Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Valentino zum 8. mal Weltmeister

Erstellt von Chris13, 28.09.2008, 21:06 Uhr · 21 Antworten · 1.917 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    538

    Daumen hoch Valentino zum 8. mal Weltmeister

    #1
    (Motorsport-Total.com) - Bei Yamaha dürfte man heute kaum aus dem Feiern herauskommen. Dank des fantastischen Sieges von Valentino Rossi in Motegi, darf man bei den Japanern gleich dreifach glücklich sein. Der Italiener holte den Fahrertitel, gemeinsam mit Teamkollege Jorge Lorenzo sicherte sich Yamaha gleich auch noch die Team- und die Konstrukteurs-Meisterschaft. "Einfach fantastisch", jubelte Yamaha-Motorsport-Boss Lin Jarvis. "Es ist einfach toll, Valentino wieder an der Spitze zu sehen."
    "Er hat nun fünf Rennen in Folge gewonnen und insgesamt bisher acht Siege dieses Jahr gefeiert. Es ist schon faszinierend, ihn so fokussiert, kontrolliert und absolut dominant zu erleben. Wir hatten ein großartiges Jahr, aber es ist ja noch nicht vorbei. Drei Rennen kommen noch", sagte Jarvis mit Blick auf drei weitere Siege, die für den "Doktor" 2008 noch drin liegen, falls er weiter so erfolgreich auf der Strecke operiert.

    Gratulation auch von mir
    Chris13

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    freut mich für ihn, ein sehr guter Rennfahrer, zu einem wirklich Großen fehlt allerdings noch eine Kleingikeit......

    Hey Chris-tine endlich mal ein adäquates Bike in deinem Benutzerbild

  3. mind Gast

    Standard Hättest ihn wohl gerne....

    #3
    Zitat Zitat von Chris13 Beitrag anzeigen
    (Motorsport-Total.com) - Bei Yamaha dürfte man heute kaum aus dem Feiern herauskommen. Dank des fantastischen Sieges von Valentino Rossi in Motegi, darf man bei den Japanern gleich dreifach glücklich sein. Der Italiener holte den Fahrertitel, gemeinsam mit Teamkollege Jorge Lorenzo sicherte sich Yamaha gleich auch noch die Team- und die Konstrukteurs-Meisterschaft. "Einfach fantastisch", jubelte Yamaha-Motorsport-Boss Lin Jarvis. "Es ist einfach toll, Valentino wieder an der Spitze zu sehen."
    "Er hat nun fünf Rennen in Folge gewonnen und insgesamt bisher acht Siege dieses Jahr gefeiert. Es ist schon faszinierend, ihn so fokussiert, kontrolliert und absolut dominant zu erleben. Wir hatten ein großartiges Jahr, aber es ist ja noch nicht vorbei. Drei Rennen kommen noch", sagte Jarvis mit Blick auf drei weitere Siege, die für den "Doktor" 2008 noch drin liegen, falls er weiter so erfolgreich auf der Strecke operiert.

    Gratulation auch von mir
    Chris13
    ..auf Deinem Avatarrutscherl, damit die Jungs um Berti Hauser gleich ganz vorne mit dabei wären!

    Bin mal gespannt, was die Kiste im Rennbetrieb hergibt!

  4. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    485

    Standard

    #4
    Hi Chris!!!

    Geils Buidl !!!!!!!!!!!!!!!! Voi da Hammer !!!

    Da werd da Tiga Eifasüchtig!!

    BOKI

  5. mind Gast

    Reden Geil...

    #5
    Zitat Zitat von BOKI Beitrag anzeigen
    Hi Chris!!!

    Geils Buidl !!!!!!!!!!!!!!!! Voi da Hammer !!!

    Da werd da Tiga Eifasüchtig!!

    BOKI
    ...hau mich wech!

  6. Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    538

    Standard Ja ja Dreibein...

    #6
    ...ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!

    Chris13

  7. Geronimo Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    zu einem wirklich Großen fehlt allerdings noch eine Kleingikeit......
    Und was ?

    grüße,
    jürgen

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard Was Vale fehlt...

    #8
    Wer es als Champion (seine fahrerischen Qualitäten sind unbestritten) nötig hat,
    mit jedem seiner Gegner Psychokrieg zu spielen...
    wer auf die Mitteilung eine Journalisten das M. Schumacher bei einem Motorradrennen gestürzt ist in lautes Gelächter ausbricht (aber vergißt, dass er bei Ausflügen in die Rallyewelt schon 4 Totalschäden zurückgelassen hat)
    wer nur durch Entgegenkommen der ital. Steuerbehörden um eine Verurteilung als Steuersünder herumkommt....inkl Falschaussage
    wer sich auf dem Weg zur Siegerehrung mit Max Biaggi prügelt...
    gibt 100 Beispiele in diese Richtung

    dem fehlt auf dem Weg zu einem Giacomo Agostini (15mal Weltmeister), zu einem Phil Read gar zu einem Mike Hailwood (rettete unter Lebensgefahr bei einem F1 Rennen Clay Regazzoni aus einem brennenden Auto) und letztlich einem John Surtees (einziger 500er und F1 Weltmeister)

    noch ein ganzes Stück menschliche Größe nd Charakter.

    meine Meinung.

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #9
    ... haargenau genau wie dieser Hamilton ein abstossend arrogantes ..........

  10. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    280

    Standard

    #10
    ... haargenau genau wie dieser Hamilton ein abstossend arrogantes .........

    .........sagt der, der ihn gut kennt.




 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nun Fix: Die Zukunft von Valentino Rossi und Casey Stoner
    Von AlpenoStrand im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 07:54
  2. Bradl ist Weltmeister!
    Von Momber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 12:30
  3. Bradl ist Weltmeister!
    Von r-bob im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 22:58
  4. Vettel ist Weltmeister
    Von Sepp1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 09:56
  5. Valentino Rossi
    Von Schneuzer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 21:09