Seite 5 von 48 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 471

Triumph Tiger 800 XC

Erstellt von joeli, 12.11.2010, 22:09 Uhr · 470 Antworten · 91.519 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Aber die XC soll sehr ähnlichen Langstreckenkomfort wie sie bieten, bei nur geringfügig schlechteren Fahrleistungen. .
    gilt aber nur für Bereiche über 140km/h. in der Motorrad sagen die Meßwerte im Durchzug eindeutig, dass die 800er Tiger zwischen 60-140 mit einer 12er GS mind. gleichauf liegt. (um Zehntelsek. streit ich nicht)

  2. Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von xbiff Beitrag anzeigen
    ...kann ich nur so bestätigen!! Und wenn einer Ahnung von Mopeds verschiedener Hersteller hat, dann ist's Wolfram - glaubs mir!!!!

    Greetz
    Roman
    servus roman,

    wenn du so dicke auftraegst, glaubt mir erst recht keiner mehr...

    ist ja vielleicht gut so

    viele gruesse
    aus dem saarlaendischen outback

    wolfram

    ps: kompliment, geschmackvoller fuhrpark, besonders miss café

  3. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #43
    Ich finds interessant, das die Tiger 800 offenbar nicht nur gegen ihre "Papiergegnerin" F800GS verglichen wird, sondern hier auch viel gegen die 1200er GS.
    Ein Gerät muss schon recht gut sein, um nicht nur gegen das direkte Wettbewerbsprodukt des Branchenprimus verglichen zu werden, sondern sogar dazu zuverleiten gegen das nächst grössere Modell des Branchenprimus verglichen zu werden. Spricht doch dafür das Triumph mit dem kleinen Tiger was richtig gemacht hat.

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #44
    Immer schön auf dem Boden bleiben. So überragend war der Test in der Motorrad nun auch wieder nicht. Die Tiger 800 war in Ordnung aber nicht überragend. Kann einer 12er GS MÜ oder TÜ auch nicht ansatzweise das Wasser reichen. Ich bleib bei meiner MÜ. Allein schon wegen des Kardans.

    CU
    Jonni

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Die Tiger 800 war in Ordnung aber nicht überragend. Kann einer 12er GS MÜ oder TÜ auch nicht ansatzweise das Wasser reichen.
    Der normalen uralt 12er GS schon?
    die Standardtiger ist auch Konkurrenz zur F 650 GS, aber mit Absicht von der Motorleistung über dieser positioniert. DieXC ist direkt zur 800er GS aufgestellt.
    Wenn man den Preisvorteil zu einer 12er GS mit einrechnen würde, würde sich der Vergleich nämlich auch anders darstellen.

  6. Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von tonyubsdell Beitrag anzeigen

    ps: kompliment, geschmackvoller fuhrpark, besonders miss café
    Danke für die Blumen Wolfram!!! Die Tage des Kaffeerasers in seiner jetzigen Form sind jedoch gezählt! Im Keller liegen schon alle Teile für einen rattigen Oldstyle/Bobber- Umbau in mattem Grau (...Airforce!!) mit einigen illegalen Schmankerln, die einem das fahren mit so einem Teil versüssen!!

    Grüsse ins Outback
    Roman

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Kann einer 12er GS MÜ oder TÜ auch nicht ansatzweise das Wasser reichen. Ich bleib bei meiner MÜ. Allein schon wegen des Kardans.
    kommt auf den Einsatz an. Landstraßentagestripps im Winkelwerk? Einen Zahn runtergeritzelt fährt die möglicherweise Kringel um die GS. Für meine derzeitige Lieblingsanwendung kackt sie dagenen ab, Langstrecke mit 2 Personen und Gebäck. ICH muss wohl auf den 1250er Tourentiger warten
    Aber vielleicht sollte man mit Seligsprechung oder Verdammnis doch warten bis der erste Normalfahrer beide Moppeds (bzw. alle drei) gefahren ist?!

  8. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    kommt auf den Einsatz an. Landstraßentagestripps im Winkelwerk? Einen Zahn runtergeritzelt fährt die möglicherweise Kringel um die GS.
    Ich kenne Leute die fahren mit der Einzylinder F650GS Kringel um die dicke Kuh ohne umzuritzeln. Kommt halt drauf an ob der Pilot was kann oder nicht. Und ob der Kuhhirte sich was traut, aber in engem Gelaeuf haben die kleineren Bikes oft Vorteile gegenueber Landstrassendampfern.

    Wie ist das eigentlich, F800GS gegen Tiger800XC, aber muesste man da nicht noch die KTM 990 Adventure mit reinwerfen? Die ist ja irgendwie zwischen den Stuehlen, weder klar gegen die 800er noch gegen die 1200er GS aufgestellt. Irgendwo in der Mitte halt.

    Was denkt ihr, kommt die Tiger 800XC gegen die Oesterreicherin an?

  9. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #49
    hallo...

    also,ich verstehe diesen vergleich zwischen 800er tiger und 12er bmw nicht so ganz,die kleine tiger soll doch der 800er gs das wasser abgraben,oder?

    in diesem segment wird sie sicherlich erfolg haben,gibt genug leute,die auf eine nachfolgerin der africa-twin warten oder 650er suzuki fahren,vieleicht umsteigen wollen,denen aber die bmw nicht zusagt,da hat sie ihre chancen.

    und auf einen vergleich zwichen den triples und der 650/800er gs bin ich sehr gespannt,da scheint sie gute karten zu haben.

    mal zu den emotionen...hatte vor meinen boxern einen 900er triple....wer sagt,das triumph emotionslos wäre sollte die dinger mal fahren,der dreier ist schon geil....

    ich persöhnlich fand meinen umstieg auf bmw nicht als aufstieg,ist halt ein ganz anderes mopped,mit dem ich sehr zufrieden bin,da es für meine ansprüche bestens geeignet ist,aber aufstieg?naja,wer es braucht...

    ich bin froh über jede bereicherung des marktes,konkurenz belebt einfach das geschäft,da haben wir alle was von.

    in diesem sinne,

    Oliver

  10. Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von OliverBO Beitrag anzeigen
    85050300

    ich bin froh über jede bereicherung des marktes,konkurenz belebt einfach das geschäft,da haben wir alle was von.

    in diesem sinne,

    Oliver

    ...meine Rede!!! Ausserdem finde ich, dass die Engländer eine super Verarbeitung zu fairem Preis liefern, egal bei welchem Triumph Modell. Wenn ich mir da die Gurken der Japsomaten anschaue......!! Ich bekomme immer wieder Gänsehaut, wenn ich die Schweissnähte von Suzuki sehe. Das bewegt sich dann ungefähr auf dem Niveau von Dnjepr und Ural, nur dass die Dinger nicht schneller als 100km/h sind!!!

    Also her mit den Briten, für mich ein guter Wettbewerber für die Bayern aus Berlin!!!

    Greetz
    Roman


 
Seite 5 von 48 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1336
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 16:14
  2. Saisonstart Triumph
    Von CBR im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 08:41
  3. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14