Seite 97 von 134 ErsteErste ... 47879596979899107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 970 von 1337

Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

Erstellt von YAHA, 25.10.2011, 14:15 Uhr · 1.336 Antworten · 159.214 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Hallo Hartmut !

    Bitte, bitte ermutige die Nervensäge nicht noch zu längeren Beiträgen. Ich habe ihn zwar auf der Ignorierliste, der wird aber dauernd zitiert und ich muß den Blödsinn dann doch lesen...
    Hoffentlich kauft er sich bald irgendein Moped , fährt mehr und schreibt weniger.

    Frank
    Warum nicht?

    Ich mag Jonni's Posts wenn er mehr als 3 Saetze schreibt.

  2. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Reden

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen

    So sieht Effektivität aus: Wenn eine Zeile schon reicht
    Nein, Effizienz.

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.030

    Standard

    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Warum nicht?

    Ich mag Jonni's Posts wenn er mehr als 3 Saetze schreibt.



    CU
    Jonni

  4. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Nein, Effizienz.
    Wahrhaftig. Auch wenn's völlig OT ist: Effektiv wäre zwar nicht verkehrt, weil der Effekt erzielt wird, aber effizient gehört richtiger da hin, weils um die Menge des Aufwands geht. Seis drum.

    Die Explorer ist nun also effektiv ;-) auch hier angekommen. Wirkt nicht in dem Maß schwerer im Vergleich zur GS wie es die ST tut. Macht zwar nicht den Eindruck einer Kopie, aber tatsächlich wird man das Gefühl nicht los, dass es sich hier um eine überarbeitete, eine “andere“ GS handeln könnte.
    Bin sehr gespannt was demnächst jemand berichten kann wie das Handling seiner Meinung nach in schnellen Wechselkurven a la Schwarzwald im Vergleich zur 12er ausfällt.

  5. Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    402

    Standard

    Hallo zusammen,
    hab mir heute die Explorer bei einem Händler in Schongau mal angeschaut und probe gesessen.Muß sagen mir gefällt sie recht gut vorallem passt bei der die Sitzhöhe für meine Größe (172cm)perfekt.
    Dann fragte ich nach dem Preis so wie sie hier bei ihm Stand.
    Preis Motorrad mit(ABS ,Traktionskontrolle,Tempomat).13790 €
    Nebelscheinwerferer --------329 €
    Schalter ------------------- 29 €
    Motorschutzbügel-----------229 €
    Aluminium Ölwannenschutz --219 €
    hohe Touring Scheibe kratzf.-255 €
    Adventure Handschützer Kit--105 €
    ___________
    1166,00 €
    +13790,00 €
    Nebenkosten-----+ 370.00 €
    Montage 3,5hx69,90--244,65 €
    komplett-15570,65 €
    Barpreis wäre bei ihm-14995,00 €
    Da darf sich BMW dieses Jahr noch was einfallen lassen bei diesem Preis.
    Was sagt ihr dazu?
    ____________
    Gruss Peter

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    schau dir an wieviel GS verkauft werden, der Preis war noch nie das Problem (wäre mal interessant zu erfahren, wieviele hier ihre GS finanzieren)
    Die Exploder wird sich gut verkaufen, wenn sie im Vergleich zur GS einige Dinge besser kann.......(Geländetauglichkeit wird es nicht sein, soviel kann ich euch schon verraten ) und ohne Kinderkrankheiten zuverlässig durchs erste Jahr kommt.

  7. Baumbart Gast

    Standard

    Gestern mit meinem "Sprintkumpel" gesprochen, er hat (klassischer Testfahrer) eine der ersten 1050er Sprint gehabt, blind bestellt, 0,nix dran.

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Ich werd mal gar nicht länger auf der Geländetauglichkeit rumreiten. Das dürfte erwiesen sein, dass die GS da derzeit keine direkte Konkurrenz hat, wenn man keine KTM will.
    Der mir nächstwichtige Aspekt ist die Reisezauglichkeit. Und da bin ich echt gespannt und hoffe, dass jemand, dessen Fahrweise ich gut kenne, das Teil bald mal besitzt...

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von schnullerpete Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    hab mir heute die Explorer bei einem Händler in Schongau mal angeschaut und probe gesessen.Muß sagen mir gefällt sie recht gut vorallem passt bei der die Sitzhöhe für meine Größe (172cm)perfekt.
    Dann ...
    Barpreis wäre bei ihm-14995,00 €
    Da darf sich BMW dieses Jahr noch was einfallen lassen bei diesem Preis.
    Was sagt ihr dazu?
    ____________
    Gruss Peter
    Peter, mach es rein davon abhängig wie sie dir zusagt. Der Preis ist schlussendlich nur EIN Argument. Sonst würde Ducati noch ein viel größeres Problem haben was zu verkaufen.

    Ich habe heute mit einem sehr erfahrenen guten Kollegen und Vielfahrer unendlich Motorräder abgecheckt. Ich kann nur sagen, dass man da keine leichte Wahl mehr hat. Ich finde es auch erwähnenswert wie gut die 12er sich noch immer präsentiert, wenn man bedenkt, dass die sich in ihrem letzten Produktionsjahr befindet.

    Egal was ein Händler vorrechnet. Die Tiger kostet gerechtfertigt ein nettes Geld. BMW, Guzzi, Yamaha usw. werden es zu spüren kriegen, und sie werden auch wieder reagieren - ohne ab jetzt was zu verschenken.

    Es kann hier viele Überlegungen und Varianten geben wenn man 15000 einsetzt. Eine wäre auch, dass jemand sich 2 Gebrauchte zulegt zB K1200S+leichte Einzyl. Enduro...irgendwo findet sich vielleicht ein BMW Händler, der das Tiger-Angebot überbietet (bzw unterbietet) oder eine Top ausgestattete Vorführmaschine? Die Möglichkeiten sind immens. Wenn die Tiger dein Ding ist, dann kauf sie.

  10. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Gestern mit meinem "Sprintkumpel" gesprochen, er hat (klassischer Testfahrer) eine der ersten 1050er Sprint gehabt, blind bestellt, 0,nix dran.
    dito.
    Der Triumphfahrer, von dem hier irgendwo die Rede war, einer wo “blind“ die T.Ex bestellt hat, machte das auch weil er kein einziges negatives Erlebnis bei 80000km mit der letzten hatte, die er genauso als einer der Ersten besaß.
    Sind wir mal ehrlich: Autos, die technisch weit mehr mögliche Fehlerquellen besitzen, würde kein Mensch kaufen wenn er sich da solche Sorgen machen müsste ... da dürfte es doch möglich sein auch mal ein neues Moped zu kaufen, das nicht Montags produziert wurde. Das Risiko wird also überschaubar sein. Die neuen Tiger werden schon nicht alle demnächst stehenbleiben.


 

Ähnliche Themen

  1. H&B Explorer Koffer
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 05:05
  2. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  3. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14