Seite 21 von 89 ErsteErste ... 1119202122233171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 888

Verbot Hells Angels / Bandidos

Erstellt von AmperTiger, 02.11.2009, 18:02 Uhr · 887 Antworten · 99.196 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hallo......

    Da ich diesen Disput schon länger ..sehr interessiert....verfolge, frage ich mich doch immer mehr...wer von den hier anwesenden ..kommentierenden...wirklich jemanden aus diesen Gruppierungen..persönlich...langfristig ...kennt???

    Irgendwie habe ich immer mehr das Gefühl, das hier viel......Hörensagen...Springer-presse...und Halbwahrheiten .. als tatsachen verkauft werden...die so nicht stimmen! Ebenfalls werden aus dem Zusammenhang gerissenen Medienergüsse hier als Wahrheiten dargestellt!!

    Sorry...es gibt in allen Bereichen des Lebens nun mal Ausuferungen, die nicht so sind wie sie sein sollten...aber, Menschen, die einer Vereinigung angehören, generell als asozial und kriminell hinzustellen, halte ich für mehr als bedenklich...!!
    Ich habe genug Leute mit Kutten, Uniformen, Aufnähern und Schals verschiedenster Prägung in meinem Bekanntenkreis. Alles liebe, nette und umgängliche Personen - solange bis ein "rivalisierendes" Männchen die Lichtung betritt. Dabei ist es völlig Latte ob der betreffende BMW, Japaner, Opel, VW oder China-Replika fährt, oder dem falschen Verein huldigt. Die PzAufkl. lästern über die PzGrennies, Schalke kann Dortmund nicht leiden, Nordfriesen lachen über Ostfriesen - die Liste geht endlos weiter.

    Sich über persönliche Leistungen selbst zu definieren halte ich für akzeptabel, aber "Der Verein, den ich gut finde, ist besser als der Verein, den du gut findest." zur Herabwertung anderer Personen heranzuziehen, ist unter Grundschulniveau.

    In Biker-Kreisen kommt dann noch die Männlichkeit / Härte ins Spiel - ich muß bei den Biertisch-Stories immer höllisch aufpassen nicht laut zu lachen, wenn die knallharten Stories ausgepackt werden: wer wieviele Pferdchen laufen hatte und wem damals die Corvette abgefackelt wurde, um den doppelten Kaufpreis von der Versicherung zu kassieren etc. etc. etc... Diese Stories höre ich weder im Schützen- noch im Segelverein, noch von uniformierten Freunden, geschweige denn bei Mensa-Versammlungen und nirgendwo mußte ich zur Aufnahme rohe Leber essen ... komisch oder

  2. hbokel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    frage ich mich doch immer mehr...wer von den hier anwesenden ..kommentierenden...wirklich jemanden aus diesen Gruppierungen..persönlich...langfristig ...kennt???
    Hmmm... muss ich Den Kommentar so verstehen, dass ich .......s, Mofiosi etc persönlich kennen muss, bevor ich mir eine Meinung bilden darf? Das wäre viel verlangt - für meinen Geschmack zu viel.

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Menschen, die einer Vereinigung angehören, generell als asozial und kriminell hinzustellen, halte ich für mehr als bedenklich.
    Solche pauschal-Urteile sind typisch für die BL*D-Zeitung, aber auf das Buch von Dobyns/Shelton trifft der Vorwurf bisher nicht zu (ich habe erst 70 Seiten gelesen). Die Autoren bemühen sich um eine differenzierte Darstellung, wobei sie allerdings nicht den Publikumsgeschmack vergessen - schließlich wollen sie Geld verdienen ;-)

    In dem Buch werden übrigens auch Motorradtreffen geschildert, auf denen gutbürgerliche Amerikaner die Nähe zu den 1%ern mit Schaudern und Bewunderung genießen. Dieses gutbürgerliche Gruselbedürfnis scheint es auch hierzulande zu geben.

