Seite 44 von 48 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 471

Triumph Tiger 800 XC

Erstellt von joeli, 12.11.2010, 22:09 Uhr · 470 Antworten · 91.510 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Was mich bei dir interessieren würde ist die Geschichte um die Gran Passo. Bei mir im Ort sind beim Triumph-Händler auch Ducati und MM unter dem gleichen Dach. Die Gran P fand ich von den Fotos her völlig uninteressant. Als ich sie mal zufällig beim Händler entdeckte weil ich neue 800XC und neue Multistrada inspizierte war MM bereits pleite. War sehr positiv von der Maschine überrascht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass bei den Komponenten die Qualität der Maschine zu wünschen übrig liess.
    Ich bin nur drauf gesessen, fand sie sofort genial.

    Es gibt selten jemand, den man nach einer objektiven Meinung zur Gran Passo befragen kann, der zugleich ein gewisses Know-how über die anderen Bikes besitzt. Was hat dich dazu bewogen wieder von der Moto Morini Abstand zu nehmen?

    ich könnte Dir sagen, warum ich sie mir nicht gekauft habe, falls es Dich interessiert. Ich fand sie sehr nett, finde das auch noch, aber ich bin sie gefahren und fand sie unspektakulär bis langweilig. Der Motor ist gegenüber dem der Corsaro, der das brutalste Drehmomentpferd ist, das ich je gefahren bin, ein dermaßen zahnloser Tiger, das habe ich mir nicht angetan. Zudem mir für mich und Sozia zu zierlich. Aber ein schickes Möpp, keine Frage

  2. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich könnte Dir sagen, warum ich sie mir nicht gekauft habe, falls es Dich interessiert. Ich fand sie sehr nett, finde das auch noch, aber ich bin sie gefahren und fand sie unspektakulär bis langweilig. Der Motor ist gegenüber dem der Corsaro, der das brutalste Drehmomentpferd ist, das ich je gefahren bin, ein dermaßen zahnloser Tiger, das habe ich mir nicht angetan. Zudem mir für mich und Sozia zu zierlich. Aber ein schickes Möpp, keine Frage
    Danke. Nun, sie hat ja auch keinen Fuss auf dem Markt fassen können. Muss unglaublich schwierig sich zu etablieren. Ich finds schade - sie hatte grossartige Eckdaten, war eine super Innovation in diesem Segment. Und ich glaube, an der Maschine war nix wirklich schlampiges, nix billiges. Überhaupt schade um MM. Auch die Scrambler fand ich den Hammer wenn man die mal in Echt vor sich stehen sah. Tolle charaktervolle Motorräder

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Und ich glaube, an der Maschine war nix wirklich schlampiges, nix billiges.
    stimmt absolut, sehr schön gearbeitetes Motorrad

  4. CBR Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Lautstärke alleine ist eigentlich nie gefragt. Aber Klang. Und die meisten zugestopften Motoren klingen einfach zu blechern. Das war auch bei der 1150 noch ein wenig schlimmer gegenüber der 12er - und hatte mit Boxer nicht mehr viel gemeinsam.
    Ist allerdings Deine Meinung und nicht meine.


    Unterhälst Du Dich eigentlich in diesen Thread schon mit Dir alleine ?

  5. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Ist allerdings Deine Meinung und nicht meine.


    Unterhälst Du Dich eigentlich in diesen Thread schon mit Dir alleine ?

    Ich habe den gesamten Thread durchstudiert weil mich alle Meinungen zu diesem Thema interessiert haben.

    Hat vielleicht was mit den Ohren zu tun wenn man keinen Klangunterschied zwischen einer 12er und einer 1150 hört und nicht bemerkt dass BMW den Boxer wieder satter klingen lassen wollte.

  6. CBR Gast

    Standard

    Was hat den das mit satter zu tun ?
    Boxerklang find ich ab den DOHC keinen mehr das ist einfach nur offenes Geschepper und für den Sozius ab 140 nicht zum aushalten.

    Ein schöner Boxerklang findet man z.b an einer 1100 das ist für mich zu mindestens schöner Boxerklang.

    Wer allerdings nur auf laut und gebrumme steht ....


    Ich finde es soundtechnisch sehr schön wenn irgendwo eine alte BMW vorbeifährt, dieser Klang ist unverkennbar und in meinen Augen/Ohren Boxerklang.

    Ist zwar schön anzuhören beim kurvenswingen aber ab und an mal wenn man mal auf die Ab muss einfach nur gräßlich.(12 GS DOHC)

    Mit Boxersound hat das was ab DOHC zu hören ist nichts zu tun aber rein gar nichts.

  7. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Was hat den das mit satter zu tun ?
    Boxerklang find ich ab den DOHC keinen mehr das ist einfach nur offenes Geschepper und für den Sozius ab 140 nicht zum aushalten.

    Ein schöner Boxerklang findet man z.b an einer 1100 das ist für mich zu mindestens schöner Boxerklang.

    Wer allerdings nur auf laut und gebrumme steht ....


    Ich finde es soundtechnisch sehr schön wenn irgendwo eine alte BMW vorbeifährt, dieser Klang ist unverkennbar und in meinen Augen/Ohren Boxerklang.

