Seite 36 von 89 ErsteErste ... 2634353637384686 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 888

Verbot Hells Angels / Bandidos

Erstellt von AmperTiger, 02.11.2009, 18:02 Uhr · 887 Antworten · 99.088 Aufrufe

  1. beak Gast

    Standard

    Ich denke mal, der Komagleiter meinte, dass eine Auseinandersetzung "prophylaktisch" evtl. schon mal hätte verhindert werden können.

  2. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Idee

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Hier wird schon wieder die Tötung des Polizeibeamten als Notwehr gerechtfertigt
    Da kommt mir das das Frühstück hoch!

    Grüße
    Steffen
    ....im Zweifel für den Angeklagten....

  3. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, der Komagleiter meinte, dass eine Auseinandersetzung "prophylaktisch" evtl. schon mal hätte verhindert werden können.
    Genauso!

  4. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Blinzeln

    Zitat Zitat von FTC Beitrag anzeigen
    P: Riiing, riing.... [Haustürklingel]
    Ha: Ja bitte?
    P: Öhm, t'schuldigen sie die Störung, ich möchte sie lediglich bitten, aber nur wenn es ihr Terminplan zuläßt, mit mir mitzukommen. Ich fahr sie auch damit nicht unnötig Abgase in Luft geblasen werden. Ja wir Grünen sind nämlich Umweltfreunde.... Achja, wie gesagt, es würde mir überaus entgegenkommen wenn sie mitkommen würden, es gibt einen unerfreulichen Vorwurf gegen sie. Wobei ich bin mir da ziemlich sicher es ist ein Irrtum bzw. Namensverwechslung, aber dass müßten wir auf dem Revier klären. Bitte entschuldigen sie die Unannehmlichkeiten. Dieser dumme Vorwurf der Räuberische Erpressung.
    HA: Kein Problem, moment ich schau mal in meinen Terminkalender...
    *murmel* Vormittags Verkehrserziehung in der Grundschule (Vortrag: Wie geh ich sicher über den Zebrastreifen...)
    *murmel* anschließend für ausgefallenen Ministranten in der Kirche einspringen und im Kirchenchor singen...
    *murmel* Kaffeestunde im Altersheim...
    Ok. denke es wird schon gehen wenn wir uns beeilen. Ich stimme ihnen ganz zu Herr Wachtmeister, ist sicherlich eine Verwechslung oder Namensgleichheit, da können Sie nämlich alle meine Freunde fragen, ich bin absolut Gesetzestreu und hab noch nie nicht 'nen Strafzettel für Falschparken bekommen.
    P: Ok, danke fürdas Entgegenkommen und dass sie sich so viel Zeit für uns nehmen. Manchmal ließt man ja in diversen Foren so schreckliches über irgendwelche Mitbürger.
    HA: Kein Problem, ich muß nur noch die Haustüre 2x abschließen...
    ...wenn danach der Zugriff mit SEK,ohne einkalkuliertes Überraschungsmoment(wie auch?) und "klaren" Verhältnissen..(Haus umstellt,Scharfschützen und genauer Klärung der Lage<Durchsage mit Megaphon..>) erfolgt wäre,hätte der Delinquent es sich 3x überlegt, irgendeine Waffe in die Hand zu nehmen!!
    -So hätte man es auch machen können!-(verängstigte und bewaffnete Kriminelle sollte man niemals unterschätzen!!)

  5. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Blinzeln ...nur zur Info..

    Zitat Zitat von Rheinländer Beitrag anzeigen
    stimmt.
    deshalb klingeln die auch nicht sondern öffnen gewaltsam die türe und stürmen ins haus.
    offensichtlich hat der täter aber das "in stellung gehen" vom SEK mitbekommen und ist denen zuvor gekommen.
    tragisch aber der überraschungsmoment war somit auf seiten des täters.

    das ganze passiert in meiner region. bis zum tatort sind es rund 50 km.
    von daher ist das natürlich ein entsprechendes thema, zumal bei uns der outlaws mc ein chapter hat.
    laut vermutungen unserer örtlichen polizei (die aber mit dem einsatz nichts zu tun hatten) war es eigentlich ein normaler routine einsatz.
    die schußwaffen hatte er alle ganz legal, ferner war er auch nicht vorbestraft. mit der reaktion hat einfach keiner gerechnet.
    es ging um nötigung von prostituierten und dadurch um irgend welche lukrativen stellplätze für irgend welche wohnwagen. es wurde noch keinerlei gewalt durch den täter ausgeübt. von daher war das alles noch "recht harmlos". da er aber schußwaffen hatte, kam das SEK ins spiel. der einsatz erfolgte wohl bei tageslicht und offensichtlich steht das haus ziemlich frei auf einem grundstück.
    von daher war es dem SEK wohl nicht möglich verdeckt vorzugehen und wurden vom täter schon früh entdeckt.
    weiterhin wird in polizeikreisen vermutet, dass er nicht gezielt auf polizisten schießen wollte.
    er dachte wohl, die dunkel gekleideten und vermumten wären schlägertypen, die ihm an den kragen wollten.
    wie dem auch sei, es ändert alles nichts an der schrecklichen tatsache: ein mensch ist tot.