    Aus rein praktischen Erwägungen sollte man solche Vereine wie die Hell's Angels und Bandidos jedoch nicht verbieten, da bin ich ganz der Meinung von Di@k:

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Weder Angels noch Banditen gehören verboten (Verbote sind immer nur das Zeichen von Hilflosigkeit!), sondern sie müssen beobachtet werden und wenn sie etwas kriminelles tun bestraft werden. Das geht nicht mehr wenn es ein Verbot gibt.
    Auch in Arizona hat man es nach der Undercover Aktion mit gezielten Anklagen gegen identifizierte Kriminelle bewenden lassen - und nicht gleich den ganzen Verein verboten. Es ist eben effizienter, die "Szene" konzentriert beobachten zu können, als jedem Kandidaten einzeln hinterher zu rennen. Bei der NPD gibt es ja schon so viele Informanten, dass sogar der Verbotsantrag daran scheiterte ;-)

    Gruß
    Heinz

    P.S: In Deutschland haben die Hell's Angels laut Dobyns/Shelton inzwischen mehr Mitglieder als in den USA (siehe Seite 53, Zeie 7). Das erklärt vielleicht die zahlreichen beschönigenden Stellungnahmen hier im Forum ;-)

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Hmmm... muss ich Den Kommentar so verstehen, dass ich .......s, Mofiosi etc persönlich kennen muss, bevor ich mir eine Meinung bilden darf? Das wäre viel verlangt - für meinen Geschmack zu viel.

    Gruß
    Heinz

    P.S: In Deutschland haben die Hell's Angels laut Dobyns/Shelton inzwischen mehr Mitglieder als in den USA (siehe Seite 53, Zeie 7). Das erklärt vielleicht die zahlreichen beschönigenden Stellungnahmen hier im Forum ;-)
    Zum ersten teil deines statements:

    ähnliches hatte ich mir auch gedacht. als ich die
    einschlägigen posts gelesen hatte. ich bin zutiefst
    davon überzeugt, dass es sich um ein legitimes bürger-
    recht dieses demokratischen staates handelt, sich durchaus
    ABSTRAKT eine eigene meinung zu bestimmten sachverhalten bilden
    zu dürfen/können/müssen, auch wenn die jeweiligen sachverhalte nicht
    KONKRET am eigenen körper verspürt worden waren.

    Zum zweiten teil:
    mag ja sein, dass ein grösserer teil der zahnärzte, politiker und ähnlicher sozial herausragender mitglieder diese unseres sozialwesens BMW-fahrer sind/sein mögen ... deren steuermoral nur durch CDs aus der schweiz auf ein sozialverträgliches niveau gehoben werden kann ... sie allerdings aufs gleiche niveau zu stellen, wie schwarz-harley-driving people, halte ich persönlich durchaus für gewagt. (auch wenn du dies nicht wirklich DIREKT getan hast) ...

  4. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Hi..... hbokel


    ( Hmmm... muss ich Den Kommentar so verstehen, dass ich .......s, Mofiosi etc persönlich kennen muss, bevor ich mir eine Meinung bilden darf? Das wäre viel verlangt - für meinen Geschmack zu viel.)

    Neee...... ich habe auch nur eine Frage gestellt!...

    Mich interessiert nun mal, wo und wie Meinungsfindung von statten geht ...wenn sie nicht auf persönlichen Erfahrungen beruht......

    Es verwundert mich eben nur, wie sich jemand ein objektives Urteile/ Meinung bilden kann, ohne das er einen persönlichen Bezug zur Thematik hat...

    Das jedermann ein recht auf eine eigene Meinung hat, stelle ich dabei nicht in Frage...nur eben die Art der Meinungsfindung erscheint mir manchmal doch etwas einseitig.....besonders dann, wenn Meinungen als Tatsachen dargestellt werden....die nicht auf persönlichen Erfahrungen beruhen ...sondern auf hören-sagen ..!!!

  5. hbokel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    Zum zweiten teil:
    mag ja sein, dass ein grösserer teil der zahnärzte, politiker und ähnlicher sozial herausragender mitglieder diese unseres sozialwesens BMW-fahrer sind/sein mögen ... deren steuermoral nur durch CDs aus der schweiz auf ein sozialverträgliches niveau gehoben werden kann ... sie allerdings aufs gleiche niveau zu stellen, wie schwarz-harley-driving people, halte ich persönlich durchaus für gewagt. (auch wenn du dies nicht wirklich DIREKT getan hast) ...
    Hallo,

    sorry das muss ein Missverständnis sein. Ich hatte mit meinem Nachsatz keine Steuerhinterzieher gemeint, sondern "richtige" Hell's Angels. In dem Buch von Dobyns/Shelton wird festgestellt, dass es in Deutschland mehr Mitglieder dieser ehrenwerten Gesellschaft gibt als in den USA.

    Gruß
    Heinz

    P.S: Steuerhinterzieher sind im allgemeinen gewaltfreie Kriminelle. Ob der dabei angerichtete Schaden geringer ist als bei Gewaltverbrechern, kann ich nicht beurteilen.