    Ist zwar schön anzuhören beim kurvenswingen aber ab und an mal wenn man mal auf die Ab muss einfach nur gräßlich.(12 GS DOHC)

    Mit Boxersound hat das was ab DOHC zu hören ist nichts zu tun aber rein gar nichts.

    Mir egal. Meine 12er war keine DOHC
    Und sie war nicht laut und sie war kein Geschepper und sie war ein wesentlicher Fortschritt zum Wäschetrockner 1150. Noch eine Idee mehr Boxersound hätte mir jedenfalls nicht geschadet.

    Und wenn Hersteller eine Stauklappe einbauen haben sie zumindest genau das im Sinn. Kenne auch andere Aussagen wie deine über die 2010er, wonach die Leute wieder das Gefühl haben ein Motorrad zu fahren und kein Elektromobil. Insofern wird es da wohl unterschiedliche Ansichten geben. Jedenfalls ist Klang gewünscht und nicht unbedingt Lautstärke. Und das finde zumindest ich und noch so ein paar ganz gut. Klang kann allerdings nicht bloss über mehr Lautstärke erfolgen. Dann läufts wohl auch wieder daneben.

  8. CBR Gast

    Standard

    Du darfst Dein Empfinden aber nicht anderen aufzwängen bzw. davon ausgehen das sie genauso empfinden.

    Ich kenne 4 Mann die Ihre 12er DOHC Gs zurückgegeben haben wegen der Lautstärke.

    Ich war anfangs auch davon sehr angetahn von dem sehr guten Sound der DOHC was sich aber mittlerweile geändert hat.

    Warum z.b hat man den RT´s nicht das gleiche Klangbild veräusert wie den GS´s ?
    Eine RT ist deutlich leiser und trohnt nicht so auf.

    Was glaubst wieviel Ihre RT behalten hätten bei dem gebrumme wenn man bei 120 nur geboller hört anstatt das Radio ?

    Da wäre die Ruckgebe/rufquote sehr hoch geworden.



    Aber die meisten Vögel definieren sich ja heutzutage über Ihren Auspuff ...


    Zu dumm ne Kurve zu fahren aber hauptsache es bollert hinten ordentlich.

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Du darfst Dein Empfinden aber nicht anderen aufzwängen bzw. davon ausgehen das sie genauso empfinden.

    Ich kenne 4 Mann die Ihre 12er DOHC Gs zurückgegeben haben wegen der Lautstärke.

    Ich war anfangs auch davon sehr angetahn von dem sehr guten Sound der DOHC was sich aber mittlerweile geändert hat.

    Warum z.b hat man den RT´s nicht das gleiche Klangbild veräusert wie den GS´s ?
    Eine RT ist deutlich leiser und trohnt nicht so auf.

    Was glaubst wieviel Ihre RT behalten hätten bei dem gebrumme wenn man bei 120 nur geboller hört anstatt das Radio ?

    Da wäre die Ruckgebe/rufquote sehr hoch geworden.



    Aber die meisten Vögel definieren sich ja heutzutage über Ihren Auspuff ...


    Zu dumm ne Kurve zu fahren aber hauptsache es bollert hinten ordentlich.
    Wie gesagt: ich weiss es nicht. Ich hatte keine mit Stauklappe. Und ich fand meine etwas zu sehr "Blechdose".

    Finde den klang der 2010 durchaus wieder charaktervoll. An sich klangen die Boxer früher auch nicht anderst. Das ist schon möglich, dass man bei BMW den RT-Fahrern weiterhin eine zugestopfte Version verordnet.


    Du hast schon Recht, dass man nicht von sich auf andere schliessen sollte. Daher möchte ich auch dir im Gegenzug mal zu überlegen geben ob man bei BMW erstrangig Kunden für die GS sucht, die ein Reisemotorrad wünschen bei dem man mit 120 noch das Radio hört - oder ob die nicht lieber den Motor hören wollen. Die GS ist zwar dieses angebliche Kann-Alles-Motorrad. Aber sie muss es dennoch nicht JEDEM Recht machen. Je mehr sie für den RT-Fahrer interessant würde, desto weniger spräche sie den KTM-Fahrer an. Und da solltest du mal überlegen welche Kunden die GS wohl eher zufriedenstellen soll.

    Wenn jemand beleidigt die GS zurück gibt weil der Auspuffklang ihm mit der Zeit doch zu kernig klingt, ist er auch nicht der Richtige für eine GS. Denn dann entscheidet er sich recht kleinlich gegen das gesamte Konzept der GS, was garnicht nötig wäre, denn den Auspuff kann er ändern.
    Soll er RT fahren. Die passt sicher besser.

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Es wird Zeit, dass BMW wieder mehr an seine Kernkundschaft denkt. Man muss nicht auf Teufel komm raus an jeden verkaufen. Manchmal - eigentlich recht haeufig - ist etwas weniger sooo viel mehr.


 
Seite 44 von 48 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1336
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 16:14
  2. Saisonstart Triumph
    Von CBR im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 08:41
  3. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14