    Diese Informationen hatte ich auch....-Entsprechend sind meine Beiträge ausgefallen....

  6. FTC Gast

    Standard

    ...mmmh, dann wäre es wohl auch besser gewesen den Räubern die das Pokerturnier überfallen haben, den Haftbefehl mit der Post zuzustellen, mit der Bitte die Flucht zu unterlassen und sich beim nächsten Polizeirevier ihres Vertrauens zu melden.
    Und wenn ein Polizeibeamter bei der Festnahme getötet worden wäre, selber Schuld, hätte er mal den Postweg benutzt...

    *Sorry, ich kann nur noch den Kopf schütteln*

  7. FTC Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    [/B]

    Diese Informationen hatte ich auch....-Entsprechend sind meine Beiträge ausgefallen....
    Also immer wenn eine dunkel gekleidete Person vor meiner Haustüre herumlungert, darf ich in Notwehr durch die geschlossene Türe ballern?
    Man, man, man....

  8. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Ausrufezeichen ...manche mögen´s heiß.....

    Zitat Zitat von FTC Beitrag anzeigen
    Naja, entweder Naivdumm, sich verschrieben, noch nicht ganz wach, oder im Koma...
    Tja, da bleiben mir nur 3 Möglichkeiten,auf sowas unterirdisches zu reagieren:
    1) einfach ignorieren..(gezz is zu spät...)
    2) meinen örtlichem MC um Hilfe bitten....(muß erst noch Kontakte aufbauen...)
    3) Kaffee trinken....
    ...abba Koma kann doch nicht sein,Du Dummerchen!!(Keine Ahnung von sowas,aber laut danach rufen...-So´n Koma könnt ich für Dich organisieren..,..kein Problem!)

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Wenn man den Meldungen Glauben schenken darf, ging es auch nicht oder nicht nur um die Vollstreckung eines Haftbefehls, sondern auch um eine Durchsuchung zur Beweismittelsicherung. Und dass das nicht vorher angekündigt wird, dürfte auch der Allerdümmste (und um diese Krone wetteifern bei diesem Thema viele hier) verstehen.

    Mal schauen, welche Verrenkungen noch angestellt werden, um die Schüsse durch die Tür zu rechtfertigen. Möglicherweise hatte der Täter ja auch Parkinson und die Waffe ist durch das Zittern zweimal losgegangen

    Grüße
    Steffen

  10. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von FTC Beitrag anzeigen
    ...mmmh, dann wäre es wohl auch besser gewesen den Räubern die das Pokerturnier überfallen haben, den Haftbefehl mit der Post zuzustellen, mit der Bitte die Flucht zu unterlassen und sich beim nächsten Polizeirevier ihres Vertrauens zu melden.
    Und wenn ein Polizeibeamter bei der Festnahme getötet worden wäre, selber Schuld, hätte er mal den Postweg benutzt...

    *Sorry, ich kann nur noch den Kopf schütteln*
    Ich persönlich betrachte das schon etwas differenzierter. Und wie schon oben geschrieben, es wäre evtl. eine Möglichkeit gewesen. Das hat nix damit zu tun, dass der Straftäter geschützt bzw. entschuldigt werden soll, es hätte vllt. eine Eskalation verhindert und somit das Leben des Polizisten geschützt werden können. Es ist nur eine sachlich in Betracht gezogene Erwägung und so sollte sie auch gewertet werden.

    Und um auf´s Thema zurück zu kommen: Ein Verbot solcher kriminellen Clubs sollte langfristig gut geplant und durchgesetzt werden.


 
Seite 36 von 89 ErsteErste ... 2634353637384686 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbot des Motorradweihnachtsmarktes in Neumünster
    Von Airdinger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 11:30
  2. Probleme eines Hells Angel!
    Von Christian RA40XT im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 12:20
  3. Chrom Verbot
    Von fiep im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 06:31
  4. Motorrad-Verbot!!!
    Von GSWerner im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 22:36
  5. Grüß-Verbot ?
    Von hase im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 22:50