  6. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    sorry das muss ein Missverständnis sein. Ich hatte mit meinem Nachsatz keine Steuerhinterzieher gemeint, sondern "richtige" Hell's Angels. In dem Buch von Dobyns/Shelton wird festgestellt, dass es in Deutschland mehr Mitglieder dieser ehrenwerten Gesellschaft gibt als in den USA.

    Gruß
    Heinz


    Da muß ich grad noch meinen rein subjektiven Eindruck loswerden, vielleicht können andere es ja bestätigen oder widerlegen:

    Ich meine einen deutlichen Unterschied zwischen den Membern deutscher und US-amerikanischer MCs feststellen zu können (selbst wenn es nominell Chapter des gleichen Vereins sein sollten). Optisch geben die sich wenig, ausser das zuletzt in den USA noch immer lange Haare in waren, während der Trend in D "sportlicher" war. Vorneweg muß ich sagen, dass sämtliche Kontakte mit "Bikern" in den USA durchweg sehr positiv waren (Sporthobeltreiber sind auch drüben merkwürdig ), piepegal mit was für einem Untersatz ich und das Gegenüber unterwegs waren: Hey du fährst auch Motorrad ... oh BMW ... tolle Maschinen ... Da lernt man die nettesten Leute kennen: Lehrer, Schrauber, Ingenieure, Jesus-Freaks ... sahen alle aus wie aus der Biker-Bravo geschnitten - nur hab ich drüben in 20 Jahren nicht einen einzigen (Möchtergern-Hardcore-) Kriminellen kennengelernt. Hat auf der letzten Biker-Fete HIER nichtmal 3 Minuten gedauert

    Gruß Marijn

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard Rocker tötet Polizisten


  8. LGW Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Bildunterschrift:

    Gewalt gehört zum Alltag wie Motorradfahren
    Da könnte auch stehen

    Gewalt gehört zum Alltag wie Brötchen kaufen
    oder

    Gewalt gehört zum Alltag wie Egoshooter spielen
    Da leitet sich gleich wieder die falsche Kausalverknüpfung ab, traurig traurig.

    Gestern lief ja wieder der Bericht über die Bandidos im TV...

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Böse Es sind und bleiben kriminelle Vereinigungen

    Moin moin, waren da nicht einige Schreiberlinge in diesem Fred, die diese Leute für nette Kumpels und ehrenhafte Bürger gehalten haben mit denen man gerne ein Bier trinkt und per Du ist

    Auch wenn ich jetzt die vorgeschriebene Nettikette des Forums verlasse:

    Merkt ihr oberschlauen Sympathisanten denn nicht was diese Kerle für Dreckssäcke und Verbrecher, Mörder, Zuhälter und wat weiß ich noch sind Habt immer noch eure dämliche rosarote Brille auf

    Ihr könnt ja jetzt mit euren Freunden von den Hells Angels und Bandidos auf den toten Polizisten anstossen

    Ich würde mich freuen, wenn ihr jetzt auch mal endlich wacher werden würdet

    http://nachrichten.t-online.de/-hell...41081646/index

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Moin moin, waren da nicht einige Schreiberlinge in diesem Fred, die diese Leute für nette Kumpels und ehrenhafte Bürger gehalten haben mit denen man gerne ein Bier trinkt und per Du ist

    Auch wenn ich jetzt die vorgeschriebene Nettikette des Forums verlasse:

    Merkt ihr oberschlauen Sympathisanten denn nicht was diese Kerle für Dreckssäcke und Verbrecher, Mörder, Zuhälter und wat weiß ich noch sind Habt immer noch eure dämliche rosarote Brille auf

    Ihr könnt ja jetzt mit euren Freunden von den Hells Angels und Bandidos auf den toten Polizisten anstossen

    Ich würde mich freuen, wenn ihr jetzt auch mal endlich wacher werden würdet

    http://nachrichten.t-online.de/-hell...41081646/index
    Dem ist nichts hinzuzufügen

    Doch, eines: Mein Beileid der Familie und den Kollegen des Polizeibeamten!

    Grüße
    Steffen


 
Seite 21 von 89 ErsteErste ... 1119202122233171 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbot des Motorradweihnachtsmarktes in Neumünster
    Von Airdinger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 11:30
  2. Probleme eines Hells Angel!
    Von Christian RA40XT im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 12:20
  3. Chrom Verbot
    Von fiep im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 06:31
  4. Motorrad-Verbot!!!
    Von GSWerner im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 22:36
  5. Grüß-Verbot ?
    Von hase im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 22:50