Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 94

Überholen auf der Autobahn !!

Erstellt von confidence, 13.08.2010, 19:40 Uhr · 93 Antworten · 9.628 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #81
    @ Baumbart
    ist doch klar,wo du doch soviel davon hast !!

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    So unterschiedlich sind die Leute - die einen schauen erst in's Gesetzbuch um zu entscheiden was richtig und was falsch ist, die anderen benutzen ihren eigenen Verstand.
    Den eigenen Verstand glauben auch die zu benutzen, die ihn gar nicht haben und das macht das Verhalten mancher Verkehrsteilnehmer unberechenbar. Da ist es mir lieber, alle schauen vorher ins Gesetzbuch und machen dann das, was dort drin steht.

    Grüße
    Steffen

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Den eigenen Verstand glauben auch die zu benutzen, die ihn gar nicht haben und das macht das Verhalten mancher Verkehrsteilnehmer unberechenbar. Da ist es mir lieber, alle schauen vorher ins Gesetzbuch und machen dann das, was dort drin steht.

    Grüße
    Steffen
    damit überschätzt du den Gesetzgeber.

  4. Pouakai Gast

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Den eigenen Verstand glauben auch die zu benutzen, die ihn gar nicht haben... Da ist es mir lieber, alle schauen vorher ins Gesetzbuch und machen dann das, was dort drin steht.
    Nichts für ungut, glaubst Du wirklich, dass Leute ohne Verstand in ein Gesetzbuch schauen? Was glaubst Du, wieviel Leute mit Verstand in ein Gesetzbuch schauen?

  5. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von Q_DO Beitrag anzeigen
    Urteile des BGH haben grundsätzlich Verfassungsrang, so dass diese
    auch bei der gültigen Rechtsprechung berücksichtigt werden, sofern
    nicht ausdrücklich durch Gesetz geregelt.
    (Sollte ich hier auf dem Holzweg sein, bitte ich um Berichtigung.)

    Gruß
    Hier bist du leider auf dem "Holzweg".


    Verfassungsrang haben BGH Urteile nicht, hier sind keine Grundrechte betroffen und nur diese haben Verfassungsrang (grundrechtsgleiche Rechte).
    Das Verfassungsgericht Urteilt auch nicht über StVO Verstösse.

    Der BGH ist nur Judikative (Rechtsprechung) und nicht Legislative (Gesetzgebene Gewalt).

    Berücksichtigt werden diese Urteile (nicht nur BGH Urteile) sind aber nicht bindend da es Präzedenzfälle im Deutschen Rechtswesen nicht gibt.

    Ein Richter darf bei der Entscheidungsfindung ältere Urteile zwar berücksichtigen, und nun kommt ein Recht mit Verfassungsrang, der Verfassungsgrundsatz der richterlichen Unabhängigkeit (GG Art. 97 Abs. 1)!

    Richter sind nur an das Gesetz gebunden und folgen keinen Weisungen.

    Ein Urteil ist immer Situationsabhängig und ein Richter könnte auch anders entscheiden als der BGH oder jedes andere Gericht.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #86
    Wie war nochmal gleich das Thema???

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von Pouakai Beitrag anzeigen
    Nichts für ungut, glaubst Du wirklich, dass Leute ohne Verstand in ein Gesetzbuch schauen? Was glaubst Du, wieviel Leute mit Verstand in ein Gesetzbuch schauen?
    Ich hab nur geschrieben, was mir lieber wäre, und nicht, was ich glaube.

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Wie war nochmal gleich das Thema???
    Das Thema ist noch immer gleich, es geht um eine konkrete Gesetzgebung aber eine Diskussion ist auch immer Dynamisch!

  9. Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    403

    Standard

    #89
    ... sodaß für ein Motorrad genug Platz zum Überholen entsteht.
    Ich nehme das Angebot an und bin ruckzuck an dieser Linksfahrkolonne vorbei!!
    Ist das statthaft ?? oder was spricht dagegen ??

    DAS in seiner gesamten Sinnhaftigkeit war das Thema

    Da sich hier gerade die Expertengruppe für ein nahezu unlösbar erscheinendes Problem der das Leben entscheidenden Art zusammengefunden hat bietet es sich ja geradezu an, dass ich bei einem mir wichtigen Fall ebenfalls Beistand erhalte.

    Also

    vor einigen Tagen saß ich, da es heiß und schwül war, nackend auf einem schattigen Baum auf einen weit ausladendem Ast. Wie ich da so sitze bemerke ich, dass unterhalb meines weit ausladenden Astes ein wunderschönes Mädchen die Decke ausbreitet und sich, ebenfalls aller Kleider entledigt, darauf ausbreitet.
    Just in dem Moment bemerkt sie mich und es entgleitet ihr ein Ohhh. Dies als nette Aufforderung auffassend lasse ich mich zielgenau fallen. Dem guten Treffer entsprechend beende ich dann was so begonnen.
    Ist das statthaft ?? oder was spricht dagegen ??

  10. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von WoSo Beitrag anzeigen
    ... sodaß für ein Motorrad genug Platz zum Überholen entsteht.
    Ich nehme das Angebot an und bin ruckzuck an dieser Linksfahrkolonne vorbei!!
    Ist das statthaft ?? oder was spricht dagegen ??

    DAS in seiner gesamten Sinnhaftigkeit war das Thema

    Da sich hier gerade die Expertengruppe für ein nahezu unlösbar erscheinendes Problem der das Leben entscheidenden Art zusammengefunden hat bietet es sich ja geradezu an, dass ich bei einem mir wichtigen Fall ebenfalls Beistand erhalte.

    Also

    vor einigen Tagen saß ich, da es heiß und schwül war, nackend auf einem schattigen Baum auf einen weit ausladendem Ast. Wie ich da so sitze bemerke ich, dass unterhalb meines weit ausladenden Astes ein wunderschönes Mädchen die Decke ausbreitet und sich, ebenfalls aller Kleider entledigt, darauf ausbreitet.
    Just in dem Moment bemerkt sie mich und es entgleitet ihr ein Ohhh. Dies als nette Aufforderung auffassend lasse ich mich zielgenau fallen. Dem guten Treffer entsprechend beende ich dann was so begonnen.
    Ist das statthaft ?? oder was spricht dagegen ??
    Welch ein geistreicher Beitrag!


 
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stirndeckel überholen...
    Von janjonjus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 09:01
  2. Bremssattel überholen
    Von EugenGS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 22:14
  3. Bremse überholen
    Von Annali im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 15:23
  4. getriebe überholen
    Von stocki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 05:53
  5. Kupplung überholen!
    Von GS-Tobi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 01:23