Seite 1 von 89 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 888

Verbot Hells Angels / Bandidos

Erstellt von AmperTiger, 02.11.2009, 18:02 Uhr · 887 Antworten · 99.095 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard Verbot Hells Angels / Bandidos

    #1
    Zeit wirds, dass endlich hart durchgegriffen wird, bevor wir hier bei uns schwedische Verhältnisse bekommen.
    Die Mitglieder der o.g. Gruppen sind kriminell motivierte gewaltbereite Personen, die sich (manchmal zumindest) die Eier von ner Harley schütteln lassen.
    So jemand als Rocker, Motorradclub oder sonstwie den Motorradfahrern zugehörig zu bezeichnen, beleidigt die Szene.

    http://www.focus.de/panorama/welt/ro...id_450476.html

    Andere Meinungen?

    Tiger

  2. Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    50

    Standard

    #2
    Problem an der Geschichte: Was wird ein Verbot am Problem an sich ändern? Ich denke nicht viel. V.a. wenn man sich mal vor Augen führt, dass die Hells Angels bereits ein Verbotsverfahren als gesamtdeutsche Vereinigung hinter sich haben und sich nun in kleine Abschnitte aufgeteilt haben.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #3
    ein Verbot gibt der Polizei die Möglichkeit, ganz anders gegen sie vorzugehen und deutlich restriktivere Maßnahmen zu ergreifen, inkl Bestrafung der bloßen Zugehörigkeit.
    Das ist die Absicht dahinter.
    Tiger

  4. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #4
    Tiger ich geb dir in allen Belangen recht....... aaaaaaaaaaber.....
    es wird sich nichts ändern....zuminderst in unseren Rechtsstaat nicht..

    Beispiel Karlsruhe: Beerdigung eines Mitglieds und die Polizei war weit und breit nicht zu sehen.

    Sogar den Verkehr haben die selber geregelt und entschieden wer rein und raus darf....

  5. Nero8 Gast

    Standard

    #5
    Servus...hänge bitte diesen Fred noch an diesen an...Danke Hertzi

    Der Hammer in Berlin

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    Tiger ich geb dir in allen Belangen recht....... aaaaaaaaaaber.....
    es wird sich nichts ändern....zuminderst in unseren Rechtsstaat nicht..
    wer aufgibt hat schon verloren Hubert! solchen Subjekten keine handbreit Rechtsstaat abtreten!

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen

    Andere Meinungen?

    Tiger
    Nein!

    Genau über das Verbot hatte ich gestern (oder was es vorgestern?) nachgedacht, als ich wieder einen Bericht im Fernsehen über die besagte Truppe gesehen habe.

    Das Verbot ändert wahrscheinlich nichts am Verhalten, aber es würde rechtliche Klarheit schaffen. Und zwar noch bevor Straftaten passieren.

    Gruß
    Thomas

  8. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wer aufgibt hat schon verloren Hubert! solchen Subjekten keine handbreit Rechtsstaat abtreten!

    Ja das hast du auch Recht, aber manchmal versteh ich halt unser Rechtssystem nicht ganz wenn man sieht wie mit solchen Pack umgegangen wird im Vergleich wenn du ne Ordnungswidrigkeit begehst.

  9. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    175

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    solchen Subjekten keine handbreit Rechtsstaat abtreten!
    Absolute Zustimmung, Tiger! Vor allem, wenn ich sehe, wie viele "Willies" noch in deren Windschatten segeln und ebenfalls als Möchtegern-Rocker die Welle schlagen - kann man das K.... kriegen! Nehmt denen die "Vorbilder" weg, und dieselbst sollen als das behandelt werden, was sie (meistens) auch sind: schlichtweg als Kriminelle. So langsam reicht es mit den ganzen Parallelgesellschaften, die sich hier bei uns unter dem Deckmantel des demokratischen Rechtsstaates so alle breit machen können. Wohl gemerkt: Ich will den Rechtsstaat, und ich will ihn demokratisch - aber irgendwann muss in einem solchen Staat auch mal die Notbremse gezogen werden (können)!

    Gruß
    Eckhard

  10. Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    Beispiel Karlsruhe: Beerdigung eines Mitglieds und die Polizei war weit und breit nicht zu sehen.
    Sorry HvG,

    muss Dir leider widersprechen.

    Bei diesem "Event" waren 600 Polizeibeamte im Einsatz.

    Bei der Veranstaltung durfte jeder dabeisein, nur die Beisetzung war dann "privat" !

    Ich wohne in der §§-Stadt und habe das Ganze aus sicherer Entfernung beobachtet.


    Freddy

    PS.: Wäre auch dafür, dem Ganzen ein Ende zu setzen !


 
Seite 1 von 89 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbot des Motorradweihnachtsmarktes in Neumünster
    Von Airdinger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 11:30
  2. Probleme eines Hells Angel!
    Von Christian RA40XT im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 12:20
  3. Chrom Verbot
    Von fiep im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 06:31
  4. Motorrad-Verbot!!!
    Von GSWerner im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 22:36
  5. Grüß-Verbot ?
    Von hase im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 22:50