Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Verhalten von Dosenfahrern

Erstellt von Haschman, 11.10.2013, 08:36 Uhr · 32 Antworten · 2.889 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    59

    Böse Verhalten von Dosenfahrern

    #1
    Moin moin aus dem kühlen Ruhrpott,

    mir ist in den letzten 2 Wochen aufgefallen, dass die Dosenfahrer immer rücksichtsloser werden. Hier ist es zur Zeit so schlimm, dass ich zur Zeit ernsthaft überlege das Motorradfahren an den Nagel zu hängen. Ich wurde in den letzten 2 Wochen 8 mal fast abegeräumt. Egal ob ich an der Ampel Stand, oder auf der Autobahn gefahren bin. Ich habe das Gefühl, dass es immer mehr in die Richtung geht, wer das "dickere Ding" hat, darf alles - zumindest im Glauben der Leute...

    Vorgestern wurde ich mit nem Zigarettenstummel beschmissen, auf eine nicht ganz so freundliche Nachfrage an der nächsten Ampel, ob es denn wirklich so schwer sein kann, einen Aschenbecher zu benutzen, kam nur die Antwort ich könne froh sein, das er nicht mit nem Hammer geworfen habe .

    Ist es in letzter Zeit nur hier so schlimm, oder "bei euch" auch? Oder hatte ich evtl nur enormes Pech? - Zur Zeit fahre ich fast ausschließlich im Berufsverkehr. Man muss ja zur Arbeit und zurück.

  2. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    #2
    Komme aus dem ebenfalls kühlen WW...aber das was Du beschreibst scheint ein Ruhrpott Problem zu sein.

    Der Typ mit der Kippe hätte bei mir jetzt eine Riesendelle in der Tür...natürlich ganz aus Versehen...

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #3
    Ja, das Problem mit den rumfliegenden Zigarettenkippen gibt es auch in Berlin. Mich hat auf der Avus schon mal eine auf der Brust getroffen. Das gleiche Ärgernis gibt es mit rumfliegenden McDonalds-Verpackungen etc. Anzeigen bringt i.d.R. nichts. Was ich früher in dem allabendlichen Stau auf der Hanauer Landstraße in F gemacht habe. Angehalten, Mopped abgestellt, Kippe aufgesammelt, zwischenden Autos durch und in oder auf das entsprechende Fahrzeug entsorgt.


  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #4
    Die Generation unserer Eltern sehen Stopschilder wo keine sind ,Bremsen in Kurven und auf grader Strecke ....

    Die Generation unserer Kinder Jung und Wild ,Beherrbergt Motorradhasser, machen Türen im Stau auf und die Strasse zu.

    Der Typ > Stasi< in unserem Alter im Osten drängt Dich einfach ab und bremst Dich aus.

    Reifen sauber machen -wedeln hinter einem Auto geht garnicht -manche treten auf die Bremse ,glotzen in den Rückspiegel und zeigen Dir nen Vogel .

    Also alles ganz Normal -seit wachsam...!

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #5
    Mir tun die Autofahrer zunehmend leid. Es werden immer mehr und gleichzeitig wird die Parkplatzsuche immer schwieriger. Ausserdem stehen sie auf dem Weg zur Arbeit immer wieder hoffnungslos verkeilt in einem Stau, während wir Motorradfahrer gemütlich vorbei fahren und immer irgendwo einen Parkplatz finden. Dass da mal jemand aus Frust über seine eigene Dummheit mit Kippen schmeisst, kann ich gut verstehen. Raucher gefährden die Gesundheit

  6. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #6
    Ja so sind wir Deutschen, Egoismus pur, Rücksicht ist verpöhnt und Höflichkeit ist zum Fremdwort geworden. Da bin ich schon froh wenn ich einige Wochen im Jahr in Frankreich oder Spanien meine GS bewegen kann.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    Ich BIN Dosenfahrer.
    Und Töfffahrer.
    Und velofahrer.
    Und Fussgänger. Das allerdings eher selten

    Deshalb bestreite ich, dass nur die Dosenfahrer schlimmer werden - die Töffahrer sind schon längst auf einem hohen Egoismuslevel angekommen, von den velos ganz zu schweigen. Sehe eher den Strassenverkehr allgemein immer härter werden.

  8. Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ich BIN Dosenfahrer.
    Und Töfffahrer.
    Und velofahrer.
    Und Fussgänger. Das allerdings eher selten

    Deshalb bestreite ich, dass nur die Dosenfahrer schlimmer werden - die Töffahrer sind schon längst auf einem hohen Egoismuslevel angekommen, von den velos ganz zu schweigen. Sehe eher den Strassenverkehr allgemein immer härter werden.
    Fahre auch ab und an in der Dose, aber ich verstehe die Rücksichtslosigkeit einfach nicht. Es wäre doch allen viel mehr geholfen, wenn man ein wenig mitdenkt und auch mal etwas rücksicht zeigt. Nicht immer nur dieses "Ich muss da jetzt aber!".

    Mir kommt es halt so vor, als würde das in letzter Zeit immer schlimmer, grade auf den Strassen.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #9
    Moin,

    ich bin reiner Freizeit- und Genussfahrer.
    Mopped fahre ich wenn ich Lust und Zeit dazu habe und das ganze im eher ländlichen Bereich.
    Ich kann keines der beschriebenen Probleme nachvollziehen.

  10. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    375

    Standard

    #10
    Auch das absichtliche Versprühen von Scheiben Waschwasser auf nachfolgende Mopedfahrer hat zugenommen und ich kann aus Erfahrung sagen, dass die gängigen Sorten nicht gut schmecken. Bitte jetzt nicht den Vorschlag machen, nur mit geschlossenem Integralhelm auf dem Moped zu sitzen.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Merkwürdiges Verhalten beim Starten
    Von Haschman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 12:38
  2. Ungewohntes Verhalten mit Leo; mit Kranich besser?
    Von romeylo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 22:54
  3. R 1100 GS Komisches Verhalten mit 4 LED-Blinkern
    Von makoll im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 22:55
  4. Schlechtes Verhalten beim Anfahren
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 12:42
  5. Verhalten bei Seitenwind
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 08:51