Seite 24 von 134 ErsteErste ... 1422232425263474124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 1337

Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

Erstellt von YAHA, 25.10.2011, 14:15 Uhr · 1.336 Antworten · 158.977 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    Moin Jens.
    Zitat Zitat von Technikfan Beitrag anzeigen
    Also Moppeds von der Insel kann man kaufen...
    Muß man aber nicht.

    Mein Beamer wurde in Regensburg gebaut, mein Möppi in Berlin, wo irgendwann auch mal meine Rente herkommt.

    Gruss, Roland

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    Der Unterschied ist auch hier, dass BMW Motoren (und manchmal ganze Motorräder) und Teile aushäusig von anderen Firmen fertigen läßt und Triumph diese Sache in eigenen Fabriken fertigt.
    Das Werk in Thailand ist ein Triumphwerk, das hilft Kosten zu sparen (BMW und alle anderen tun das auch).
    Im übrigen fertigt Triumph weiterhin komplette Motorräder in England. Thailand ist einfache eine zweite Produktionslinie, die qualitativ nicht schlechter ist, als die in England gefertigten. Das mag dem anglophilen Fan nicht gefallen (mir auch nicht) aber es hilft eine tolle Motorradmarke sehr profitabel am Leben zu halten. Ein Blick nach Italien zeigt, wie es auch anders geht.

  3. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    Vor dem Thema Zuverlässigkeit scheinen die Briten nicht soviel Angst zu haben: Das Wartungsintervall soll 16.000 km betragen. Das nenn ich mal einen echten Fortschritt! Einfach immer fahren und keinen Kopp wg. der Technik machen statt nach jeder Urlaubstour an die Boxen - vielleicht klappts ja ausgerechnet mit einem Bock aus England.
    Die Kritik wegen der angeblich abgekupferten Optik kann ich nicht nachvollziehen. Dominant beim GS-Erscheinungsbild ist der Motor - und einen Boxer hat die Tiger natürlich nicht. Ich finde: Das macht die Kiste nur noch interessanter. Hand aufs Herz: Wieviel fahren die GS trotz und nicht wegen des Motors. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, die Eckdaten von PS und Nm stimmen jedenfalls.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    Rostige Schrauben oder abgeplatzte Beschichtungen kenne ich jedenfalls nur von BMW, weder meine Sprint noch der Tiger meiner LAG zeigten solche Eklichkeiten nach je 45.000 auch nur ansatzweise. Vom ungeplanten Liegenbleiben wg. Ringantenne red ich da noch gar nicht.

  5. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Rollo-OL Beitrag anzeigen
    Moin Jens.

    Muß man aber nicht.

    Mein Beamer wurde in Regensburg gebaut, mein Möppi in Berlin, wo irgendwann auch mal meine Rente herkommt.

    Gruss, Roland


    Die Gussräder der 12er GS stammen aus China, die Sitzbank aus Spanien.. falls du nen Original Tankrucksack besitzt kommt der aus der Ukraine...

  6. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    was wird die Explorer Serie kosten ?

    ich schätze mal 14.645 €

    wer bietet mehr/weniger?
    Weniger.

    Wird wie immer sein. Da bin ich mir sicher.
    Knapp über den Japanern aber unbedingt unter KTM und BMW.
    Diesmal wird man allerdings knapp unter BMW bleiben, weil man genau weiss dass man es sich erlauben kann. Siehe die 800er

  7. Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    Zitat Zitat von Nuwanda Beitrag anzeigen
    Dem kann man so weit zustimmen, bis auf die Tatsache, daß der Herr John Bloor den Erfolg des britischen revival lifestyle Produkts "Triumph motorcycles" ausschlachtet und die Gier befriedigt, indem er nicht geringe Stückzahlen an Teilen und der britischen Bikes in Gänze, nicht mehr auf der britischen Insel, sondern in Thailand (3 von 5 Werken) fertigen läßt! Außerdem ist Indien geplant?

    Dies erkennt man z.B. daran, daß in dem Triumph-Dreieck, wo früher "MADE IN GREAT BRITAIN" stand, jetzt "MADE BY TRIUMPH" steht! Trotzdem macht Triumph immer noch mächtig einen auf "Union Jack". Dies suggeriert man mit zahlreichen Merchandising - Artikeln! Von mir aus können die diesen Merchandising-Schrott gerne in Billig-Lohn-Ländern zusammenbasteln! Aber bei einem Motorrad, von welchem gewisse Traditionen vorgeheuchelt werden und dann aus Asien? Nööö! Da bin ich zu sehr Gegner des globalen Irrsinns und ich hoffe, daß dieser Schwachsinn bald ein Ende findet!

