Seite 98 von 134 ErsteErste ... 488896979899100108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 971 bis 980 von 1337

Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

Erstellt von YAHA, 25.10.2011, 14:15 Uhr · 1.336 Antworten · 158.916 Aufrufe

  1. frank69 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von schnullerpete Beitrag anzeigen
    vorallem passt bei der die Sitzhöhe für meine Größe (172cm)perfekt.
    ____________
    Gruss Peter
    gut zu wissen, viele haben ja Probleme mit der zu hohen GS, die in tiefergelegt Scheixxe aussieht. Vielleicht ein interessantes Argument für die etwas Kürzeren.

  2. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    Zitat Zitat von schnullerpete Beitrag anzeigen
    Barpreis wäre bei ihm-14995,00 €
    ....steinigt mich nicht, aber ich finde den Preis nicht so günstig.
    Koffer dazu und man ist schnell an die 16 Kiloeuronen ran.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Warum sollte die Exploder, bei dem was sie bietet, günstig sein? sie ist nagelneu, sie ist sehr gut ausgestattet, sie hat in dieser Klasse die höchste Motorleistung.
    Sie jetzt schon "günstig" abzugeben, würde heißen, sie gering zu schätzen.

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Warum sollte die Exploder, bei dem was sie bietet, günstig sein? sie ist nagelneu, sie ist sehr gut ausgestattet, sie hat in dieser Klasse die höchste Motorleistung.
    Sie jetzt schon "günstig" abzugeben, würde heißen, sie gering zu schätzen.
    Kommt darauf an, wie eng man diese Klasse definiert, aber nach meiner Lesart hat die (teure) Ducati Multistrada in dieser Klasse die höchste Motorleistung. Und in meinen Augen ist ein sehr günstiges Preis/Leistungsverhältnis etwas, was bislang Triumph immer ausgezeichnet hat: Genauso gut wie BMW, aber dabei billiger.

    Wer gerade vor der Entscheidung steht, ob er seine 15-16 Riesen jetzt zum BMW-, zum Triumph- oder vielleicht doch zum Honda-Händler trägt, der wird sich seine eigenen Gedanken machen müssen, aber ein preislicher Respektabstand zur GS könnte der Explorer am Markt schon helfen.

  5. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Warum sollte die Exploder, bei dem was sie bietet, günstig sein? sie ist nagelneu, sie ist sehr gut ausgestattet, sie hat in dieser Klasse die höchste Motorleistung.
    Sie jetzt schon "günstig" abzugeben, würde heißen, sie gering zu schätzen.
    ....kommt auf die Sichtweise an. Für 2000€ Aufpreis gibt es die Ducati Multi Touring.

    -mehr Leistung
    -besseres Fahrwerk, elektrisch einstellbar
    -leichter
    -noch mehr elektronische Spielereien
    -mit Koffer
    ------------------
    Barpreis 18t€

    ....und ich glaube, da wo die EX im Gelände hinkommt, kann auch die Multi folgen....

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an, wie eng man diese Klasse definiert, aber nach meiner Lesart hat die (teure) Ducati Multistrada in dieser Klasse die höchste Motorleistung. Und in meinen Augen ist ein sehr günstiges Preis/Leistungsverhältnis etwas, was bislang Triumph immer ausgezeichnet hat: Genauso gut wie BMW, aber dabei billiger.
    .
    die Triumph ist bei gleichem Preis wie die GS besser ausgestattet, z.b. sind ABS, Traktionskontrolle und Tempomat Serie und das ist doch der preisliche Abstand zur GS.
    Die Multi schicke ích aus dem gleichen Grund nach Hause, aus dem ihr immer die 1050er Tiger aus solchen Tests verbannt habt, 17 Zoll, Funbike ja, Reiseenduro nein.

    @Kobold
    auf eine gut ausgestattet Exploder nochmal eben so 3000€ obendrauf zu legen ist nicht jedem gegeben. Die Duc mit ihrem kastrierten Sportmotor fällt doch raus, ihr war motorseitig die 1050er Tiger schon ebenbürtig (siehe Motorradtest)

  7. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Warum sollte die Exploder, bei dem was sie bietet, günstig sein? sie ist nagelneu, sie ist sehr gut ausgestattet, sie hat in dieser Klasse die höchste Motorleistung.
    Sie jetzt schon "günstig" abzugeben, würde heißen, sie gering zu schätzen.
    Stimmt. Wer Triumph über die Jahre beobachtet hat, weiß dass zB die Tiger 955i anfangs auch kein Schnäppchen war, erst später wurden Koffer kostenlos mitgegeben. Und die T.Ex macht eigentlich aktuell nicht den Eindruck als dass sie mehr zu bieten haben müsste.

