Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 111

TT Produkte immer und überall???

Erstellt von AmperTiger, 08.09.2007, 16:56 Uhr · 110 Antworten · 13.534 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich als Beamter darf von privat immer noch keinen Kugelschreiber annehmen, ohne mich eines Dienstvergehens schuldig zu machen. Nur mal so als Relation.
    Dafür hast du als Beamter andere Vorteile, von denen ein Journalist nur träumen darf. Ich habe hier vielleicht den einen oder anderen erstaunt über meine konsequent genervte Grundhaltung, aber von Journalisten erwartet man heute das Know-How eines Universallexikons, den Ausbildungsgrad eines Chefchirurgen und die Unbestechlichkeit eines Richters, aber der Artikel wird dann am Zeitschriftenstand im Supermarkt durchgelesen, bevor das Heft dann natürlich nicht gekauft wird. Nach einer aktuellen Erhebung beträgt das Durchschnittsgehalt eines freien Journalisten in Deutschland 2.500 Euro brutto im Monat, davon muss er Steuern, seine Krankenversicherung und seine Altersvorsorge zahlen.

    Leute, was erwartet ihr?

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Naja, die Hersteller geben sich allergrösste Mühe die Bikes abzuspecken und dann kommt Touratech daher und macht sie schwer.
    Und TT ist auch noch so fies und zwingt die Besitzer sowas dranzumachen ;-)

    Ich hab an meiner KTM von TT nur die Seitenständerverbreiterung und den besseren Gepäckträger dran.

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Und TT ist auch noch so fies und zwingt die Besitzer sowas dranzumachen ;-)

    Ich hab an meiner KTM von TT nur die Seitenständerverbreiterung und den besseren Gepäckträger dran.
    Ja, ich habe jetzt auch meine TT-Unschuld verloren und für ein Schweinegeld eine Tasche gekauft, die auf der R1100GS maßgeschneidert statt des Soziussitzes auf die Gepäckbrücke passt. Also, schwerer als mit Sitz ist die Kiste dadurch sicher nicht.

    Aber ich würde die Tasche gern noch mehr gewichtsoptimieren: Wie bekomme ich diese aufdringlichen TT-Schriftzüge ab, ohne dass die Tasche hinterher zerschossen aussieht?

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.116

    Standard

    Ich bin dafür, dass wir hier eine Sammellieferung für den Tiger einrichten!

    ich spende 20 Kugelschreiber.... erhöhe auf 30!

    wer macht mit?

    Tiger, stell eine Lieferadresse ein, und du brauchst nie mehr nach einem Kuli suchen

    PS: musst Du das dann dem Compliance-Ausschuss melden?

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    ich habe genug Kulis Rudi, das ist nicht der Punkt. sammelt lieber was,was ich wirklich brauchen kann. Essensgutscheine bei MD oder Einkaufsgutscheine bei TT oder ein Wellnesswochenende in 1001 Nacht.

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    NiGS. Kugelschreiber müssen reichen. Ich lass mir die immer in den Hotels schenken. 'n richtig Guten kaufen macht einfach keinen Sinn. Der bleibt dann doch eh in 'ner Spelunke liegen.


    Scheinbat hat TT mittlerweile einen BMW ähnlichen Status erreicht. Oder Wolfskin oder wie die alle heissen. Sind so erfolgreich, dass es schon wiedr uncool ist. Mir egal, der Sxhriftzug meine 1150er Hecktasche bleibt.

  7. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    Es ist wie MC D oder BK, alles schimpft auf Fast Food----aber seht euch die Schlangen davor an.

    Ich kaufe bei TT, gehe dafür nicht zu MC D oder BK.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Dieser Thread hat NICHT zum Inhalt die Produkte von TT schlecht zu reden oder die Leute, die sich das ganze Graffl ans Moped schrauben. Das soll jeder machen, wie er will.

  9. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    Ich verstehe Dich gut, Tiger. Es ist diese Omnipräsenz die einfach nervt, und die Meinung so vieler, daß TT Produkte per se der Gipfel der Ingenieurskunst sind. Keine Frage: sie machen teils tolle, durchdachte und praktische Produkte, aber teils sind die Produkte anderer Hersteller besser und manchmal macht sogar TT unnützen Schrott - wie andere auch.

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von PStranger Beitrag anzeigen
    Ich verstehe Dich gut, Tiger. Es ist diese Omnipräsenz die einfach nervt, und die Meinung so vieler, daß TT Produkte per se der Gipfel der Ingenieurskunst sind. Keine Frage: sie machen teils tolle, durchdachte und praktische Produkte, aber teils sind die Produkte anderer Hersteller besser und manchmal macht sogar TT unnützen Schrott - wie andere auch.
    Meine bescheidene Meinung: Arbeitet mal an eurer Frustrationstoleranz. Zunächst einmal ist eine GS das typische Reisemopped, an das viel Zubehör drangehängt wird, dann hat sich TT ziemlich auf BMW eingeschossen (Wunderlich noch mehr) und schließlich sind beides deutsche Hersteller. Ich hatte mal 'ne Yamaha TDM, da hießen die szenebekannten Namen eben Spiegler, Kedo und Hepco & Becker. Und auch da gab es Leute, die unermüdlich Zubehör über Zubehör an ihren Bock gehängt haben in der nackten Panik, irgendein Teil würde so aussehen wie ab Werk. Leichter sind die Kräder dadurch auch nicht geworden, und praxistauglicher ebenfalls nicht unbedingt.

    Was ich an Firmen wie TT und Wunderlich beeindruckend finde: Zum Teil haben die Zubehör für meine GS vorgestellt lange nachdem die Maschine eingestellt wurde...

    Sampleman


 
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Überall kochen
    Von cirtap im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 19:10
  2. Überall lose Schrauben und Getriebeölverlust
    Von Hobestatt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 11:20
  3. Scheibe passt überall?
    Von K-D im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 20:13
  4. Rewitec Produkte
    Von m.a.d. im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 20:08
  5. Startschwierigkeiten - nicht immer aber immer öfter
    Von FrankS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 17:20