Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Urteil zu ProVida Motorrädern

Erstellt von Cloudhopper, 12.10.2010, 11:47 Uhr · 13 Antworten · 3.390 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    In DE heisst's halt Sonderrecht. Und wenn es über eine rote Ampel fährt und dazu auch noch ein paar andere Autofahrer "bittet" mal Platz zu machen heisst das eben Wegerecht.
    Hi Gerd,

    genau genommen müssen/ können Sonderrechte gar nicht immer kenntlich gemacht werden, da "Sonderrechte" teilweise personengebunden sind. Ebenso muss nicht jedes Fahrzeug das Sonderrechte besitzt mit einer Sondersignalanlage ausgerüstet sein, da sich Sonderrechte nicht nur auf Nutzung des Wegerechts (§38 StVo: "Alle übrigen Verkehrsteilnehmer haben sofort freie Behn zu schaffen") beziehen, sondern auch z.B. Parken im Halteverbot, entgegen der üblichen Fahrtrichtung und vieles andere mehr.

    Gruß Fabian

  2. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #12
    Bei uns in AT scheren sich die Fahrer der Blaulichtorganisationen z.T. ohnehin herzlich wenig um Vorschriften.
    Ich selbst habe schon gesehen, wie RK-Autos mit Blaulicht Jause holten oder ohne Blaulicht gegen die Einbahn fuhren, um in einem Musikladen CD´s zu kaufen.
    Dass sich nicht im Einsatz befindliche Polizeifahrzeuge oftmals so gut wie an garnichts halten, ist nicht selten, wie z.B. telefonieren am Steuer. Wobei man allerdings zugeben muss, dass unsere Polizei auch anderen Telefonierern gegenüber seeehr großzügig ist. Bei uns wird telefoniert auf Teufel komm raus, selbst angesichts von Polizisten und auch im Cabrio weithin sichtbar. Es wird kaum gestraft!

  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen
    Bei uns wird telefoniert auf Teufel komm raus, selbst angesichts von Polizisten und auch im Cabrio weithin sichtbar. Es wird kaum gestraft!
    Ser's

    ... und SMS geschrieben und Unterlagen gelesen und und und

    Nur Autofahren tut keiner mehr, beim Autofahren.

    Und wenn man jemanden drauf anspricht, kriegt der ganz große Augen und ist sich keiner Schuld bewusst (, dass das Auto über mehre Sekunden ohne Aufsicht gefahren ist, bemerkt keiner )

    liebe Grüße

    Wolfgang

  4. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's

    ... und SMS geschrieben und Unterlagen gelesen und und und

    Nur Autofahren tut keiner mehr, beim Autofahren.
    Ganz zu schweigen von den LKW-Fahrern!!!
    Diese studieren Straßenkarten, lesen Zeitungen, lösen Kreuzworträtsel, "liegen" im Fahrersitz und lenken mit den Füßen und schneiden sich auch zusätzlich noch die Zehennägel. War alles schon da gewesen! Was sie sonst noch alles machen, möchte ich lieber garnicht erst nicht wissen!!!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. ProViDa 2000 !
    Von confidence im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 12:42
  2. ProViDa Eifel
    Von funnybike im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 20:02
  3. Urteil: Drängler wandert in den Knast
    Von Anonym1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 14:23
  4. Krasses Urteil!!!!!!
    Von Maxell63 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 16:41