Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 77 von 77

Vehicle Hold Control fürs Motorrad

Erstellt von 0309k, 11.02.2016, 11:07 Uhr · 76 Antworten · 5.861 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #71
    Hab ich was überlesen oder wie kommen wir von der Berganfahrhilfe aufs Schottern?

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #72
    Naja, immerhin sind wir schon bei Seite 8. . .

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Techniker Beitrag anzeigen
    Wo ist denn der Unterschied zwischen einer Streetglide und einem Wohnmobil, ausser der Anzahl der Räder? ;-)
    Wohnmobile sind meistens weiß oder hellgrau.

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.393

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Hab ich was überlesen oder wie kommen wir von der Berganfahrhilfe aufs Schottern?
    Ich ging davon aus, dass die unaufhaltsam rückwärtsschlitternde Streetglide nicht bereits einfach für trivialen Asphalt schon ungeeignet wäre.

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #75
    Ob ungeeignet oder nicht, liegt auch hier am Fahrer.




    Sch...! Jetzt muß ich schon 'ne HD verteidigen. Ich muß nam Bett.

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.289

    Standard

    #76
    Sorry,
    war zwei Tage auf einem Meeting ("Man, was sind wir gut, die Zahlen so schwarz wie seit langem nicht mehr, aber eigentlich ist alles noch viel besch.i.s.s.ener als früher, und wenn nicht jeder ..., dann ... Und, damit es allen leichter fällt, haben wie das schlecht funktionierende Frontend zur "Software aus Polen"um einige weitere, nicht funktionierende -o. a. nur umständlich zu bedienende- Features erweitert, die zu nutzen ihr alle aufgefordert seit, ... blablabla).
    Deswg. erst heute Reaktion:

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Uli G.

    Wohnmobile am Pass sind ja meistens schon recht ärgerlich. Eine 420kg der Streetglide am Berg scheint mir dann doch total unnötig.
    Deine Meinung.
    Meine Meinung: "Fast "selbstfahrende Mopeds" gehören da nicht hin, weil damit kann's fast jeder (auch da soll's Ausnahmen geben, nicht zu wenige )"

    Wenn Du mit GS nicht, o. auch nur schwer, an einerStreetglide vorbei kommst, aber ggfs. am Wohnmobil, was soll ich davon halten?
    Daß eine SG ev. doch agiler zu bewegen ist, als dem gemeinen GS-Fahrer lieb, eventuell ?

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Eine Streetglide ist per se schon unnötig, aber das ist glaube ich ein anderer Thread;-)
    Mit SG komm ich locker an allen, grundsätzlich links fahrenden, der eigenen Bequemlichkeit willen Grundregeln der STVO missachtenden VT vorbei. Locker, unter gleichzeitiger Missachtung der Regeln, aber was kümmert mich die, den Überblick zu haben träumende Schnarchnase ganz links? (eher gar nicht ).
    Aber: Das ist ein ander Thread !

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Moin.

    Tut mir leid, ich werde meiner Lebtage nicht einsehen warum man Hinz und Kunz jetzt noch das Gefühl vermitteln sollte es wäre eine gute Idee mit der Streetglide zu shottern. Ja, auch die GS ist da grenzwertig.

    Und dabei geht es mir nicht um die paar die es tun, mir graut davor, dass es dann eben jeder versucht und am Schluss wird es wieder darauf hinauslaufen, dass es gar keiner mehr darf.
    Nunja,
    "Hinz und Kunz" sind in dem Fall wohl eher GS-Fahrer, die in der Mehrzahl (sich aus Anzahl der zugelassenen Maschinen u. dem Hauptthema "Offroad sind wir die Größten" ergebend, wie auch den diesbzgl. Veröffentlichungen des Befahrens von Offroadstrecken) dafür sorgen werden, "daß es jeder versucht, und am Schluß es gar keiner mehr darf"!
    Pässe, Kurvenstrecken etc. werden wohl kaum wg. der Harleyfahrer für Motorräder gesperrt, sondern eher wg. "Gebückter", o., wenn zu stark geschottert, der GS-(u. ä. Mopeds wg.) gesperrt. Wir haben die Assietta mit 3 H-Ds u. einer alten R100GS befahren (VIER! von 24 Leuten, die wir im Agriturismo bei Alessandria waren). Langsam (mehr als zweiter Gang ist mir auf Schotter nicht bewusst), wir haben Wanderer möglichst weit, möglichst langsam umfahren (u. gegrüßt, anstatt sie im Vorbeiheizen mit Schotter zu beschießen), gleiches mit Radfahrern, mit ein paar von denen wir nette Gespräche hatten).
    Wenn Pässe/Schotterstrecken usf. in Zukunft gesperrt werden, o. bereits wurden, dann ganz sicher nicht wg. der ganz wenigen Harleyfahrer, die so etwas machen.
    Einfach mal der bösen Realität in die (brutal blickenden) Augen schaun, gell?.

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Ob ungeeignet oder nicht, liegt auch hier am Fahrer.

    Sch...! Jetzt muß ich schon 'ne HD verteidigen. Ich muß nam Bett.
    Danke Stephan !
    Detlefs Beine reichen für die SG u. normale Straße, nicht für Schotter mit tiefen Spurrillen an einer steilen Schottersteigung hinter dem Assiettapass Richtung Sestrière. Und, wer mir ernsthaft behauptet, er wäre <<1.80m u. käme bei 'ner GS locker mit beiden Füßen auf die Erde -bei steiler Steigung, leicht nach links abfallender "Fahrbahn" mit Spurrillen", und könnte da gleichzeitig einen Gang einlegen, die Maschine mit Betätigung der Fußbremse am Rückwärtsrutschen hindern und gleichzeitig nicht umfallen -weil ganz einfach der linke Huf nur auf die Erde reicht, Umkippen verhindernd, weil der rechte weit oben ist, von dem verlangte ich, an besagter Stelle, eine öffentliche Vorführung!


    Grüße
    Uli

  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.393

    Standard

    #77
    Hallo Uli

    Meine Meinung: "Fast "selbstfahrende Mopeds" gehören da nicht hin, weil damit kann's fast jeder (auch da soll's Ausnahmen geben, nicht zu wenige
    Das ist auch meine Meinung

    Pässe, Kurvenstrecken etc. warden wohl kaum wg. der Harleyfahrer für Motorräder gesperrt
    Nein, da hast du ja recht. So war das natürlich nicht gemeint.

    Also wie kann ich meinen Punkt verständlicher formulieren?

    Mein Kleiner watschelt jetzt schon recht flink im Wohnzimmer umher, dabei stösst er auf diverse Hindernisse, Möbel, seine Spielsachen etc. die ihn dabei einschränken. Auf der Hauptstrasse könnte er natürlich viel einfacher herumlaufen. Das feature Hindernissfreier Asphalt käme ihm da sehr entgegen, schlau ist das natürlich nicht.


 
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Suche Performance Controller für eine R 1200 GS
    Von Der Alf im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 22:22
  2. Navigation für Motorrad und Pkw
    Von Kuh-Treiber im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 21:35
  3. Navigation für Motorrad und Pkw
    Von Kuh-Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 14:49
  4. [V] Garmin GPS V deluxe - Navigation für Motorrad und Offrou
    Von laorea im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 12:04
  5. Erster Airbag fürs Motorrad
    Von Ulf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 16:25