Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Tüv-Termin außerhalb der Versicherungszeit was dann?

Erstellt von JeTy, 21.09.2015, 19:27 Uhr · 11 Antworten · 1.144 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    158

    Standard Tüv-Termin außerhalb der Versicherungszeit was dann?

    #1
    Servus miteinander,

    ich habe mal eine blöde Frage: was ist eigentlich wenn der TÜV-Termin außerhalb der Versicherungszeit beim Saisonkennzeichen liegt? Gibts Stress wenn ich dann erst im März/April fahre?
    Abgesehen davon habe ich auch keine lust im Februar zum TÜV zu fahren ... brrrrrrr Kalt ;-)

  2. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #2
    Einfach bei dem fragen zu den du möchtest

    Den TÜV

    der hat eine internetseite genau mit diesen infos

  3. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #3
    Fahr dann hin wenn dein Saisonkennzeichen es zulässt und gut ist.
    Tüv zählt dann ab dem Monat, ab welchem du beim TÜV vorstellig geworden bist zwei Jahre.

    Boxerdriver

  4. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    158

    Standard

    #4
    Hab nichts gefunden - nur zum Thema Stilllegung schreiben sie das man das nachholen kann.

  5. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    158

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von boxerdriver Beitrag anzeigen
    Fahr dann hin wenn dein Saisonkennzeichen es zulässt und gut ist.
    Tüv zählt dann ab dem Monat, ab welchem du beim TÜV vorstellig geworden bist zwei Jahre.

    Boxerdriver
    Super, passt!

  6. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    158

    Standard

    #6
    Hier ein passus vom TÜV:

    Ausnahmen für Saison-Kennzeichen

    Bei Fahrzeugen mit Saisonkennzeichen steht der Betriebszeitraum auf dem Nummernschild. Abweichend von der oben genannten Regelung gilt für diese Fahrzeuge: Wenn der HU-Termin außerhalb des Betriebszeitraums liegt, müssen Sie im ersten Monat des nächsten Betriebszeitraums zum Sicherheits-Check.

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #7
    Kostet ca. € 20,- mehr als die normale HU fertig. Du musst halt nur die 1. Fahrt nach der Winterpause direkt zum TÜV machen, dann können Dir selbst die Raubritter nicht ans Fell.

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #8
    Ich meine, dass das mit den 20€ mehr schon Geschichte ist.

  9. Registriert seit
    19.10.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    #9
    Hallo,
    ich bin Sachverständiger beim TÜV und bringe hier mal kurz Klarheit in das Ganze: 20€ mehr das gibt es sowieso nicht. Was es gibt ist ein Aufschlag von 20% auf den Preis der Hauptuntersuchung (nicht der Abgasuntersuchung), wenn du deine Hauptuntersuchung mehr als 2 Monate überzogen hast. Du bekommst aber immer frische 2 Jahre Frist ab dem Monat, in dem du zur Hauptuntersuchung vorfährst.
    Nun ein kurzes Beispiel: Dein Motorrad hat ein Saisonkennzeichen von 4-10. Die HU ist im März fällig. Wenn du im April nun vorfährst bekommst du April geklebt und zahlst keinen Aufpreis. Wenn du Mai vorfährst bekomst du Mai geklebt und zahlst keinen Aufpreis. Kommst du im Juni bekommst du Juni geklebt und zahlst 120% des HU-Preises.
    Gruß
    Matthias

  10. nap
    Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    82

    Standard

    #10
    Kostet nix mehr - einfach im ersten Monat der neues Saison zum TÜV - und gut ist es.
    Oder siehe Post 9 - TÜV mit Aufschlag, andere Prüforganisationen ???
    Gruß
    Alf


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der erste Umfaller und was dann ?
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 15:53
  2. Neu auf der Q / Was braucht meine GS?
    Von giovanniberlin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 13:12
  3. TV: "Die Wüsten der Erde" in BR alpha
    Von vernagt im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 12:36
  4. Reifenschaden - was dann???
    Von Chris13 im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 13:23
  5. Auspuffwechsel und was dann???
    Von B.E.P. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 22:55