Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Was tun bei Müdigkeit?

Erstellt von Kuhl, 05.10.2011, 21:27 Uhr · 18 Antworten · 2.288 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard Was tun bei Müdigkeit?

    #1
    Hi Leutz,

    Kollege und ich haben die nächsten Wochen, vielleicht Monate, Nachtdienst. :-)
    15-2 Uhr.
    Kennt einer nen Trick gegen Müdigkeit?
    Haben eigentlich nen Nachtdienst untypischen Beruf (Gefahrenmelde- und Netzwertechnik) und uns fallen die Augen zu.
    Kaffee hilft schon nicht mehr.

    Cheers, Andy


    Die Linke zum Gruß

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #2
    Hey, das ist doch gerade mal ne verlängerte Spätschicht

  3. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard

    #3
    Erbsenzählerin.


    Die Linke zum Gruß

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #4
    Stress hilft

  5. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    295

    Standard

    #5
    Also nachtschicht is das ja nit
    Ich mache 7pm-7am und muss sagen das ich nur so um 4uhr morgens muede werde.
    Meistens hilft frische luft

  6. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #6
    Also bei der Überschrift ist mir spontan einfach schlafen eingefallen was dir wohl nicht weiterhelfen wird

    Mal im Ernst,
    versucht euch die Arbeit etwas einzuteilen damit ihr nicht später ohne was zu tun da steht und der Rest ist einfach Gewohnheit

    Gruß der Jan

  7. Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    377

    Standard

    #7
    also zum morgens munter werden hilft
    http://fitline.com/?action=product&c...1107&p_id=1401

    Soll auch gegen den Tiefpunkt am Nachmittag helfen, dann ist es bestimmt auch für die Nachtschicht gut.
    Und wirken tut des, ich werd immer rot davon ;-)

  8. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #8
    hiho...

    macht euch keine sorgen,ist einfach nur eine frage der gewöhnung,

    hab früher gedacht,das ich das nie überlebe,aber am anfang ein bisschen die

    arbeit einteilen und der rest kommt schon....die 10 stunden gehen auch rum..

    das schlimme ist nur,das meine nachbarn mich für verrückt halten wenn ich morgens um 7 uhr im sommer mit einem bier auf dem balkon sitze,bevor ich pennen gehe....

    möchte echt nicht wissen,was die von mir denken...

    grüße aus bochum,

    Oliver

  9. LGW Gast

    Standard

    #9
    Ich arbeite im Moment im der Regel von 10:00 bis 2:00 Uhr, also stellt eich nicht an

    2:00 Uhr gewöhnt man sich rasch dran. Nicht zu viel Kaffee, der pusht nur kurz und dann geht's um so tiefer runter. Bewegung, essen (!), den Körper auf Trab halten. Licht anschalten, viel und hell!

  10. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #10
    also das ist nun echt nur ne verlängerte Spätschicht, hatte ich häufig, damals, vor langer langer Weile...

    Aber stimmt, zu viel Kaffee bringt nichts. Vielleicht würde es helfen morgens mal zwei Stunden länger zu schlafen und nicht wie gewohnt um sechs aufstehen...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte