Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 85

Unten ist Oben oder Oben ist Unten?

Erstellt von eolith, 14.05.2009, 20:17 Uhr · 84 Antworten · 5.662 Aufrufe

  1. eolith Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Du fährst immer nach unten. Denn die Erde ist ja rund. Und wo du auch lang fährst, es geht somit immer runter Oder?
    OK - ist eine Standpunktsache
    Jetzt kommst Du daher. Es ist noch nicht mal die statische Raumbestimmung geklährt da kommst Du mit dynamischen Raumbestimmugen.

    Aber ich bin Optimist (Oben ist positiv) )daher fahre ich vom Kopf (Unterfranken) nach OBEN Richtung Alpen bis ich wieder beim Kopfe (unterfranken) angekommen bin.

  2. eolith Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Also, habt ihr da unten jetzt noch irgendwelche Fragen!!!!!!
    Es scheint doch jetzt wohl klar zu sein, oder

    Schönen Abend noch
    Moment, Du schaust in die falsche Richtung, hu hu hu, wir sind hier OBEN

    Net einfach die ungemütlichen Wört weg lassen:

    Tatsächlich ist der Norden also nur gewohnheitsgemäß "oben" und der Süden "unten", eine solche Zuordnung für die beiden Endpunkte der Erdachse und die entsprechende Darstellung von Globen und Kartenwerken hat sich einfach nur über die Jahrhunderte eingebürgert.

    Ich kann ja auch net sagen das 1+1=3 nur weil es in 300 Jahre mal eingebürgert hat.

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Reden Heute oben, morgen gegenüber

    #33
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Moin Angie,

    morgen früh gibt's Spiegeleier mit Speck, extra Spinat und dann wird die Kiste gedreht. Ihr heute da oben und morgen hier unten
    Eolith,

    das hat auch seine Gültigkeit für dich

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von eolith Beitrag anzeigen

    Aber ich bin Optimist (Oben ist positiv) )daher fahre ich vom Kopf (Unterfranken) nach OBEN Richtung Alpen bis ich wieder beim Kopfe (unterfranken) angekommen bin.
    Also nach unten, weil die Erde keine Scheibe ist

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    wenn ich aber nun die Kugel um 543,77° drehe und 93.56° schwenke, fahre ich dann gedreht und schwindelig rauf, oder geht es dann mit mir bergab
    Also an die Arbeit Scubafat, aber bitte mit Zeichnung erklären, weil ich bin doof
    Darüber kann ich mir heute mal den Kopf hier in Duisburg zerbrechen. Denn viel mehr kann ich hier sonst nicht machen

  6. Chefe Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von HeikeGS Beitrag anzeigen
    Du wohnst doch auch am oberen Ende von Bayern.

    Die Franken sind ja bekanntlich der Kopf von Bayern
    weil der Kopf ist immer oben!

    Gruß Heike
    Man kann es auch so erklären: am oberen Ende sammelt sich immer die heisse Luft und die Zellhaufen drumrum nennt man die Franken

  7. Chefe Gast

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Du fährst immer nach unten. Denn die Erde ist ja rund. Und wo du auch lang fährst, es geht somit immer runter Oder?
    OK - ist eine Standpunktsache
    Stimmt nicht ganz, fahr' mal mit der Matchbox-GS auf dem Globus von München nach Hamburg, da geht's ganz schön den Berg nauf...

  8. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #38
    Servus!

    Also, wir hier in Bayern und was zählt sonst schon, sagen immer nach oben, rauf usw.
    Das hat auch in jedem Fall seine Richtigkeit, denn mit: "wir fahren rauf" wird auch gleich angezeigt wie schwer es jedem fällt in dieses platte und nasse Land rauf zu müssen.
    Selbst das Meer verschwindet zeitenweise und schafft es nur nicht fort (oben) zu bleiben. Die Küstenbewohner nennen das Ebbe. Ich sage das deutlicher, es ist einfach Landflucht!
    Rauf steht immer für schwer, hart und unangenehm. Den Berg rauf ist ja auch schwerer als runter.




    Gruß
    Karl

  9. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ich weiss nicht, wie ihr das macht, aber ich fahre rauf an die see und runter in die alpen.
    Bingo

    Anhaltspunkt für diese Aussageist immer die Landkarte die vor Dir liegt.
    Da ist nun mal Norden oben und Süden unten.

  10. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    202

    Standard

    #40
    Mit oben und unten sollte sinnvoll nur die Himmelsrichtung gemeint sein!
    Das jemand aus Winterberg "hoch nach München" fährt, kommt sicher von der irrigen Vorstellung das in Bayern alle mit ihren Kühen auf der Alm leben. Winterberg liegt aber 148 Meter höher als München. Und Straubing liegt sogar tiefer als Remscheid!

    Topographische Höhe als Basis der Fahrtrichtungsangabe ist nicht sehr eindeutig. Selbst in einem Schweizer Gebirgstal hätte man noch mindestens zwei "oben" die gemeint sein könnten.

    Und wenn ich von Düsseldorf nach Hamburg fahre, dann geht es ja auch nicht nur bergab. (Eventuell, wenn ich immer am Rhein entlangfahre.)

    Könnte ich eventuell am Rheinufer von Köln nach Rotterdam rollen

    Meine Meinung: Wer "hoch nach München" sagt ist doof und kann auch "dieses" und "nächstes Wochenende" an einem Freitag nicht richtig definieren!

    Ein schönes (Nächstes) Wochenende!
    Gruß
    Frank


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkerklemmung R 1200 GS Mü oben und unten
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 20:57
  2. Der “Wutbürger” - nach oben buckeln, nach unten treten
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 10:36
  3. Suche Gabelbrücken oben/unten R 1150 GS Adv.
    Von Kustom im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 17:14
  4. Abnutzung an der Kette - "oben und unten" angeschliffen...
    Von LGW im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 15:54
  5. Oben huy unten Pfui
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 21:11