Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Verbandskasten mit Ablaufdatum

Erstellt von juekl, 31.05.2011, 14:59 Uhr · 12 Antworten · 1.238 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    2.613

    Standard Verbandskasten mit Ablaufdatum

    #1
    Hall o
    bin gerade im Allgäu und man fährt ja auch ab und an zu den
    "räuberisches Gebiergsvolk ohne eigene Sprache, ernährt sich von Durchreisenden"
    Und da die gerne etwas dazu verdienen und ich meinen Verbandkasten vergessen habe mußte ich mir einen kaufen.
    Hier gibt es nicht an jeder Ecke einen Giggastore, dafür aber eine Held Schwemme.
    Obwohl ich wegen meinen Held-Goretex-Sauna-Handschuhen diese Firma aus meinem Sprachgebrauch gestrichen hatte mußte ich in den sauren Apfel beißen und dort den goldenen Verbandskasten kaufen.
    Und am Abend schaue ich mir den genauer an und siehe da am 15.07.2013 kann ich den wieder entsorgen.
    Reicht es wenn ich den Ablaufzettel entferne oder muß ich das beachten,
    der im Auto tut seit 8 Jahren seinen Dienst, also rumliegen.
    Gruß Jürgen


  2. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #2
    In den Verbandspäckchen sind zum Teil Wirkstoffe, die nach und nach ausdunsten und dann nicht mehr zu gebrauchen sind. Dies ist auch bei deinem im Auto so.
    Solltest du auswechseln. Solltest du in eine Kontrolle geraten und diese vorweisen, kann man dich deswegen belangen. Selber schon mitgemacht. Das ist glaub seit 2004 oder länger schon.
    Bei mir war es mit dem Firmenwagen.
    Sei mal froh, daß die Warndreieke noch kein Verfallsdatum haben

  3. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.147

    Standard

    #3
    Wo wir gerade beim Thema "Verbandkasten" sind:

    Wenn ich mit einer im Ausland zugelassenen Maschine, in deren Zulassungsland das Mitfuehren von einem Verbandkasten nicht Pflicht ist, nach Deutschland einreise, muss ich mir dann einen Verbandkasten beschaffen damit ich in Deutshcland rumfahren darf?

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    übrigens nicht nur für die Kontrolle relevant, sondern auch wenn man ihn denn mal wirklich brauchen sollte. Einige von den Sachen kann man vor Verfall und nach Austausch im Fahrzeug noch in der Hausapotheke verwenden. Und SO teuer sind Standardverbandspäckchen ja nun wirklich nicht.
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Wenn ich mit einer im Ausland zugelassenen Maschine, in deren Zulassungsland das Mitfuehren von einem Verbandkasten nicht Pflicht ist, nach Deutschland einreise, muss ich mir dann einen Verbandkasten beschaffen damit ich in Deutshcland rumfahren darf?
    natürlich nicht, du musst nur genügend Bargeld in der Tasche haben um ggf. die Verwarnung bezahlen zu können.

  5. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.196

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade beim Thema "Verbandkasten" sind:

    Wenn ich mit einer im Ausland zugelassenen Maschine, in deren Zulassungsland das Mitfuehren von einem Verbandkasten nicht Pflicht ist, nach Deutschland einreise, muss ich mir dann einen Verbandkasten beschaffen damit ich in Deutshcland rumfahren darf?
    Nein brauchst du nicht. Unabhängig davon, ob du eine im Ausland oder in Deutschland zugelassene Maschine fährst.

    In Deutschland gibt es keine Verbandskasten/-taschenpflicht für Motorräder.



  6. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.344

    Standard

    #6
    Merke:

    Wenn irgendetwas mit einem Ablaufdatum versehen ist.....dann wirds wohl auch einen Grund haben

  7. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.364

    Standard

    #7
    Tja so isses.

    Bei Polizeikontrollen werden im KFZ (Auto) gerne die Verbandskästen und unter einen Vorwand der Kofferraum eingesehen.
    Den Blick in den Kofferraum erreichen die Zeitnehmer i.d.R. mit der Bitte um Sichtung des Warndreieckes.

    Vor drei Jahren hat mich ein POM (Polizeiobermeister) blöde angemacht und wollte nachdem der Trottel den Fahrzeugschein gesehen hatte auch den Verbandskasten sehen weil das Fahrzeug dann schon vier Jahre alt war und die Wahrscheinlichkeit eines abgelaufenen Verbandskastens recht groß war.

    Durfte dann einen neuen (BMW) Verbandskasten kaufen weil das Haltbarkeitsdatum nicht auf jedem einzelnen Päckchen steht sondern nur auf dem großen Packerl.
    In der Clubzentrale der Zeitnehmer durfte der Mist dann auch vorgezeigt werden. Strafe mußte ich nicht zahlen weil der Trottel das Ticket auszustellen vergessen hatte. Ansonsten wären es glaube ich 30 Euro geworden.

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    2.613

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von V-Twin-Maniac Beitrag anzeigen
    Merke:

    Wenn irgendetwas mit einem Ablaufdatum versehen ist.....dann wirds wohl auch einen Grund haben
    ja schlechte Qualität, nachlässige oder billige Verpackung und und und da hält mein linksdrehender Jogurt ja länger.
    gruss

  9. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #9
    Hallo Zusammen,

    fürs Auto hab ich mir einen Verbandskasten von Söhngen gekauft.

    Hab jetzt mal Ruhe bis 2030!

    Übrigens laufen ja auch nur die Verbandpäckchen ab, da diese steril sind.

    Die Mullbinden und alles Andere ist nicht steril.

    Mit Boxergruß

    Roland

  10. Lisbeth Gast

    Standard

    #10
    ich hab auch immer gedacht, dass das nicht so schlimm sein wird, wenn der verbandskasten ein bisschen älter ist. dann hat mir ein herr aus der auto- und unfallbranche gesagt, dass es in der regel der eigene verbandskasten ist, mit dem man erste hilfe geleistet bekommt. da war mir das ding dann doch zu schmuddelig und alt und ich hab mir einen neuen gekauft. alles eine frage des blickwinkels.
    also guckt euch euren kasten an und überlegt, ob ihr damit verarztet werden wollt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warnweste / Verbandskasten im Bike?
    Von Rattenfänger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 23:49