Seite 22 von 48 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 471

Triumph Tiger 800 XC

Erstellt von joeli, 12.11.2010, 22:09 Uhr · 470 Antworten · 91.458 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Moooment, da muss ich mal für die Kati ne Lanze brechen. Die aktuellsten Messungen in der MOTORRAD waren 225kg der Tiger, ohne Hauptständer und ABS vs. 234kg der KTM. Die BMW war mit HS und ABS aber ohne Motorschutz auch schon 225kg schwer.
    normal streit ich ja nicht um Zehntel oder Gramm aber wenn, dann mußt du für solche Angaben immer die gleiche Quelle zitieren, sonst bringts nix.
    lt. Motorrad:
    BMW F 800GS im letzten Test mit ABS, Heizgriffen und Gepäckbrücke 225kgKTM 990 Adventure im Vergleichstest 238kg (da kannst also Werkzeug abziehen wie du willst, es bleiben 10kg)
    Quelle:http://www.motorradonline.de/de/moto...283436?seite=2

    Grundpreis KTM 13500 €
    Grundpreis 800GS mit ABS 10900€

    aber wie gesagt, ich schrieb ja, dass man die nicht wirklich vergleichen kann. Die KTM liegt einfach von der Leistung, Preis, Gewicht ne halbe Klasse über der 800er GS, die 12er nochmal ne halbe Klasse höher

  2. Baumbart Gast

    Standard

    wobei sich das noch in soweit relativiert als die KTM wenn ich mich richtig erinnere 10 L mehr Tankinhalt hat, was dem Leergewicht nicht wirklich zuträglich ist. Eigentlich müsstet ihr Gewichtsfanatiker das Trockengewicht vergleichen.

    bei se wäi - wie steht's eigentlich um die Fahrergewichte?!

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    erstens sind es 6 Liter Unterschied Hartmut (16 die BMW und 22 die KTM) und zweitens streit ich nicht um Gramm, Zehntel und Schlückchen auch nicht. Die KTM ist und bleibt 10kg schwerer
    Die Tiger hat ja auch 3 Liter mehr drin als die BMW......

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    bei se wäi - wie steht's eigentlich um die Fahrergewichte?!
    bei mir schauts ned schlecht aus Hartmut, 174cm und heute morgen 73kg.....

  4. CBR Gast

    Standard

    Ich hab gestern unsere F 650 GS abgehollt das Teil macht ma richtig Spass ( für ne frau ), wiegt glaub ich etwas weniger wie die 800er und Leistung ist genug vorhanden.

    Sieht im Stall wie die kleine Tochter von der ADV aus

    PS @AmperTiger Megamoto hat nicht geklappt die hatte kein ABS

  5. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    normal streit ich ja nicht um Zehntel oder Gramm aber wenn, dann mußt du für solche Angaben immer die gleiche Quelle zitieren, sonst bringts nix.
    lt. Motorrad:
    BMW F 800GS im letzten Test mit ABS, Heizgriffen und Gepäckbrücke 225kgKTM 990 Adventure im Vergleichstest 238kg (da kannst also Werkzeug abziehen wie du willst, es bleiben 10kg)
    Quelle:http://www.motorradonline.de/de/moto...283436?seite=2

    Grundpreis KTM 13500 €
    Grundpreis 800GS mit ABS 10900€

    aber wie gesagt, ich schrieb ja, dass man die nicht wirklich vergleichen kann. Die KTM liegt einfach von der Leistung, Preis, Gewicht ne halbe Klasse über der 800er GS, die 12er nochmal ne halbe Klasse höher
    Dann zieh von den 238kg gleich mal wieder 5 ab für den Touratech-Männer-Kofferträger, siehe Bild auf Deinem Link
    In der Realität haben die meisten noch AKrapovic Endschalldämpfer dran, die (unglaubliche) 5kg sparen! Somit dürften die meisten mit unter 230kg unterwegs sein, inkl. Werkzeug!
    Ach ja, Fahrleistungen... ich hab ne span. Motorradzeitung zuhause, mit wenig BMW-Anzeigen, da sind die Fahrleistungen der 990 über der der akt. 12GS... Ein Schelm, der wo...

    Gruß
    Edi

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Was ist, wenn ich der BMW auch nen leichten Auspuff verpasse und den Gepäckträger mach???? unter 220kg hihihi Edi du bist klasse.....brauchst ned schön rechnen, ist scho ein geiles Teil

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    und deshalb verkauft sich die KTM auch so gut.

    Die Zeit ist über die KTM hinweggegangen. Auch nicht ansatzweise wurde von den Österreichern eine Modellpflege betrieben, wie BMW sie seiner 12er GS seit Jahren gönnt. Bitte erinnert euch auch, dass KTM in der Finanzkrise kurz vorm Exitus stand. Hier werden die finanziellen Mittel fehlen. Die am Anfang von der Presse hochgejubelte österreichische Alternative zur GS ist als Tiger gestartet und als Bettvorleger geendet.

    So wird es vermutlich auch noch anderen Motorrädern ergehen, die im Revier der GS wildern wollen.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Bei KTM setzen sie mittlerweile nicht mehr auf die Adv. in dem Segment der GS (wo die Adv. eigentlich nie platziert war wenn man das Konzept anschaut), sondern dort ist längst die SM-T angekommen und macht sich prima.

    Jonni.... für weitere Erleuterungen bezüglich Testsieger usw. darftst du gerne immer wieder hier klicken , dir Beitrag 18 durchlesen - was du sicher schon mindestens 27x erfolglos versucht hast - aber gib nicht auf, irgendwann kann es doch noch klappen!

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    Von der 990er Supermoto wurden 2010 633 Stück zugelassen. Sie liegt damit einen Platz vor der Yamaha ST, von der einschließlich Händlererstausstattung ganze 624 Stück in D zugelassen wurden. Du willst doch nicht allen Ernstes bei diesen geringen Stückzahlen von guten Verkäufen sprechen? Nur mal zum Vergleich, von der 12er GS wurden im Jahr 2010 5.673 Motorräder verkauft. Und bitte bedenken, die wenigsten dieser Motorräder dürften unter EUR 15.000,-- gekostet haben.

    Dänen mögen lügen, aber nicht die Zulassungszahlen des KBA.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    ach Jonni vom ständigen zitieren der Zulassungszahlen wird die Diskussion doch auch nicht spannender...
    Jahaaa die GS ist seit 10 Jahren das bestverkaufte Modell, das haben wir jetzt schon verstanden. ich würde mir wünschen andere Hersteller würden BMW hier mehr und bessere Konkurrenz machen. das macht für uns Motorradfahrer die Auswahl größer.
    Verkäufe müssen in erster Linie für den Hersteller rentabel sein. Die reinen Zahlen sagen also nichts darüber aus, sondern das Werk muß rentabel arbeiten.
    Triumph verkauft in D nicht halb so viele Motorräder wie BMW Gsen, ist aber trotzdem seit Jahren rentabel und macht Gewinn.
    KTM wollte an der 100.000er Marke kratzen und mußte über 30% seiner Anteile nach Indien verkaufen.Hier haben die reinen Verkaufszahlen nicht geholfen.


 
Seite 22 von 48 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1336
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 16:14
  2. Saisonstart Triumph
    Von CBR im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 08:41
  3. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14