichkeit war.
    Und man muss ja nicht unbedingt dran bleiben,ob man es nun nicht will oder kann.
    Geeeell Sascha.

    Gruß
    Schneuzer

  5. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Schneuzer
    Es sind zwar ein paar Linien überfahren worden,aber wenn die Sicht frei ist sehe ich das nicht so als Problem.
    Grundsätzlich ist das sicher kein Problem, nur wenn man konsequent gleich von Anfang an versucht, das zu unterlassen, kommt man gar nicht erst in die Versuchung. Ergebnis: Man wird auch in unkonzentrierteren Momenten nicht in den gegenverkehr fahren, nur weil die unbekannte Kurve doch nicht so übersichtlich ist, wie man das evtl. vermutet.

    Ich kriege es halt hier in der Umgebung sehr oft mit wie Biker mit ihren Supersportlern das Hirn ausschalten und beide Fahrstreifen als ihr Eigentum beanspruchen. In meinen 16 Jahren Rettungsdienst habe ich genügend dieser Fahrer wieder aufgelesen.

    Zitat Zitat von Schneuzer
    Die Perspektive aus der gefilmten Sicht ist zudem meist schlimmer als sie in Wirklichkeit war.
    Kann sein, damit habe ich halt keine eigene Erfahrung.

  6. Anonym1 Gast

    Blinzeln

    #16
    kann das gesagte von schneuzer nur unterstreichen, wir waren locker unterwegs und das mit den linien mach man nur, wenn man alles überblicken kann...

    wir sind ja keine rossis und es wirkt auf dem video durch die perspektive (am links aussen am spiegel) deutlich enger und irgendwie schneller


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. R 1150 GS, EZ 02/2003, 50.400km, BKV, FID...
    Von Speedbaumi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 12:31
  2. Spontan: Runde durchs Bergische heute nachmittag?
    Von fanaticTRX im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 13:05
  3. 400KM am freien Montag - 2011 Brisbane Flut kam von hier! Fotos :-)
    Von Marc - Australia im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 08:00
  4. 1.400km mit Mofa unterwegs....
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 21:27
  5. Spontane Runde durchs Bergische heute???
    Von AMGaida im Forum Treffen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 09:11