Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 81

Triumph Tiger Explorer - Meinungen - Erfahrungen?

Erstellt von Topas, 10.04.2015, 03:31 Uhr · 80 Antworten · 17.831 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #11
    Also BMW bzw. deren Händler betreiben hier schon einen gigantischen Aufwand mit Fahrzeugen für eine Probefahrt. Den Händlern anderer Marken stehen hier einfach zu wenige finanzielle Mittel zur Verfügung.

    ...... sicherlich auch ein Erfolgsgrund, aber man muss sich den Aufwand eben leisten können ......

    Ich muss einfach sagen - Explorer hin oder her - aber ich will keine Maschine mehr, die noch schwerer ist als meine jetzige . Dennoch ist es ein gelungenes Bike, und Explorer-Fahrer erfreuen sich daran wie die XTZ- FAhrer, einem erlesen Kreis von Exoten anzugehören ... oder sind es am Ende doch die wirklichen Kenner .

    Gruß Kardanfan

    ........ ich bin dann mal weg

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.986

    Standard

    #12
    Ich denke, sie haben eher ihre Wahl aufgrund welcher Kriterien auch immer getroffen (macher braucht möglichst billig, der nächste ist mit Mittelmaß zufrieden...muss ja auch nicht schlecht sein...) und sind (müssen?) dann halt zufrieden sein mit dem was sie dann haben.

    Gewicht ist nur bei Standard-Mopeds ein großes Kriterium, konstruktiv ist es bei der GS ganz enorm kaschiert. (sonst wäre ich als ehem. Gewichts-.......... beim Moped (never > 200 kg) gar nimmernie bei der GS gelandet.) Und wie handlich die in Fahrt trotz der Pfunde ist, wird ja immer wieder staunend herausgefunden.

    Ein Bekannter von mir hat gerade gewechselt...seinen alten Backstein-Tourer...und hat sie ALLe durchprobiert, KTM 1190, KTM 1290, Triumph, GSen....
    Nur die Yammsel wollte er nicht testen, zu blutarm für seine Ansprüche.

    Bei welcher ist er als langjähriger Mopedfahrer mit hohem Anspruch wohl gelandet....naaaaa

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Ich denke, sie haben eher ihre Wahl aufgrund welcher Kriterien auch immer getroffen (macher braucht möglichst billig, der nächste ist mit Mittelmaß zufrieden...muss ja auch nicht schlecht sein...) und sind (müssen?) dann halt zufrieden sein mit dem was sie dann haben.

    Ein Bekannter von mir hat gerade gewechselt...seinen alten Backstein-Tourer...und hat sie ALLe durchprobiert, KTM 1190, KTM 1290, Triumph, GSen....

    Bei welcher ist er als langjähriger Mopedfahrer mit hohem Anspruch wohl gelandet....naaaaa
    Schwätzer

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.986

    Standard

    #14
    Hast Du überhaupt ein Moped oder warum musst du hier andauernd flamen?

    Ich erlebe hier genau einen Schwätzer, der hier als nicht-GS-Fahrer andauernd negativ auffällt.

    Mir wäre das zu blöd, aber du bist ja offenbar vor nix fies...

    Warum trägst Du nicht mal was konstruktives bei (mopedfahren und / oder sich dem GS-Forum fern halten.... )

  5. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #15
    ".....der hier als nicht GS-Fahrer....."
    Immer dieser Neid der Besitzlosen.

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Hast Du überhaupt ein Moped oder warum musst du hier andauernd flamen?

    Ich erlebe hier genau einen Schwätzer, der hier als nicht-GS-Fahrer andauernd negativ auffällt.

    Mir wäre das zu blöd, aber du bist ja offenbar vor nix fies...

    Warum trägst Du nicht mal was konstruktives bei (mopedfahren und / oder sich dem GS-Forum fern halten.... )
    Naja, Run, du schreibst ja auch provozierend....

    "machen braucht möglich billig, der andere ist mit Mittelmass zufrieden".... das greift jeden an, der sich keine "GS" kauft. Dabei ist die GS "Mittelmass" per definition. Eine Maschine die vieles ganz gut kann, aber nix so richtig perfekt. Eine Maschine die preislich Mittelmaß ist (nix gegen 18K für nen Moped, aber das ist im Ende Taschengeld für die meisten GS Fahrer, und liegt noch lange nicht bei "Edlen" mopeds im Preis).

