Seite 2 von 134 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1337

Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

Erstellt von YAHA, 25.10.2011, 14:15 Uhr · 1.336 Antworten · 159.122 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt´s noch viel mehr
    langweilig, da sind ja alle begeistert. Aber langsam wird's eng für die Schrankwand
    Tempomat hat sie wohl auch. Sehr nett.

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #12
    Hi,
    nu hat se alles was man so braucht, Kardan, Heizgriffe ABS Sitzheizung.
    Aber es wird immer noch Leute geben die einem schüttelnden, klappernden, kaputtgehenden und teuren Boxer den Vorzug geben.
    Warum gibt es bei keinem der Anbieter ein 21 Zoll Vorderrad, techn. Gründe oder Modeerscheinung?
    Gruß

  3. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    #13
    Jetzt hab ichs auch hier gefunden.. ups
    http://gs-forum.eu/showthread.php?t=55247&page=21
    Wie auch immer, nachdem das die potenteste Konkurenz zur 12er GS werden koenne hat Sie auch einen eigenen Thread verdient. Wenn nicht die Tiger wer dann? SuperTenere? Honda Roadrunner 1200 (mip mip) ?

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Warum gibt es bei keinem der Anbieter ein 21 Zoll Vorderrad, techn. Gründe oder Modeerscheinung?
    ist ja wohl nur im Gelände ein Vorteil, an sonsten eher hinderlich. Hab's noch nicht gefunden aber ich hoffe mal dass sie die Reifendimensionen ebenso sorgfältig bei BMW abgemalt haben wie den Gepäckträger - hab keinen Bock auf son bescheuerten 180er Hinterreifen. Andereseits, wenn die so um die 130 PSen hat könnt's nötig werden.

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    ...Aber es wird immer noch Leute geben die einem schüttelnden, klappernden.....

    Vielleicht ja gerade deswegen?
    Eben weil er klappert und schüttelt. Das Teil lebt!

  6. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi,
    nu hat se alles was man so braucht, Kardan, Heizgriffe ABS Sitzheizung.
    Aber es wird immer noch Leute geben die einem schüttelnden, klappernden, kaputtgehenden und teuren Boxer den Vorzug geben.
    Warum gibt es bei keinem der Anbieter ein 21 Zoll Vorderrad, techn. Gründe oder Modeerscheinung?
    Gruß
    Weil sich ein 21er schlechter auf der Strasse faehrt als ein 19er. Habe vom 17 bis 21 alles gehabt. Der beste Kompromiss meineserachtens stellt der 19er dar.
    Was die Heizgriffe angeht muss man noch abwarten wie die sind. Bis jetzt kenne ich keinen Hersteller der von der Qualitaet auf BMW Niveau mitspielt. Alle Heizgriffe der Konkurenz sind dicke Dinger die sich be weitem nicht so gut anfuehlen wie die von BMW.
    Auch die Leichtgaengigkeit der Kupplung ist so ein Faktor.
    Bei der 12er GS oder einer KTM echt super leicht. Bei einem Italiener meistens unfahrbar den ganzen Tag. Triumph hat nach meiner Erfahrung das Mittelding. Bei der 800er Tiger ist es so wie bei der 12erGS. Bei der 1050er war es schon deutlich schwerer. Wie wird es wohl bei der 1200er Tiger damit aussehen ??
    Motor: Entweder Mehrzylinder oder 2 Zylinder Boxer. Was anderes will ich nicht mehr haben.

  7. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #17
    ... hat mit einer Enduro nicht mehr viel gemeinsam, erinnert mich eher an eine Fazer!!

    Sieht trotzdem nicht schlecht aus, würde mir gefallen!!

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #18
    O.K., is n Tourance drauf, also 150er Hinterreifen - wenn die mal nicht abgeriegelt wird - da braucht's dann gleich wieder n racetune
    wenn die in schwarz kommt wird's sozusagen black triple, das Original.

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    nicht schlecht und natürlich ganz klar ein me too Produkt, aber warum auch nicht. If you can't beat them, join them! Insgeheim hat doch sicher die gesamte Konkurrenz eingesehen, dass die GS das Maß der Dinge ist, aber die T ist mMn die erste, ernst zu nehmende Alternative. Die ST ist irgendwie halbgar in ihrer Art, die GS zu kopieren, aber die neue T ist in etwa wie eine GS mit trotzdem genügend Alleinstellungsmerkmalen wie alleine schon einmal der Motor, der ja sehr beliebt ist.

    Mit der kleinen Tiger ist ihn gegen die 800er GS schon ein Achtungserfolg gelungen und der wird bei der 12er sicher nicht kleiner ausfallen, ganz im Gegenteil vermute ich mal

  10. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ... hat mit einer Enduro nicht mehr viel gemeinsam, erinnert mich eher an eine Fazer!!
    Die hat genausoviel mit einer Enduro oder einer Fazer gemeinsam wie eine R1200GS wenn man den Massstab anlegt.
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Mit der kleinen Tiger ist ihn gegen die 800er GS schon ein Achtungserfolg gelungen und der wird bei der 12er sicher nicht kleiner ausfallen, ganz im Gegenteil vermute ich mal
    Dein Beitrag brachte mich gerade auf einen Gedanken...
    Was ist, wenn die 800er Tiger ein Testballon war? Quasi einmal kraeftig auf den Busch klopfen und schauen was passiert, bevor das "grosse" Projekt green lit wird?

    Wuerde Sinn ergeben.


 

Ähnliche Themen

  1. H&B Explorer Koffer
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 05:05
  2. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  3. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14