Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Und jetzt gibt es wirklich eine Diesel-Duc

Erstellt von Wolfgang.A, 10.05.2012, 14:50 Uhr · 17 Antworten · 1.625 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von claus1155 Beitrag anzeigen
    Hab ich richtig gesehen?
    Drehzahlmesser bis 12000 und dann Diesel?
    vielleicht erhellt es dieser Link.....was hinter "Diesel" steckt

    http://diesel-fragrance-factory.com/?l=5

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #12
    Und diesen Diesel dann für den Winter?


  3. Geronimo Gast

    Standard

    #13
    Bis die Castiglioni Brüder Ducati kauften, waren Ducatis nie rot. Rot ist Ferrari Farbe.

  4. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    393

    Standard

    #14
    Leider kein Diesel! Schade, denn die Motorradhersteller dürften sich bei den Spritpreisen mal was einfallen lassen....
    Und warum sollte man bei einem (Turbo-)Diesel-Bike keine 'Freude am fahren' haben, oder in diesem besser gesagt den 'Vorsprung duch Technik' haben?

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Bis die Castiglioni Brüder Ducati kauften, waren Ducatis nie rot. Rot ist Ferrari Farbe.
    stimmt Jürgen und die geilste aller jemals gebauten Duc war auch nicht rot.....


  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Tauchein Beitrag anzeigen
    Und warum sollte man bei einem (Turbo-)Diesel-Bike keine 'Freude am fahren' haben, oder in diesem besser gesagt den 'Vorsprung duch Technik' haben?
    weil der Motor zu groß, zu schwer, zu träge ist und dann sicher nicht die Leistungswünsche der Kundschaft erfüllt.
    In Zeiten wo eine GS 650 als 1 und 2 Zylinder auch schon 3 vor dem Komma, beim Verbrauch haben, brauchts keinen Diesel.

  7. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    nato olive matt - die kradmelder ducati ..
    War auch mein erster Gedanke:

    Für die italienische Armee ... was nocht nicht so ins Tarnschema passt sind die gelben Bremssättel und die Feder ... müssten die Herrschaften von Duc nochmal zum Farbeimer greifen.

    Mit Boxergruß

    Roland

  8. Geronimo Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    stimmt Jürgen und die geilste aller jemals gebauten Duc war auch nicht rot.....
    Die war schon geil die 750er SS, die hatte die traditionelle Ducatifarbe und die war eben grau !!
    Aber dieses edle Stück war eine Zicke. 5 Liter Öl musste man erstmal warmfahren, Ölfilter gab es auch keinen. Das distanzieren der Königswellen konnten in D nur ein paar Mechaniker richtig gut. Ventile einstellen brauchen wir nicht drüber reden. Das Fahrwerk sehr stabil, aber handlich war was anderes und wieso man bei der von einer Federung reden konnte wird mir auf ewig schleierhaft bleiben.

    Aber wenn die lief...fing recht zügig der Speichelfluss an.

    Grüße,
    Jürgen


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. So, jetzt ist sie wirklich mein!
    Von sampleman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 17:46
  2. Wirklich kein Rabatt auf eine neue F650GS?
    Von Alfred G im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 17:01
  3. gibt es eine Alternative?
    Von vau zwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 07:34
  4. Gibt es eine Alternativen zur GS?
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 07:29
  5. Jetzt ist es passiert, ich habe jetzt auch eine !
    Von Rattenfänger im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 21:03