Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Verkehrssicherheitsbericht

Erstellt von Baumbart, 23.09.2010, 14:02 Uhr · 23 Antworten · 2.003 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard Verkehrssicherheitsbericht

    #1
    steht im Internetz, Moppedtz kommen eher nicht vor, nur auf Seite 22 etwas, u.a. Folgendes
    In Deutschland wird empfohlen, dass alle Pkw, Lkw und Busse am Tag mit eingeschaltetem Abblendlicht oder speziellen Tagfahrleuchten (nach ECE-R87) fahren sollen. Tagfahrleuchten sind speziell auf die Erkennbarkeit der Kraftfahrzeuge ausgelegt und haben eine andere Abstrahlcharakteristik als Abblendlicht. Bei einer vermehrten Verbreitung von Tagfahrleuchten bei Pkw, Lkw und Bussen konnte bisher nicht ausgeschlossen werden, dass Motorräder vergleichsweise schlechter erkennbar sein würden, da Motorräder nicht mit Tagfahrleuchten ausgerüstet werden durften. Im Berichtszeitraum konnte eine BASt-Studie zeigen, dass mehrspurige Kraftfahrzeuge und ihre Beleuchtung keinen Einfluss auf die Erkennbarkeitsbewertung der Motorräder hatten, jedoch dass Tagfahrleuchten nach ECE-R87 besser erkennbar sind als
    Abblendlicht. Als Konsequenz wurde vom BMVBS bei der UN ECE eine Änderung der ECE-Regelungen angestrebt, die den Anbau von einer oder zwei Tagfahrleuchten an Motorrädern erlauben sollten, um tagsüber mit eingeschalteten Tagfahrleuchten anstelle des Abblendlichts
    fahren zu können. Der Änderungsantrag war erfolgreich und seit Oktober 2009 ist die Ausrüstung von Motorrädern mit Tagfahrleuchten erlaubt. Die entsprechende Anpassung der StVO ist im Jahre 2010 vorgesehen.

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #2
    dies wäre ja, falls die angesprochene anpassung von den schlafhauben im bundes-somit-gesamtdeutschen-parlament bereits durchgeführt worden sein sollte, eine in meinen augen durchaus postiv aufblitzende nachricht.

    falls
    ("wenn das wörtchen wenn nicht wäre", pflegte mich mein vater häufig zu relativieren...)
    ich habe heute nacht ein LED-bestücktes maishäcksler-ungeheuer bei der arbeit beobachtet.
    heller als die an dem ungeheuer angebauten hella-LED-arbeitsscheinwerfer geht wohl kaum. mal sehen, ob ich bald deutlich mehr sehe
    und gesehen werde.

  3. gs2005 Gast

    Standard

    #3
    Wenn jetzt an die ADV auch noch LEDS kommen leuchtet das Dingens ja wie ein Weihnachtsbaum.

    Dann kommt irgendwann die Regelung bezüglich Blendwirkung

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #4
    am sichersten wäre wirklich, man würde Motorradfahren verbieten

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    am sichersten wäre wirklich, man würde Motorradfahren verbieten
    Markus, ist dir die Lust an der MZ schon wieder vergangen, das Du so eingenartige Ideen entwickelst

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Markus, ist dir die Lust an der MZ schon wieder vergangen, das Du so eingenartige Ideen entwickelst
    ne, MZ ist geil, der Sound gigantisch und ich hab Spaß, schade dass das so wenig erkannt haben.
    Wenn Mopedfahrn verboten wird, mach ich es illegal.....

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ne, MZ ist geil, der Sound gigantisch und ich hab Spaß, schade dass das so wenig erkannt haben.
    Wenn Mopedfahrn verboten wird, mach ich es illegal.....
    Hatte schon äächte Sorge um dich

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gs2005 Beitrag anzeigen
    Wenn jetzt an die ADV auch noch LEDS kommen leuchtet das Dingens ja wie ein Weihnachtsbaum.
    versucht BMW schon seit einem Jahr und kriegen's nicht gebacken, ab MJ 10 solten die Zusatzscheinwerfer eigendlich LED sein. Kann man die inzwischen bestellen?

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ne, MZ ist geil, der Sound gigantisch und ich hab Spaß, schade dass das so wenig erkannt haben.
    Ich gehöre zu den wenigen, die es erkannt haben, zumindest hier im Forum. Bin sozusagen dazu gekommen wie die Jungfrau zum Kinde. Ohne Absicht, eigentlich zufällig.

    Und mach für die Baghi nicht allzuviel Werbung, sonst kann es mit den Ersatzteilen dann doch irgendwann mal eng werden. Und außerdeem will dann jeder eine fahren, schon des schönen Einzylinderbollerns wegen. Und vorbei ist es mit der Exklusivität.

    Gruß Thomas

  10. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    #10
    Hi,
    wie wär's denn, wenn diese zukünftigen Tagfahrleuchten - oder auch die, zumindest an der Adv., ja eigentlich schon jetzt serienmäßigen Zusatzscheinwerfer - einer potentiellen Gefahrensituation vorbeugend per einfachem Knopfdruck auf "moduliert", also auf warnendes Wechsellicht, und nach "Abklingen der Gefahr" ebenso einfach wieder auf unmoduliert, also auf Dauerlicht geschaltet werden könnten, und damit sozusagen als unübersehbarer Blickfang verwendet werden dürften?
    Dadurch wäre man in einer brenzligen Situation von allen Verkehrsteilnehmern noch besser als Motorrad(fahrer) erkennbar, und könnte (vorerst?) auf eine irgendwann mal serienreife Automatik wie ConnectedRide wohl verzichten.
    Ich meine so etwas in der Art: http://www.gadgetjq.com/headlightmodulator.htm
    Im Unterschied zu den in den USA längst zugelassenen Modulatoren für's Fahrlicht, das in Deutschland ja wohl nicht moduliert werden darf, wären im obigen Fall nur die zusätzlichen Tagfahrleuchten oder Zusatzscheinwerfer modulierbar; ob das "der Gesetzesgeber" in Ordnung finden könnte?
    Mit Gruß,
    Doc


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte