Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Versicherung lehnt Teilkasko/Vollkasko Deckung ab

Erstellt von johosodo, 21.02.2015, 18:23 Uhr · 35 Antworten · 4.587 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von johosodo Beitrag anzeigen
    Bei welcher Versicherung seit ihr letztendlich gelandet?


    Was schlagt Ihr vor oder ratet Ihr mir?
    Ich bin derzeit bei der Kravag.

    Das einige Versicherungen bei 15.000 Euro Neupreis und VK für ein Motorrad abwinken, ist doch nicht neu. Und was sollen wir dir da raten? Wenn du auf einer VK für deine Motorräder bestehst, wirst du dir wohl oder übel eine andere Versicherung suchen müssen.

  2. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    313

    Standard

    #22
    Hallo Horst
    Auch ich habe die Ergo über meinen BMW Händler abgeschlossen.Letztes Jahr nochmal mehrere Angebote eingeholt und die Ergo war weiter die günstigste.Mal ehrlich,meinst du nicht das alle Versicherungen ihre Mitarbeiter bei Laune halten ?
    Geb deine Daten mal bei Verivox ein .
    Gruss
    Thorsten

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Grazyman Beitrag anzeigen
    Ich denke Fmantek meint die BungaBungaPartys der Regionalleiter in Ungarn.
    Grüße
    Uwe
    Exact. Ich akzeptiere, das die meisten meiner Geschäftspartner korrupt und unmoralisch sind, aber wenn man noch so offensichtlich inkompetent und ignorant ist, verdient man mein Geld nicht.

    Frank

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #24
    Mal von der anderen Seite betrachtet, sorry. Aber 15K Versicherungssumme reicht doch aus.. Sobald sie zugelassen ist, noch keinen Meter gefahren, ist sie doch schon locker 10% weniger wert als der Kaufpreis. Ist doch bei allen Neufahrzeugen so.

  5. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Mal von der anderen Seite betrachtet, sorry. Aber 15K Versicherungssumme reicht doch aus.. Sobald sie zugelassen ist, noch keinen Meter gefahren, ist sie doch schon locker 10% weniger wert als der Kaufpreis. Ist doch bei allen Neufahrzeugen so.
    von der seite betrachtet das mann die billigste variante nimmt stimmt das

    habe ich aber nicht

    sollte was passieren will ich auch alles erstattet haben, und es wurde mir gesagt das beim kauf montiertes zubehör, ebenso wie sonderausstattung, zum prämienpreis dazu gerechnet wird

    denn bei neukauf würde auch theoretisch die gleiche maschine wieder vor die tür gestellt, ich dachte immer nur der kaufpreis im Verhältnis zum Zeitwert, oder so ähnlich

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #26
    Hi
    Nachdem man sich aussuchen kann bei welcher Versicherung man welches Risiko versichern möchte, dürfen die sich auch raussuchen welche Risiken sie überhaupt versichern möchten.
    Früher dürften sie sogar wählen für wen sie was versichern. Das hat man ihnen verboten und jetzt machen sie's eben bei Allen (oder auch bei Allen nicht).
    Fakt ist, dass die Regionalleiter nicht nur ein Festgehalt haben. Es ist nur in den Medien ein Unterschied ob sie gemeinsam Bunga in Budapest machen, mit Familien in die Karibik fahren, oder eine fette Prämie bekommen .
    gerd

  7. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von f-hörnche Beitrag anzeigen
    je älter ich werde, desto empfindlicher werden meine Öhrkes ich hör nich mehr alles, einiges nur noch halb,

    und nie dat, wat ich hören soll. Bin verheiratet, noch Fragen?



    Kenn ich, muss man(n) ab und zu einiges ausblenden; reiner Selbsterhaltungstrieb

  8. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Exact. Ich akzeptiere, das die meisten meiner Geschäftspartner korrupt und unmoralisch sind, aber wenn man noch so offensichtlich inkompetent und ignorant ist, verdient man mein Geld nicht.

    Frank


    Du meinst, weil sie sich - im Gegensatz zu den Anderen - haben erwischen lassen?

  9. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von johosodo Beitrag anzeigen
    Bin etwas schockiert darüber weil auch schon langjähriger Kunde, in der Regel mindestens 2 Motorräder da versichert und die Autos eh.
    KFZ jeglicher Art bringen dir 0 Kundenwert bei einer Versicherung (große Flotten mal ausgenommen).
    Wenn du also keine anderen Sachen da versichert hast: Such' dir ne andere Versicherung, die dir die gewünschte Deckung bietet und fertig.
    Wenn du noch andere Sachen (Gebäude, Hausrat, Haftpflicht, Unfall, Rechtschutz, Leben, etc.) dort hast, ruf in der Zentrale oder Regionaldirektion an und sprich da mit einem, der was entscheiden kann. Bei entsprechendem Kundenwert wird dich die Versicherung sicher nicht wegschicken. Dass sie dir aber einen anderen SB anbieten als du gern hättest kann trotzdem passieren.

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Mal von der anderen Seite betrachtet, sorry. Aber 15K Versicherungssumme reicht doch aus.. Sobald sie zugelassen ist, noch keinen Meter gefahren, ist sie doch schon locker 10% weniger wert als der Kaufpreis. Ist doch bei allen Neufahrzeugen so.
    Darum geht es ja gar nicht.
    Einige Versicherungen fragen bei Antragstellung den Neu- oder Kaufpreis ab. Übersteigt der einen gewissen Grenzwert, wird keine Kasko-Deckung gewährt. Egal, wie hoch der Wertverlust nach Anmeldung ist.

    PS:
    Ich bin seit Jahren absolut zufrieden bei der DEVK versichert. Keine Ahnung, wo bei denen der Grenzwert liegt, aber auch bei 18.000€ Neupreis gabs keine Probleme.
    Neupreisentschädigung für 12 Monate, Wildschadendeckung für Tiere aller Art und selbst Bekleidung ist bis 2.000€ mitversichert.

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von GS-Ghost Beitrag anzeigen
    Du meinst, weil sie sich - im Gegensatz zu den Anderen - haben erwischen lassen?
    Genau - ernsthaft glaube ich eher, das diese Art von Ausartung im Betriebsalltag nicht typisch für die Branche ist. Ich bin zwar nicht in der Versicherungsbranche, aber in meinem Geschäftsalltag sind mir solche Einladungen noch nicht unter gekommen.

    Frank


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rukka lehnt Reparatur ab
    Von Geregeltkrieger im Forum Bekleidung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 00:52
  2. Wo Vollkasko-Versicherung???????
    Von Tomax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 20:21
  3. 12er GS Motorschaden 18000KM BMW lehnt Kulanz ab
    Von 1200 GS Hamburg im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 07:56
  4. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33