Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

TÜV Mängelbericht....."Mindestabstand Blinker"

Erstellt von Heinz L., 24.04.2008, 07:38 Uhr · 11 Antworten · 17.936 Aufrufe

  1. Heinz L. Gast

    Standard TÜV Mängelbericht....."Mindestabstand Blinker"

    #1
    Servus Gemeinde!

    Gestern war es endlich soweit, der Termin beim TÜV stand an.
    Ergebnis: Mängelbericht wegen zu wenig Abstand zwischen Rücklicht und Blinker. Mindestabstand 120mm
    Hab ich mich ehrlich gesagt vorher nie drum gekümmert. Zumindest weiss ich jetzt wie BMW damals wohl die dezenten Blinker der ersten K-Reihe begründet hat
    Jetzt aber mal ne ernstgemeint Frage....wie machen das die ganzen Hersteller mit Ihren in's Heck bzw. Rücklicht integrierten Blinkern? Ich hab's bisher nie nachgemessen aber ich würd schätzen das reicht nie im Leben für 120mm Alles per bauartbedingte Sondergenehmigung oder was?
    Hat hier jemand Erfahrungen?

    Viele Grüsse

    Heinz L.

    P.S. Ein gutes....die Plakette gab's trotzdem
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken abstand.jpg  

  2. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #2
    Moin Heinz,
    Sachen gibbet, die gibbet nich....

    Ich vermute mal, dass es bei den anderen Möffs über die Größe der Blinker und die daraus resultierende Leuchtkraft gelöst wurde und es dahher vom TÜV abgesegnet wird.

    Vergleiche mal deine Miniblinker mit denen der anderen Maschinen.
    ...ist zwar nur ne Vermutung aber wer weiß.

    Gruß Thorsten

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #3
    Hi
    Teilweise messen sie falsch. Unser TÜVie sagt, dass oft an den Rändern der Streuscheiben bemessen wird. Entscheidend sei aber der Reflektor. Öffent man z.B. das Rücklicht einer 1150 GS, so sieht man, dass der refektor gut 10 mm weiter aussen beginnt.
    Allerdings ist das Mass welches ich kenne 180mm
    http://www.powerboxer.de/index.php?o...248&Itemid=159
    gerd

  4. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #4
    Die Originalvorschrift steht im §54 Abs. 4 Ziffer 1 StVZO:
    "Erforderlich als Fahrtrichtungsanzeiger sind an Krafträdern paarweise angebrachte Blinkleuchten an der Vorderseite und an der Rückseite. Der Abstand des inneren Randes der Lichtaustrittsfläche der Blinkleuchten muss von der durch die Längsachse des Kraftrades verlaufenden senkrechten Ebene bei den an der Rückseite angebrachten Blinkleuchten mindestens 120 mm, bei den an der Vorderseite angebrachten Blinkleuchten mindestens 170 mm und vom Rand der Lichtaustrittsfläche des Scheinwerfers mindestens 100 mm betragen. Der untere Rand der Lichtaustrittsfläche von Blinkleuchten an Krafträdern muss mindestens 350 mm über der Fahrbahn liegen. Wird ein Beiwagen mitgeführt, so müssen die für die betreffende Seite vorgesehenen Blinkleuchten an der Außenseite des Beiwagens angebracht sein"

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Heinz L. Beitrag anzeigen
    ....
    Ergebnis: Mängelbericht wegen zu wenig Abstand zwischen Rücklicht und Blinker. Mindestabstand 120mm ....
    schade, dass es diverse prüfer gibt, die sich nicht auskennen.
    im gesetzestext ist von abstand das blinker zueinander die rede. das rücklicht hat da gar nix mit zu tun.

    allerdings gibt es da auch unterschiede bei den maßen, je nach dem, ob das fahrzeug eine ABE oder EG-BE hat.

  6. Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    99

    Standard Abstand Blinker

    #6
    Hallo ,ich will auch mal meinen Senf zum Mindestblinkerabstand geben.

    Abstand nach EG-Rili:zueinander vorn 240mm und hinten 180mm
    Abstand nach StVZO:zueinander vorn 340mm und hinten 240mm

    Rennbenny

  7. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #7
    Man man man...

    Solange wir uns um solche Dinge kümmern müssen, weiß ich, dass es
    Deutschland nicht schlecht geht... Ham die Tüver keine anderen Probleme??

    Oder läuft in der Tüvstelle ein interner Wettbewerb, so ala, "ich hab mehr
    gefunden!". Oder die sind einfach mit Prämien belegt, also erfolgsorienierter
    Lohn.

    Bye, jens

  8. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard Detaillierte Info

    #8
    Hier beim TÜV-Süd gibt es alle Infos geballt zu diesem Thema.
    Am besten drucken und wegheften - mach immer Eindruck, wenn man das bei der HU aus der Tasche zieht - selbst erlebt
    http://www.tuev-sued.de/uploads/imag...6405/1_112.PDF

    Gruß
    Berndt

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #9
    Hi
    Die STVZO sagt als aus, dass die Lichtaustrittsflächen der hinteren Blinker 240mm voneinander entfernt sein müssen (Der Abstand des inneren Randes der Lichtaustrittsfläche der Blinkleuchten muss von der durch die Längsachse des Kraftrades verlaufenden senkrechten Ebene bei den an der Rückseite angebrachten Blinkleuchten mindestens 120 mm,).
    Die EU Vorschrift (RICHTLINIE 93/92/EWG) sagt insgesamt 180 mm! Hier schlägt EU-Recht unser Landesrecht. Auch das wissen einige TÜVies noch nicht!
    Kleiner Nachteil bzw Einschränkung: Das Mopped muss streng genommen natürlich eine EU-Zulassung haben... Manche TÜVies sind da bereits pragmatisch und meinen "Quatsch, wenn's da zugelassen ist, warum sollte es dort dann anders sein" und winken durch
    gerd (der es vom TÜVie weiss :-))

  10. Geronimo Gast

    Standard

    #10
    Hurra Deutschland, ach wie liebe ich unser Land in dem wir noch aufrichtige TÜV Prüfer haben die sich Gedanken über unsere Sicherheit machen. Denn mal ehrlich, wer kann sich denn ruhigen Gewissens auf die Strasse trauen wenn der Blinkerabstand nicht stimmt. Also ich würde mich das nicht trauen, aber hier haben wir Prüfer die passen auf mich auf....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  3. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  4. R 1200 GS Adventure Tüv mit "BMW Z4 Blinker" Scheinbar nicht in Deutschland
    Von Simpson_Bart im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 16:03
  5. Blinker funzt manchmal zu "schnell"?!?
    Von Silverslater im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 21:32