Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 85

Unten ist Oben oder Oben ist Unten?

Erstellt von eolith, 14.05.2009, 20:17 Uhr · 84 Antworten · 5.655 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #11
    entweder du nimmst es genau, dann fährst du nach norden, oder du siehst es nicht so eng, dann fährst du "rüber"

  2. Lisbeth Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Also Lisbeth, wir streiten doch hier nicht!!! Wir diskutieren nur kontrovers und SINNVOLL!!!

    Wieso geht denn rechts und links nicht, wenn oben und unten geht.
    Wie fährst du denn sonst von Müchnen nach Stuttgart??!!
    oh natürlich, WIR streiten nicht. aber es hat sich so angehört, als ob er darüber heftiger diskutiert.
    vielleicht sagt man deshalb nicht rechts oder links, weil die meisten eh ein problem damit haben oder einfach nur sprachgebrauch? ich würde auch westen oder osten sagen. rechts und links nur an der straßenkreuzung. aber vielleicht ist das auch regional verschieden.

  3. Lisbeth Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von wub-driver Beitrag anzeigen
    entweder du nimmst es genau, dann fährst du nach norden, oder du siehst es nicht so eng, dann fährst du "rüber"
    also so gesehen fährt der schwabe nomm oder na oder nauf oder niebr oder heit nemme

    (nomm= hinüber, na= hinunter, nauf= hinauf, niebr= hinüber, heit nemme= heute nicht mehr)
    (anmerkung des übersetzers: jetzt fällt mir erst auf, dass nomm und niebr das gleiche heißen, den unterschied kann ich nicht erklären und ich hab mir das hirn zermartert, manchmal sagt man so und manchmal so)

  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    also so gesehen fährt der schwabe nomm oder na oder nauf oder niebr oder heit nemme
    Das klingt ja wie querfeldein. Jedenfalls würde ich nach deiner Beschreibung jetzt so fahren

  5. eolith Gast

    Standard

    #15
    In der Sesamstraße habe ich es ja beigebracht bekommen. Wenn Grobie zur Deck geschleudert wurde, dann wurde nach Oben geschleudert. Ist er dann wieder runtergefallen auf den Boden, dann lag er Unten.

    Das ganze kann ich ja nachvoll., wenn die Karte an der Wand hängt aber ich bekomme es nicht in den Kopf, wenn die Karte auf dem Tisch liegt und ich schauen via Vogelperspektive drauf. (Mal davon abgesehen das die Karte so ist wie ist und nicht andersherum gedruckt wird, aber das ist eine anderer Fred). Aber da gibt es kein Oben und Unten.

    Und kommt mir jetzt net mit "rüber"-fahren, ist "RÜBER" nicht eine Art seitliche Bewegung?

    Grüße

    Attila

  6. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    also so gesehen fährt der schwabe nomm oder na oder nauf oder niebr oder heit nemme
    un von der alb fährt er ra oder nunder
    meine bessere hälfte ist doch schwäbin

  7. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #17
    Also vu mir aus faaahr i a`de See nab.

    An die See würde ich nie fahren, höchstens ans Meer - weil See ist halt männlich und die gültige Bezeichnung für den Bodensee, der so flach ist, dass man den Boden seen kann....
    Da aber das Mittelmeer näher liegt und als Zwischenstrecke die Alpen bietet würde ich auch lieber runter ans Meer fahren als hoch ans Meer, wobei das dann eben auch ein anderes wäre.

  8. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von wub-driver Beitrag anzeigen
    un von der alb fährt er ra oder nunder
    meine bessere hälfte ist doch schwäbin

    Wer kennt die drei großen Plagen der Menschheit ?

    Cholera


    Lepra


    vu dr Alb raa



    ääääätsch

  9. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Raubritter Beitrag anzeigen


    vu dr Alb raa
    ich mach mir grad mein hösschen nass!

  10. Lisbeth Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von wub-driver Beitrag anzeigen
    ich mach mir grad mein hösschen nass!
    oh, das wird boxer bine interessieren! (falls du das liest, nicht böse sein, aber ich krieg mich nicht mehr)

    um nochmal auf oben und unten zu kommen herr eolith: guck einfach wie rum die buchstaben gedruckt sind. für gewöhnlich sind sie so angeordnet, dass man von süden aus nach oben guckt und lesen kann


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkerklemmung R 1200 GS Mü oben und unten
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 20:57
  2. Der “Wutbürger” - nach oben buckeln, nach unten treten
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 10:36
  3. Suche Gabelbrücken oben/unten R 1150 GS Adv.
    Von Kustom im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 17:14
  4. Abnutzung an der Kette - "oben und unten" angeschliffen...
    Von LGW im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 15:54
  5. Oben huy unten Pfui
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 21:11