Seite 122 von 134 ErsteErste ... 2272112120121122123124132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.211 bis 1.220 von 1337

Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

Erstellt von YAHA, 25.10.2011, 14:15 Uhr · 1.336 Antworten · 158.870 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    naja, alles subjektive ist ja schön, Eindrücke, aber die haben eben nichts allgemeingültiges.
    Ich finde Meßwerte gut, sie sind objektiv, sie lassen vergleichen, Fahrleistungen, Verbrauch, Bremsweg, Maße und Gewichte usw. da schau ich rein und sehe, dass der subjektive Eindruck "der Exploder fehlt der Bums von unten" trügt, weil die objektiven Meßwerte etwas anderes erzählen, obwohl sie gewogen (Meßwerte) satte 25kg mehr wiegt.
    Wenn dann noch subjektiv vermittelt wird, dass dieses oder jenes Motorrad besonders viel Spaß (Guzzi) macht, obwohl es meßwerttechnisch nicht ganz vorne ist, dann bin ICH zufrieden mit dem Test.
    Du hast natürlich recht, ein klein wenig Polemik war bei meinen Zeilen enthalten...
    Ich wollte ur mal wieder aufs Wesentliche kommen - den Spass. und der ist meist jenseits der messwerte zu finden bzw. lässt sich nicht immer in direkten Zusammenhang bringen.

  2. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Ralph30 Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage:
    Steht das irgendwo in welchem Gang der Durchzug gemessen wurde?

    Ich hab gerade in der MOTORRAD-NEWS die Testdiagramme angeschaut, da sehen die ganz anders aus, da scheinen respektable Streuungen zu bestehen
    Findest du?
    Die haben da aber schon recht ähnliche Werte. In 'nem anderen Gang wären viel krassere Abweichungen.

  3. Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    148

    Standard

    Kann ich glatt damit leben, dass meine TE im 6. genau so schnell durchzieht wie die GS ...... zur Not habe ich noch den 5. und das Dauergrinsen

    Richtig interessant ist es im 6. bei 30 km/h, da zieht die TE schön sauber durch und die GS macht "URRGGGS" und geht aus (getestet mit TE und 2011er GS, zwei Personen)

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Findest du?
    Die haben aber schon recht ähnliche Werte. In 'nem anderen Gang wären viel krassere Abweichungen.
    Ich meine das Drehmomentdiagramm der GS, das dicke Loch zwischen 3 und 4000..... scheinbar hatten die kein ausgesuchtes Exemplar

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

    Standard

    .. naja, wer "unterm helm laut jauchzen muss", wenns motörchen mal ein wenig höher dreht

  5. Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    .. naja, wer "unterm helm laut jauchzen muss", wenns motörchen mal ein wenig höher dreht
    Wer natürlich so verkrampft am Gasgriff hängt und Angst hat, dass eine andere Marke einen Punkt mehr abräumt als die eigene, dem bleiben die schönen Sachen des Leben leider verborgen

    Aber ist nicht schlimm, ich meinte den Drehzahlbereich, wo bei der GS der Begrenzer und bei der TE die langen Arme kommen

    Hast Du schon Deinen weiß-blauen Schlafanzug zurecht gelegt, es ist spät am Abend und morgen früh ruft der Schwarzwald

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

    Standard

    . ist irgendwie lustig hier mir dir wann hast du eigentlich vor, deine internetseite mal in die neuzeit zu bringen ?!?

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Ralph30 Beitrag anzeigen
    Aber ist nicht schlimm, ich meinte den Drehzahlbereich, wo bei der GS der Begrenzer und bei der TE die langen Arme kommen
    Wer will denn ein Motorrad, was erst bei 9000U/min richtig loslegt? Oder wo gehen hier die GS in den Begrenzer?

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

    Standard

    k.a.?!? -- ich musste bei der gs noch nie in den "begrenzer" fahren .. wer zuviel an dem begrenzer fährt - fährt eh nur geradeaus.. "lange arme" kriegt man doch auch nur, wenn die sitzposition nicht passt??

  9. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    Richtig interessant ist es im 6. bei 30 km/h, da zieht die TE schön sauber durch und die GS macht "URRGGGS" und geht aus (getestet mit TE und 2011er GS, zwei Personen)
    Ist aber nicht wirklich relevant, oder ? Sonst würd' ich 'ne Automatik z.B. Honda DCT empfehlen.

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

    Standard

    Zitat Zitat von Enduroopa Beitrag anzeigen
    Ist aber nicht wirklich relevant, oder ? Sonst würd' ich 'ne Automatik z.B. Honda DCT empfehlen.
    ist ja egal -.- irgendwas muss seine "zweitplazierte" ja besser können.. und wenns nur abstruse dinge sind.. gut bremsen kanns nicht : (motorrad news 5/2012) S 19: GS 100-0 : 40,0m - TE: 41,7m

    putzig auch (motorrad news 5/2012) S 20 : "Einen echten Bock haben die Briten aber auch geschossen. Im Tankstutzen verhindert eine perfide Querstrebe das Einführen der Zapfpistole. Folglich muss man mit "aufgesetzter Waffe" tanken, was zu einer munteren Sprudelbildung führt und in 20 cm rund ums Tankloch alles mit Benzin vollspritzt"

    oops


 

Ähnliche Themen

  1. H&B Explorer Koffer
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 05:05
  2. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  3. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14