Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Ventildeckel aus China ?

Erstellt von judex, 11.07.2014, 10:59 Uhr · 28 Antworten · 4.329 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    267

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Bei Rechnungstellung mit br. 21,98 € Warenwert dürfte Zoll etc. entfallen

    .....und Fracht wird nicht verzollt

    Es ist nur die Frage, ob die Zöllner das so abnehmen oder im www recherchieren

    Wenn die Ware vom Absender ordnungsgemäß deklariert ist, wird nicht mal das hinterfragt !

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    .....und Fracht wird nicht verzollt
    aber mit EUSt. belegt

  3. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.284

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    aber mit EUSt. belegt
    nein, die Rechnung muss außen am Paket entnehmbar sein,
    dann ist der darin enthaltene Preis der Warenwert.
    So habe ich das beim Zollamt in Oldenburg erfragt.
    Es bleibt der hohe Kostenfaktor der Verschiffung.
    Vielleich bestellt man 4 Teile und zahlt nur einmal
    das shipping.
    ich werde mal mit denen mailen.
    jemand melden, der Interesse hat - HaJü?

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Ist ja interessant, gut gemacht, wenns dann noch maßhaltig ist. Auf der Innenseite fehlt natürlich das BMW-Logo und in China ist Magnesium halt auch nur Aluminium.

    Bzgl. des Preises kann ich nur sagen, daß man in D für 89,- € nicht mal nen gebrauchten Deckel bekommt. Event. einen, der verschraddelt ist

    Als neues Orig.-Teil werden ca. 250,- € aufgerufen.
    Das ist falsch - ein neuer Deckel kostet 120,-- € plus MwSt.

    Also - ich würde mir einen neuen kaufen - der passt dann auch gut zur anderen Seite und ist Original.

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von judex Beitrag anzeigen
    .....
    jemand melden, der Interesse hat - HaJü?
    Nö, einmal schraddeln reicht. Wenn ich dann wieder soviel Zeit hab bin 90+ und dann ists die Frage, ob ich das Bein noch über die Sitzbank bring

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Das ist falsch - ein neuer Deckel kostet 120,-- € plus MwSt.
    .....
    Oh, sorry, dann wars das Pärchen.

  7. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    171

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Voiture-Balai Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich vom gleichen Band in China.
    Wohl kaum, da ja bereits festgestellt wurde, dass das Originalteil aus Magnesium (bzw. einer Magnesiumlegierung) und das Chinateil aus Aluminium ist. Aber meinem Verständnis nach muß ein Ventildeckel normalerweise weder besondere mechanische noch thermische Belastungen aushalten. Selbst bei einem Sturz dürfte sich ein Aluminiumdeckel nicht schlechter als einer aus Magnesium verhalten, da aus Magnesium gefertigte Bauteile sehr empfindlich gegen Schlag- und Stoßbeanspruchung sind und Magnesium daher normalerweise nicht als Werkstoff für crashrelevante Bauteile in Frage kommt. Aluminium ist außerdem ein besserer Wärmeleiter als Magnesium. Der einizige Nachteil des Aluminiums ist ein etwas höheres Gewicht.

    Bei einem Preisunterschied von 15 oder 20€ (inkl. Versand, evtl. zzgl. Zoll) würde ich aber nicht lange überlegen und das Originalteil holen.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von judex Beitrag anzeigen
    nein, die Rechnung muss außen am Paket entnehmbar sein,
    dann ist der darin enthaltene Preis der Warenwert.
    So habe ich das beim Zollamt in Oldenburg erfragt.
    Es bleibt der hohe Kostenfaktor der Verschiffung.
    Vielleich bestellt man 4 Teile und zahlt nur einmal
    das shipping.
    ich werde mal mit denen mailen.
    jemand melden, der Interesse hat - HaJü?
    Zoll online - Sendungen mit geringem Wert

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #19
    Hi
    Zumindest ist auch die Fracht abgabenpflichtig. Zwar kein Zoll (entfällt bis 150EUR ohnehin) aber .........steuer. Ist auch ganz logisch weil die Fracht den Warenwert erhöht.
    Die "Haube" kostet
    für die 1200 in Chrom 180 EUR
    für die 1200 in silber 135 EUR
    für die 1150 DZ in silber 115 EUR
    für die 1150 EZ in silber 121 EUR
    Ein AL-Deckel wäre gar nicht so schlecht 4V1 Zylinder Schutz
    gerd

  10. Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    149

    Standard

    #20
    und sieht dann alles aus wie Original, greift der Gebrauchsmusterschutz. Auch der Zoll lebt nicht hinterm Mond.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brems und Kupplungshebel aus China !
    Von yamraptor im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 21:12
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 19:08
  3. GS911 aus China
    Von brutzler im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 18:45
  4. Ein neuer aus China (mit einem Problemchen)
    Von Tralla im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 10:10
  5. iPhone Kopie aus China
    Von AndreasXT600 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 08:15