Seite 55 von 134 ErsteErste ... 545535455565765105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 1337

Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

Erstellt von YAHA, 25.10.2011, 14:15 Uhr · 1.336 Antworten · 159.219 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    Hallo Nobbe,

    da darf ich am Freitag auch hin.

    Bin in Wangen bei Göppingen. hab die Einladung auf der Messe in Stgt bekommen.

  2. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    die Lenkerdenkgewichte aus Stahl gegen solche aus Alu tauschen noch mal 0,5 kg.
    Bis du schon mal auf die Idee gekommen das wenn BMW ein Gewicht zusaetzlich an ein Motorrad packt sehr wohl den gewunschten Wert kalkuliert? Wenn sie dort Gewicht sparen wollten dann haetten Sie die Gewichte ganz weggelassen..

  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    Moin YAHA,
    da würde ich den BMW- Mannen nicht unbedingt blind vertrauen. Unter Umständen schiessen die mit unnötig vielen Grammkanonen auf die Elimination auch der letzten Teilfrequenzspatzen im Lenker, die viele Kunden aber möglicherweise nicht mehr stören. Da kann jeder für sich durchaus mal testen, wenn er mag. Und wo wir dabei sind- der Originallenker der 12er Q ist definitiv viel zu schwer

    Viele Grüße, Grafenwalder

  4. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Probefahrn werde ich jedenfalls beide, V4 mit 1200 ccm könnten mit einem kernigen Mapping ganz hübsch sein.
    Wobei dieses Motorenkonzet irgendwie sinnlos ist.
    Nur marginal bessere Laufruhe als ein V2 90` bei hoeheren Kosten eines solchen. Ja die Baubreite mag ja besser sein als bei nem reihenvierer aber ob man die kosten und die fehlende laufruhe dagegen halten kann?
    Da macht ein R3 schon mehr sinn, wie auch MV jetzt festegestellt hat.

  5. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    der Originallenker der 12er Q ist definitiv viel zu schwer
    Viele Grüße, Grafenwalder
    Wuesste nicht was an einem Alulenker noch zu schwer sein soll.
    Sollen die den Aus Titan bauen und den Preis um 500,- anheben?

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    Zitat Zitat von YAHA Beitrag anzeigen
    Wuesste nicht was an einem Alulenker noch zu schwer sein soll.
    Moin,
    bei meinem ollen Bj. ist der aus Stahl, wusste gar nicht das die irgendwann auf Alu umgestellt haben. Weiss jemand ob und ab wann?

    Viele Grüße, Grafenwalder

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von YAHA Beitrag anzeigen
    Bis du schon mal auf die Idee gekommen das wenn BMW ein Gewicht zusaetzlich an ein Motorrad packt sehr wohl den gewunschten Wert kalkuliert? Wenn sie dort Gewicht sparen wollten dann haetten Sie die Gewichte ganz weggelassen..
    Bis einschl. Modell '07 ist ein konifizierter Stahllenker verbaut. Die Effektlackierung erweckt den Eindruck es sei Alu. Das Teil ist ueberraschend schwer. Ich habe meinen gegen eine solchen aus konifiziertem, eloxiertem und perlgestrahlten Alu von WPR getauscht, gleichzeitig die Gewichte gegen solche aus Alu. Die fungieren sicher nicht als Balancer Gewichte sondern eher als Lenkerendstopfen.

    (Ich hätte übrigens wg. sehr guter Erfahrungen sehr gerne einen von Magura gehabt, . Leider hatte BMW gerade zu dieser Zeit (gute Mitte '07) alle passenden Maguras dieses Produktionsjahres gekauft und es war nirgendwo mehr einer zu bekommen.)

  8. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von YAHA Beitrag anzeigen
    Wobei dieses Motorenkonzet irgendwie sinnlos ist.
    ICH fahre kein MotorenKONZEPT sondern ein MotorRAD. Und da passt's schon.

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.581

    Standard

    so nun war ich mit Frauchen die explorer kucken und probe sitzen

    was aufgefallen ist:

    - sehr wertige verarbeitung, sehr edler rahmen, sieht aus wie sandgestrahlt und gepulvert, glitzert schön (haben aber alle neuen triumphs)
    - kaum kabel und gedöns sichtbar, keine externen ölleitungen und kaum wasserleitungen, sehr aufgeräumt
    - sitzposition ist gut, auch mit sozia, sitzposition ist aufrechter als bei der 1050, sozia sitzt etwas tiefer und gefühlt etwas näher beim fahrer, besserer kniewinkel
    - im vergleich zur xtz sitzt man etwas mehr im fahrzeug (xtz etwas "über dem fahrzeug" ) und meine knie stossen nicht an
    - scheibe verstellbar, grössere tourenscheibe optional
    - kardan sieht gut aus, ähnlich der gs mit momenten abstützung
    - schmaler auspuff, mehr platz für koffer
    - anbauten, rasten etc wirkt wie aus einem guss und nicht drangeklatscht wie bei der XTZ
    - am rechten fuss steht die kupplung ein wenig raus , geht aber gut - auch im stand
    - inspektion alle 16tkm
    - handschuh fach unter sozius bank, von hinten (unter dem rücklicht) mit schlüssel zu öffnen
    - kofferhalter ähnlich wie bei der gs
    - vollgetankt fahrfertig 259kg
    - 2 teilige sitzbank , ähnlich konturiert wie die wunderlich bank bei der gs, auch als gel oder mit sitzheizung für fahrer / beifahrer erhältlich
    - bug spoiler leider plastik, als zubehör gibts aber eine ordentliche alu wanne
    - als zubehör alu wasserkühlerschutz erhältlich
    - als zubehör heizgriffe erhältlich
    - tempomat, ride by wire, abs , traktionskontrolle, hauptständer serienmässig ..
    - bordsteckdose am lenker
    - tank 20l . zum verbrauch selber gabs keine angaben, ich schätze mal ähnliche reichweite wie die tiger1050
    - reifendruckcontrolle als zubehör zum nachrüsten (zeigt dann im bc an)

    macht auf jeden fall mal einen guten eindruck und ist für mich "weitaus" schöner als die xtz (die bei dem händler gleich daneben stand) oder die honda crosstourer probefahrt dann wohl ab märz beim händler möglich..

    Farben erstmal leider nur 3: schwarz, graphite, blau - schade, das weiss und rot scheinen der tiger1050 vorbehalten

    der motor wird dann wohl auch in der sprint als 1200er eingebaut, laut leistungsdiagramm liegen bei 2000/min schon 95nm an (max: 121nm bei 6400/min) . Man merkt aber, dass die GS beim Design ziemlich lange neben den Entwicklertischen gestanden haben muss

    Basis preis ca 14.000 , incl 2 jahren garantie

  10. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.049

    Standard

    Kling ja prima deine persöndlicher erster Eindruck , allerdings sind die Wartungsintervalle nicht 12 sondern 16tkm....oder wie üblich 1x jährlich.


 

Ähnliche Themen

  1. H&B Explorer Koffer
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 05:05
  2. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  3. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14