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an, wie eng man diese Klasse definiert, aber nach meiner Lesart hat die (teure) Ducati Multistrada in dieser Klasse die höchste Motorleistung. Und in meinen Augen ist ein sehr günstiges Preis/Leistungsverhältnis etwas, was bislang Triumph immer ausgezeichnet hat: Genauso gut wie BMW, aber dabei billiger.

    Ein preislicher Respektabstand zur GS könnte der Explorer am Markt schon helfen.
    Ja, ist Ansichtssache. Bei dem heutigen Profil der „Straßenenduros“ ;-) würde ich die Multi doch auch noch mitzählen, ähnlich einer KTM ST.

    So nah dran an der Referenz waren die Tigers aber bisher noch nie. Und ich könnte mir vorstellen, dass die Produktion garnicht mehr bedienen könnte wenn das Teil günstig verklöpft würde. Die 800 hat bereits weltweit wie Bombe eingeschlagen.

    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    ....kommt auf die Sichtweise an. Für 2000€ Aufpreis gibt es die Ducati Multi Touring.

    -mehr Leistung
    -besseres Fahrwerk, elektrisch einstellbar
    -leichter
    -noch mehr elektronische Spielereien
    -mit Koffer
    ------------------
    Barpreis 18t€

    ....und ich glaube, da wo die EX im Gelände hinkommt, kann auch die Multi folgen....
    Würde dies auch, genau gleich wie du es aufführst, zu überlegen geben. Das sind Punkte, die vielen wichtig sind.
    Und tatsächlich hat eine T.Ex. bestimmt erst da einen Geländevorteil wo sie auf TKC umgerüstet daherkommt, was die Duc zwar nicht kann, aber sie ist spürbar leichter, was sich in allem auswirken wird. Die aktuelle Duc würde ich nicht unterschätzen. Die lässt sich nicht mehr so locker beiseite stellen wie die ehemalige 1000er wo mit 88PS nichts berauschend besser konnte, aber vieles schlechter. Der Preis der Aktuellen ist hoch, aber für viele stimmt das Angebot.

  8. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    @Kobold
    auf eine gut ausgestattet Exploder nochmal eben so 3000€ obendrauf zu legen ist nicht jedem gegeben.

    ...na da schick ich die normale Multi ins Rennen.

    alle Vorteile der MS Touring, nur das Fahrwerk (von Marzocchi) ist konventionell (wie das der EX) also sicher nicht schlechter.

    ...mit Koffer Barpreis bei unserem Händler 14800€.

    Ein 17 Zoll Rad ist vielleicht nicht unbedingt geländetauglich, dafür schleppt die EX einen guten Zentner Mehrgewicht. Speichenräder hat die EX nicht, ihre Geländeambitionen sind auch nur oprischer Natur.

    Übrigens, eine volle GS mit Koffer kommt bei meinem auf runde 15600€

    Ich bleibe dabei, günstig ist die EX nicht.

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    die Triumph ist bei gleichem Preis wie die GS besser ausgestattet, z.b. sind ABS, Traktionskontrolle und Tempomat Serie und das ist doch der preisliche Abstand zur GS.
    Die Multi schicke ích aus dem gleichen Grund nach Hause, aus dem ihr immer die 1050er Tiger aus solchen Tests verbannt habt, 17 Zoll, Funbike ja, Reiseenduro nein.

    @Kobold
    auf eine gut ausgestattet Exploder nochmal eben so 3000€ obendrauf zu legen ist nicht jedem gegeben. Die Duc mit ihrem kastrierten Sportmotor fällt doch raus, ihr war motorseitig die 1050er Tiger schon ebenbürtig (siehe Motorradtest)
    Ja, schon. Aber da sind mittlerweile bei allen Kontrahenten Verschiebungen im Profil entstanden.

    GANZ GENAU genommen wäre jetzt bereits nur ein Vergleich noch richtig passend: Tiger Ex gegen 1250LC.

  10. Baumbart Gast

    Standard

    also wenn ich konfiguriere lande ich bei der Explorer bei ca. 15.600. die GS landet bei 15.800 und die Adv, gegen die ich eigentlich rechnen würde, landet bei 17.300. Die GSen haben dabei ESA was es bei der Exp nicht gibt, die Exp hat dafür den Akra. Noch nicht berücksichtigt sind die wanzigen Farben der GS, die man nur mit dem TB-Modell (das noch mal was kostet) einigermaßen erträglich gestalten kann.
    alle ohne Koffer, die hab ich.

    Axo, Barpreise interessieren hier erst mal nicht, die variieren monatlich und je nach Kunde und Händler, Listenpreise sind gefragt.


 

Ähnliche Themen

  1. H&B Explorer Koffer
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 05:05
  2. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  3. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14