Seite 125 von 134 ErsteErste ... 2575115123124125126127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.241 bis 1.250 von 1337

Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

Erstellt von YAHA, 25.10.2011, 14:15 Uhr · 1.336 Antworten · 159.119 Aufrufe

  1. Hertzi Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Mehr Enduro war nicht, weder Speichenräder noch Stollenreifen noch hochgesetzte Auspuffanlage noch lange Federwege. Serienmäßig hat die noch nicht einmal einen Hauptständer und einen Gepäckträger.
    Wir drehen uns im Kreis. Bitte sage mir was sich daran, kanpp 20 Jahre später geändert hat? Nimm den Vergleichstest der aktuellen Zeitschrift Motorrad zur Hand!

    Lange Federwege?
    Speichenräder?
    Stollenreifen?
    ...ja selbst die Kawasaki hat nicht einmal einen Hauptständer!!

    Die einzige Enduro von echtem Schrot und Korn ist die KTM. Vor 20 Jahren war es die Cagiva Elefant 900 i.e. im Lucky Explorer Design.

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Wir drehen uns im Kreis. Bitte sage mir was sich daran, kanpp 20 Jahre später geändert hat?

    Die einzige Enduro von echtem Schrot und Korn ist die KTM.
    BMW hatte (bis auf die Xchallenge) glaube ich noch nie eine "Enduro von echtem Schrot und Korn" im Programm;-)

    Und für eine "Reiseenduro" (so lautete der Titel des Vergleichstests) hat die KTM eine zu kleine Reichweite und ein zu schlechtes Gepäcksystem;-)

  3. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Meine 1100er GS hatte 1994, 78PS. Die aller ersten Triumph Tiger 900Modell T400(Vergaser!!) hatte 85 PS. Wie?? Unterschiede geringer. Die Cagiva Elefant 900 i.e. hatte 78 PS...Wie?? Unterschiede geringer?
    ?

    Leistung ist EIN einziges Detail.
    Aber wie machst du daran die feinen Unterschiede und Gemeinsamkeiten fest?

    Geht keiner in den Laden und sagt dass er gerne ein Motorrad mit +/- PS hätte um dann das zu erhalten was er sich darunter vorgestellt hat.

  4. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Nimm den Vergleichstest der aktuellen Zeitschrift Motorrad zur Hand!


    Die einzige Enduro von echtem Schrot und Korn ist die KTM. Vor 20 Jahren war es die Cagiva Elefant 900 i.e. im Lucky Explorer Design.
    Du führst hier beide Male die Exoten der Kategorie auf. Um die dreht(e) es sich jedoch nie. Es war schon damals keine Schrot und Korn Enduro das Zentrum des Interesses. Wäre man bei KTM nicht umgeschwenkt und hätte Sitzhöhe, Ausstattung, Reiseeigenschaften nicht angepasst, wäre die Stückzahl nicht mehr aus dem Keller gekommen. Aber aktuell ist das auch eine direkte Gegnerin zur GS. Also hat sich auch da was getan - wie beim Rest. Guzzi musste den Durchzug unbedingt anpassen - gemessen an der GS. Die Multistrada wurde reisetauglich, verstellbares Fahrwerk, Yamaha: Kardan, Kofferset, ABS, Traktionskontrolle, die Triumph als nicht GS-optimiert zu betrachten ist schon beinahe lästerhaft...

    Ich verstehe dein Beispiel sowieso von Grund auf schon nicht.
    Sample bezieht sich garantiert nicht auf die damaligen Reiseenduros und meint damit Unterschiede zu heute. Er bezieht sich auf die Zeit der Vstroms und Varaderos welche da in eine andere Richtung wie die GS gingen. So wie er schreibt: die Nachfolger zu AT und ST fielen weg ... die damals erfolgreiche und absolut härteste Konkurrenz zur R100GS. Und erst jetzt beginnt man aufzuwachen und den Markt wieder mit direkteren Gegnern zu beleben.
    Reiseenduros, die miteinander konkurrieren. Nur sind heute ALLE ne ganze Klasse über den ursprünglichen Vorgängern.

    Ich seh das jedenfalls auch vollkommen so. Es geht was.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    noch so ein "Tiger Explorer Bericht" ohne grosse
    Substanz

    http://www.wienerzeitung.at/themen_c...ohen-Ross.html

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    noch so ein "Tiger Explorer Bericht" ohne grosse
    Substanz

    http://www.wienerzeitung.at/themen_c...ohen-Ross.html

    das liegt aber nicht am Mopped, sondern an dem Blatt, allein schon die ersten Zeilen sind faktisch falsch.

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    manche redakteure können das motorrad am "motor" unterscheiden . 3 zylinder anstatt nur 2 - toll

    oder ebenso humbug: "Die Tiger an sich ist ja nicht neu - nur hatte sie lange Jahre 800 Kubik, im Vorjahr dann 1050 "

    sowie "Bereits im Tiger-Basismodell finden sich zuschaltbare Traktionskontrolle, ABS, Motor-Sturzbügel oder elektronische Reifendruckmesser."
    - leider auch falsch : Sturzbügel und RDC sind extras...

    deshalb meinte ich ja : "bericht ohne substanz" ..

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Wiener Zeitung mit Moped Tests??

    Einzige Berechtigung für dieses Blattl ist das dort alle Gesetze, Ausschreibungen usw (alles was die öffentliche Hand halt so tut) veröffentlich werden. Siehe Impressum:

    Herausgeberin, einzige Gesellschafterin
    Republik Österreich, 1014 Wien, Ballhausplatz 2

    Kein Wunder das die nur Mist schreiben...

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    manche redakteure können das motorrad am "motor" unterscheiden . 3 zylinder anstatt nur 2 - toll

    oder ebenso humbug: "Die Tiger an sich ist ja nicht neu - nur hatte sie lange Jahre 800 Kubik, im Vorjahr dann 1050 "

    sowie "Bereits im Tiger-Basismodell finden sich zuschaltbare Traktionskontrolle, ABS, Motor-Sturzbügel oder elektronische Reifendruckmesser."
    - leider auch falsch : Sturzbügel und RDC sind extras...

    deshalb meinte ich ja : "bericht ohne substanz" ..
    ich wollt jetzt mal - ausnahmsweise - nix sagen
    .... - aber wenn ihrs zum Thema macht .....

    Mir war auch klar dass die in Ö andere Preise haben, aber schau dir mal die Preise an was sie da schreiben: wie kann die Yamaha 2000 teurer sein wie die Tiger, sowieso auch teurer wie die Guzzi - und das muss eine NTX sein, also die Luxusversion - weil sie ja meinen dass die Koffer da Serie wären. Und die ist nicht billig.

    Einiges bisschen abwegig... vielleicht wars auch nur zu schwierig umfassend über so viele Mopeds mit Details auf einem Blatt alles hinzubekommen - ohne dass manches abwegig rüber kommt.

  10. GSATraveler Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    ich wollt jetzt mal - ausnahmsweise - nix sagen
    !

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    .... - aber wenn ihrs zum Thema macht.....
    !!


 

Ähnliche Themen

  1. H&B Explorer Koffer
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 05:05
  2. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  3. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14