Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Versicherungsfrage Teilkasko

Erstellt von juekl, 24.03.2012, 20:41 Uhr · 23 Antworten · 3.824 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard Versicherungsfrage Teilkasko

    #1
    Hallo
    ich hatte mir einen Vorderradstand gekauft (einfach Rad reinschieben kipp / Klack das MR steht)
    Heute erste Mal ausprobiert, MR steht wirklich super, aaaaaber ich kann das Lenkradschloss ja nicht mehr benutzen.
    Meine Frage, MR steht in der abgeschlossenenen Garage, wenn es jetzt wegkommt und das Lenkschloss ist nicht verschlossen was sagt die Versicherung?
    Könnte mir selbst in der A.. Hintern treten für diese "nicht Nachdenken" Aktion.
    Gruß

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    Äh du machst dir wirklich Gedanken, weil den Motorrad unabgesperrt in der verschlossenen Garage steht? nee oder?

  3. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #3
    Solange du bei einem Diebstal der Versicherung beide Schlüssel vorweisen kannst,sollte es kein Problem sein.
    Das Bike sollte halt nicht unbedingt wieder auftauchen.

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Äh du machst dir wirklich Gedanken, weil den Motorrad unabgesperrt in der verschlossenen Garage steht? nee oder?
    Moin,
    so unabwegig ist das glaub ich nicht- unabgeschlossen aus einer geschlossenen Garage- da wäre ich vor einer Schadensregulierung ein bischen nervös...Lenkradschloss ist, glaub ich, immer eine Pflichtveranstaltung

    Oder gibt es Ausnahmen?

    Viele Grüße, Grafenwalder

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #5
    Hi
    Das werden unterschiedliche Versicherungen auch unterschiedlich handhaben.
    Also nachfragen (gleichzeitig bei der "Hausrat")
    gerd

  6. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    845

    Standard

    #6
    Mein Versicherungsagent hat mir mal gesagt:
    "Garage abschließen und Fahrzeug nicht abschließen" ist wie "Zimmertüren abschließen und Haustür offen lassen"
    Kann sein, dass andere Versicherungen das anders handhaben.
    Also besser Fahrzeug verschließen.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von ackibu Beitrag anzeigen
    Mein Versicherungsagent hat mir mal gesagt:
    "Garage abschließen und Fahrzeug nicht abschließen" ist wie "Zimmertüren abschließen und Haustür offen lassen".
    falscher Vergleich, falscher Ansatz, dummer Versicherungfuzzi
    Garage abschließen und Fzg offen lassen, ist wie Haustüre verschlossen, aber Zimmertüre offen......also Quaaaaark der Vergleich
    Es geht doch völlig an der Realität vorbei, dass ich mein Fzg, innerhalb einer verschlossenen Einzelgarage nochmal verschließen muß. dann müßte ich in meiner verschlossenen Wohnung, die Wohnzimmertür auch noch abschließen damit keiner meinen Fernseher klaut??

  8. CBR Gast

    Standard

    #8
    Wenn das Ding halt geklaut wird war Sie ordnungsgemäß abgeschlossen basta.

    Hauptsache alle Schlüssel sind vorhanden.

  9. Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    83

    Standard

    #9
    Hallo Juekl,

    letzlich Aufschluß geben Dir nur die Versicherungsbedingungen DEINER Motorradversicherung. Da musst Du das nachlesen. Analogien mit Zimmer- und Haustüren, oder mit Schlüssel vorweisen helfen Dir da nix.

    Wenn ich das richtig verstehe, schließt Du das Motorrad schon ab (Zündung aus, Schlüssel aus dem Zündschloß, Schlüssel nicht auf dem Sitz liegen lassend), nur das Lenkradschloss kannst Du nicht einrasten?! Dann würde ich das als versichert betrachten. Wenn jemand Deine Garage aufbricht, um das Motorrad zu klauen, der würde sich dann auch nicht mehr vom Lenkradschloss abhalten lassen.

    Im Fall der Fälle solltest Du bei der Frage nach dem Lenkradschloss aber unbedingt bei der Wahrheit bleiben oder Dich "nicht erinnern" - falls das Motorrad nämlich ohne geknacktes Lenkradschloss wieder auftaucht, droht massiver Ärger.

    Gruß

    T.

  10. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #10
    Mir war langweilig, ich hab meine (irische) Versichrung angerufen und nachgefragt:
    Mein Motorrad wäre in diesem Fall nicht versichert.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versicherungsfrage Anhängerladung
    Von Niko1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 21.09.2015, 17:21
  2. Versicherungsfrage- Blechschaden an Auto
    Von Hechtsuppe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 20:40
  3. Versicherungsfrage Saisonkennzeichen
    Von Raipa im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 11:22
  4. Versicherungsfrage
    Von SA Moose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 07:44
  5. Teilkasko
    Von Jens#17 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 12:18