Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 84 von 84

Urteil zu Unfall auf Rollsplit

Erstellt von fishermanGS, 15.07.2015, 18:12 Uhr · 83 Antworten · 7.206 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #81
    So oder so ähnlich sieht es die StVO vor.
    Damit bekommt man im Bedarfsfall vor Gericht (vielleicht) Recht und den Schaden ersetzt, es bewahrt einen aber nicht davor wenn man sich darauf 100% verlässt.
    Die Herren vom Amt machen eben auch Fehler, wenngleich sie das selbst nicht glauben, geschweige denn gern zugeben.

    Larsi, ich kann nur auf deine Signatur verweisen.
    Der beste Weg ist es den gesunden Menschenverstand zu bemühen als den Rechtsanwalt.
    Klar, man kann auch immer letzteres tun, aber dann ist es halt Kagge.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #82
    Und wer muss die Kagge dann wegräumen? Klar, der Anwalt!
    Soll der doch auch sein Geld dafür bekommen

  3. LieberOnkel Gast

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Mal die StGB-bewanderten vor. Wäre es nicht angebracht, in solchen hartnäckigen Fällen bei der Polizei Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen § 315b StGB (gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr) zu erstatten?
    Das dürfte wohl am Vorsatz scheitern.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #84
    Hi
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    mal ne frage an die vertreter von "selbst schuld":

    wie lange nach einem schild "rollsplit" sollte ich denn mit selbigem rechnen?
    das ende der gefahrenzone wird ja meist nicht angezeigt.
    Bei uns ganz einfach: Bis Du diese Strasse verlässt oder ein anderer Landkreis beginnt. Es geht nach dem Motto: Wir "machen" die Strasse zwischen Kaff A und Kaff B (vielleicht noch die gleiche Strasse (nach Nr!) zwischen Kaff B und C). Ganz selten wird "bei der Gelegenheit" eine Seitenstrasse davon "mit gemacht".

    gerd


 
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Unfall auf nassem Bitumen / Gang zum Anwalt?
    Von Rbrt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 15:00
  2. Urteil zu ProVida Motorrädern
    Von Cloudhopper im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 11:06
  3. Kleiner Unfall auf dem Weg ins Büro!
    Von omme67 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 09:09
  4. Unfall auf der Intermot
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 14:35
  5. noch eine Frage zu Umbau auf 17 Zoll ST Felgen
    Von Hubemo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 12:50