Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Über den Tellerrand geschaut

Erstellt von Momber, 17.08.2009, 00:22 Uhr · 16 Antworten · 1.738 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #11
    Tach !

    Die stark gesunkene Fertigungsqualität und Zuverlässigkeit der neuen BMWs lassen mich auch die K 1200 RS - altes Modell mit liegendem Vierzylinder - wieder ins Auge fassen. 136 PS sind ja auch nicht gerade wenig, und das Fertigungsniveau ist noch deutlich höher, als das der neuen Vierzylinder - soweit ich das nach 4 Jahren im flyingbrick-Forum durch "Mitlesen" beobachten kann. Auch der letzte der fliegenden Ziegelsteine ist nicht perfekt und hat so seine Wehwechen - aber bei weitem nicht so häufig, wie die neuen Vierzylinder.

    Anderes topaktuelles Thema: Hitze

    Es freut mich festzustellen, daß der Boxer thermisch sehr gesund ist - man befürchtet ja stets, daß die Öl-Luftkühlung von 30 Grad im Schatten überfordert sein könnte. Das ist nicht der Fall - wenngleich es sich natürlich auch beim Boxer empfiehlt, ihn nicht allzulange im Stand laufen zu lassen, und vor geschlossenen Bahnschranken zB den Motor einfach auszumachen - und zwar noch bevor die Temperatur sich erhöht hat.

    Was den Fahrer anbelangt: meiner Meinung nach eine Frage der Kleidung und des Umgangs damit. Die höllisch schweren Mohawk-II-Teile von Polo, die ich seit 2 Jahren trage, haben wasserdicht verschließbare Lüftungsöffnungen, die zusammen mit einem zurückgeklappten Labyrinth vor dem Reissverschluß der Jacke genügend Luft durch die Kleidung streichen lassen. Bis etwa 30 Grad fährt man so sehr angenehm, ohne übermässig ins Schwitzen zu geraten.

    Was den Umgang damit anbelangt: bei jedem Halt, bei dem man vom Moped steigt: runter damit !

    Gruß

    Kroni

  2. Momber Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Kroni Beitrag anzeigen
    Es freut mich festzustellen, daß der Boxer thermisch sehr gesund ist
    Jo, bei Vollgasfahrt wird ja auch der meiste Kraftstoff zur Innenkühlung benutzt. Echt wahr.
    Ist m.E.n. einer der Gründe, warum die WasserKühe trotz doppelter Leistung weniger Sprit brauchen.
    Dazu kommt, dass eine GS eine Aerodynamik wie ein Scheunentor hat

    Ich hab übrigens die Airflow Jacke von BMW. In weiß. Bei der Hitze halt ich nix anderes aus. OK, wenn's überraschend regnet, werd ich halt nass.

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Ich sehe mich zur Zeit nach einer XJR 1300 um, die ich neben meine GS stellen werde.
    Eins der letzten luftgekühlten Eisenschweine.
    Und einfach nur schön!
    Solch eine hat ein guter Freund aus Geldmange im letzten Jahr verkauft. Ein wunderschönes Motorrad.
    Ich durfte es nicht kaufen Na ja, irgendwie hat meine Frau ja recht. Aber ich liebe dieses Mopped!

  4. Wogenwolf Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Solch eine hat ein guter Freund aus Geldmange im letzten Jahr verkauft. Ein wunderschönes Motorrad.
    Ich durfte es nicht kaufen Na ja, irgendwie hat meine Frau ja recht. Aber ich liebe dieses Mopped!
    Grins. Kenn ich.
    Ich war heute (allein) bei Yamaha und habe fast unterschrieben.
    Zu Hause der Gattin erzählt und sie hat mich für verrückt erklärt.
    Weiber. Aber noch ist das Thema erledigt.

    Ein geiles Eisenschwein, ohne den ganzen technischen Schnickschnack:

  5. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    so unterschiedlich sind die Wünsche.....in Südfrankreich oder Spanien bei über 30 Grad möchte ich max. eine unverkleidete Enduro mit 150kg vollgetankt, auch für die Straße. na gut zur Not nehm ich die HP
    an der 1300er ist mir zuviel Plastik, Elektronik und viel zuviel Leistung sowieso. 180PS ohne Führerschein ist auch irgendwie doof.

    Ich denke mal, dass die Faszination an der Leistung sich schnell relativiert und verliert. Wäre bei mir zumindest so.
    Tiger
    High Großkatze!
    ..ist mir damals mit der ZZR1100 genauso gegangen..!!!
    MVG
    Mattin

  6. Momber Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Ein geiles Eisenschwein, ohne den ganzen
    Leider auch ohne Kardan. Fettkette!! Igittigitt! Der Untergang des Abendlandes.

  7. Wogenwolf Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Leider auch ohne Kardan. Fettkette!! Igittigitt! Der Untergang des Abendlandes.

    Weichei! Wo sind nur die wahren Motorradfahrer geblieben??


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Über 10000 Km auf der Uhr
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 11:40
  2. Über Niveau...
    Von cowy im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 08:38
  3. mal übern Tellerrand
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 19:51
  4. Über 12.000 km in 6 Mon.
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 22:22
  5. Immer wieder geschaut - jetzt ein neuer
    Von jupe im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 07:52