    Zoernie schiesst machmal, genau wie ich, über das Ziel hinaus. Aber er hat bis vor kurzen noch ne GS gehabt, und hat halt jetzt was, was ihm besser gefällt. Aber er kann wenigstens vergleichen. Die meisten hier, habe ich den Eindruck, haben seit Geburt ne BMW Brille auf, kaufen BMW Unterwäsche, Motorräder, Helme, und Lollies. Das nervt so ein wenig in seiner Kritiklosigkeit, aber noch schlimmer, in seiner Intoleranz. Sah man ja prima, als die LC Zeiten losgingen, und sich die Lager dann teilten...

    Frank

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    ".....der hier als nicht GS-Fahrer....."
    Immer dieser Neid der Besitzlosen.
    Ja, und der Ahnungslosen, die sich mit Mittelmaß und Ramsch zufrieden geben, weil Sie das Überragende der GS nicht mal erkennen würden, wenn es sie direkt anspringt oder, wie hier im GS-Forum, täglich nah gebracht wird

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.986

    Standard

    #18
    Ich glaube, auch Dich täuscht der Eindruck.

    Eine BMW-Brille hiesse, das man trotz schlechter Eigenschaften ein Produkt rosarot sieht. Das mache weder ich noch viele andere hier.

    Auch mir ist BMW eigentlich zu teuer, nicht dolle verarbeitet, nicht hübsch. Gekauft hab ich sie, weil sie herausragend fährt! Die Ware überzeugt halt!

    Zu meiner Mittelmaßaussage stehe ich, das ist auch in keiner Weise provozierend gemeint! Alles andere, was auf dem Markt ist, kann aufgrund der Standardbauweise (Quermotor, Telegabel, lange Radstände) die Pfunde nicht verstecken, das Resultat ist ein Handling, bei dem man genau merkt, was das Moped wiegt. Das ist bei der GS halt nicht so, die verliert in Fahrt die Pfunde! Da ist BMW nicht Mittelmaß, sondern führend!!

    Das andere mit Ihrem Marken und deren Fahrverhalten zufrieden sind, ist prima, denn sonst gäbe es nur noch BMW und das wäre absolut nicht wünschenswert. Ich liebe Vielfalt und mag insbesondere Yamaha, jahrzehntelang eine meiner Hausmarken, ebenso KTM war und bin ich zugetan.

    Wer mir wegen dieser meiner Einstellung und Meinungsäußerungen eine BMW-Brille oder Provokanz vorwerfen sollte, mag das tun, Recht hat er deswegen noch lange nicht.

    Im wahren Lebne bewahrheitet sich halt doch immer wieder vieles, was im Inet falsch verstanden wird (und manche möchten falsch verstehen! )

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.986

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ja, und der Ahnungslosen, die sich mit Mittelmaß und Ramsch zufrieden geben, weil Sie das Überragende der GS nicht mal erkennen würden, wenn es sie direkt anspringt oder, wie hier im GS-Forum, täglich nah gebracht wird
    Was erwartest Du denn in einem GS-Forum, Lobhudelung einer Yamaha, die leider nichts zu bieten hat, was zu lobhudeln wäre?

    Du bist zufrieden mit Deinem Moped und das ist prima!!

    Lass doch einfach gut sein und red den Leuten hier die GS nicht madig, was eh nicht zu schaffen ist, solange die GS-ler mit Ihren Mopeds zufrieden sind!

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #20
    @ RunNRG

    Auch wenn ich Gegensatz zu dir den TL für verzichtbar halte, habe ich immer geschrieben, dass das Fahrwerk mit seiner Handlich- und vorgetäuschten Leichtigkeit das große Plus der LC ist. Aber ein Motorrad ist mehr als das und in ihrer Gesamtheit ist eine GS eben höchstens in einer Führungsgruppe. Technisch sind andere mittlerweile weiter, qualitativ waren es einige schon immer.


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probefahrt, Teil 2: Triumph Tiger Explorer
    Von fmantek im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 17:33
  2. Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1336
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 16:14
  3. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  4. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 09:27
  5. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14