Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Verfahrensfehler: nix Busse zahlen

Erstellt von spitzbueb, 03.06.2011, 11:28 Uhr · 17 Antworten · 1.378 Aufrufe

  1. Momber Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    du meinst also, das beim heutigen Stand der Technik, der Helm deine Identität schützt, na du hast Ahnung
    Das meine ich auch. Weil ich's genau weiß. Aus Erfahrung
    Da gibt's so eine Großstadt in Süddeutschland, dort haben sie garantiert eine extra Pinnwand für meine Fotos von der fest installierten Radarfalle eingerichtet. Schöne Fotos, komplett mit wechselnden, aber eindeutigen Handzeichen
    Es war mir ein Anliegen, dort jedesmal, wenn ich vorbeikomme, den Tagessieg aufzustellen. Jahrelang.
    Meine persönliche Variante von "zivilem Ungehorsam".
    Mittlerweile wohne ich leider ganz woanders.

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #12
    Spitzbueb,


    da ist der Name ist Program

  3. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #13
    Sodala,

    also ich muß schon sagen als politisch korrekter Motorradfahrer müsstest du schon Selbstanzeige erstatten um hier auch als moralisch Einwandfreier anerkannt zu werden.

    Allerdings muß ich zugeben, daß auch ich mich in dieser Situation unmoralisch benommen hätte oh Graus, oh Graus.

    Gruß Karl


    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Nö, da wo sie geblitzt haben ist es durchaus sinnvoll. Der tatsächliche Fahrer war zu doof um die Geschwindigkeit einzuhalten, und die Polizei zu doof, um eine ordnungsmässige Busse auszustellen. 1:0 für den Fahrer.
    Das nächste Mal triffts wieder den Fahrer.
    Manchmal gewinnt beim "Räuber und Gendarm spielen" der Räuber :-)

  4. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen

    ...

    Haben Sie mein Kontrollschild eindeutig auf dem Foto?"
    Hatten sie natürlich nicht, sie laserten offensichtlich von vorne.

    Er holte dann jedenfalls das Foto zur Hand und machte folgende Aussage: "Da ist also n'Motorrad drauf, mit so Bügeln auf der Seite und ein Fahrer mit dunkelm Helm."

    ...
    Die haben mit einem Laser gemessen und Blitzen gleichzeitig oder machen die Laser auch Fotos bei euch in der Schweiz???

  5. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #15
    Das Gerät wird offenbar mittels Laser die Geschwindigkeit messen und ein Foto erstellen, wenn die Geschwindigkeit zu hoch ist.

    Und nein, ich habe nicht den Anspruch - Asche über mein Haupt -, ein politisch korrekter Motorradfahrer zu sein.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    du meinst also, das beim heutigen Stand der Technik, der Helm deine Identität schützt, na du hast Ahnung
    Mir ist egal, ob er das tut oder nicht. Solange mir die Polizei nicht nachweist, dass ich gefahren bin, gibt es von mir kein Geld.

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Du

    #17
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Die haben mit einem Laser gemessen und Blitzen gleichzeitig oder machen die Laser auch Fotos bei euch in der Schweiz???
    wirst lachen, aber die neuen Blitzsäulen in D sind auch Laser und fotographieren.

    Für Kollege Riegl gibts auch ne Maschine die fotodokumentiert. Is nur sehr teuer, aber bald gibts die bestimmt auch bei jeder Rennleitung.

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #18
    oh tempora
    oh mores


    oder:
    diese jugend von heute!!!



 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12