    Natürlich läßt auch BMW, Teile, gar Motoren (1-Zylinder in China?) in Fernost billig-fertigen, jedoch werden die Kräder in (ich hoffe, ich irre nicht) Brd-Landen endgefertigt!

    P.S.: Ich war mal absoluter Triumph-Fan, incl. Speed Triple (aus britischer Produktion!)! Aber Thailand .... ich weiß nicht? Wer´s mag ... !
    Moin,

    ein kleiner Nachtrag zu Triumph. Die 2-Zylindermodelle stammen aus Thailand. Die 3-Zylinder-Modelle stammen aus England.
    Früher war "Made in Great Britain" eine Drohung, da klingt "made by..." freundlicher.
    Den Devotionalienhandel mit Billigschrott konnen alle Moppedhersteller, sogar der King HD. Ist also nix Besonderes. Und den globalen Irrsinn betreibt BMW auch, indem sie Zukaufteile aus aller Herren Länder in Deutschland zusammenschrauben. Ist leider bei Allen üblich zum Wohle der Dividenden.... Nur so scheinen sich Gewinne realisieren zu lassen, die das Überleben der Unternehmen auf lange Sicht sichern werden.

    Schöne Grüße
    Jens

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    ...nur das BMW die Moppedsparte eher als Hobby betreibt, was die Gewinne selbiger angeht - trotz vieler fernöstlicher Zukaufteile und auch Motoren....das reist die PKW Sparte wieder raus.

    Und Hobbys machen Spaß und kosten Geld.

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Vor dem Thema Zuverlässigkeit scheinen die Briten nicht soviel Angst zu haben.

    Die Kritik wegen der angeblich abgekupferten Optik kann ich nicht nachvollziehen. Dominant beim GS-Erscheinungsbild ist der Motor - und einen Boxer hat die Tiger natürlich nicht. Ich finde: Das macht die Kiste nur noch interessanter. Hand aufs Herz: Wieviel fahren die GS trotz und nicht wegen des Motors. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, die Eckdaten von PS und Nm stimmen jedenfalls.
    Angst haben die Triumphler zumindest bisher auch nicht haben müssen.
    Wer sich mal die bösen comments in all den BMW Foren ansieht und mit den bösen Worten "aufgebrachter" Triumph-Fahrer vergleicht, wird von der Langeweile der Themen erschlagen... "ich musste meine Batterie ersetzen"..usw....

    Was ich beim vorherigen comment garnicht verstanden habe: Weshalb sollte jemand die GS TROTZ ihres Motors gekauft haben?
    Wo wären denn die Verkaufszahlen OHNE diesen Motor gelandet?
    Der hat durchaus auch seinen Anteil am Gesamtkonzept.


    Ein bischen attraktiv darf eine Reiseenduro schon sein... aber wenn das die entscheidende Frage sein sollte ob Triumph oder BMW?
    Ich fand noch bei keiner GS die Optik attraktiv oder hässlich. ...
    ein Kollege jedoch hat schon damals seine Entscheidung für eine 1150GS so kommentiert, dass sie ihm absolut nich gefällt und er heilfroh darüber ist, dass er sie nicht sieht wenn er darauf sitzt und damit fährt
    Den Erfolg der GS haben viele nicht verstanden, die kunterbunte Plastikteile auf Räder mit MEHR Leistung und mehr Geschwindigkeit bevorzugen. Aber die wollen ja auch keine Motorräder wo was können - die brauchen etwas das vor dem Cafe gut aussieht und ansonsten ganz einfach nur schnell ist.. sonst nix...

    Wer GS fährt ist aus dem Alter heraus wo man ein Fahrzeug danach beurteilt welche Zahlen auf dem Tacho stehen....

    Ebenso wie nur kleine Jungs fragen einen Supermoto-Fahrer "wie schnell ist die"...

    Eine GS ist schliesslich kein "Motorrad" - sie ist ein Werkzeug.
    Und wer beurteilt schon eine Bohrmaschine erstrangig nach dem Aussehen???

    Eines ist mal absolut sicher: Auch Triumph hats kapiert.
    Endlich noch einer, der auch das baut was man tatsächlich auch brauchen kann.

  10. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Tiger du mußt jetzt ganz tapfer sein
    http://www.triumphmotorcycles.de/bek...er-weltneuheit
    Dieses Weihnachtsbaumgeblinke ist bestimmt gar nicht so schlecht in der Dunkelheit.


 

Ähnliche Themen

  1. H&B Explorer Koffer
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 05:05
  2. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  3. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14