Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Versicherungsschutz Marokko

Erstellt von Salatfrosch, 18.11.2014, 15:47 Uhr · 39 Antworten · 5.332 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.334

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Salatfrosch Beitrag anzeigen
    Ich will nächstes Jahr nach Marokko, aber meine derzeitige Versicherung bietet keine grüne Versicherungskarte an, die Marokko einschliesst. Ich habe jetzt angefangen Versicherungen abzutelefonieren, aber die wollen auch alle nicht. Jetzt die grosse Frage: Wer hat bei welcher Versicherung eine grüne Karte, die Marokko einschliesst?
    Ich wäre um jede Hilfe dankbar

    Ralf
    Eigentlich unverständlich! Normalerweise gilt die Haftpflich in allen Mittelmeeranreinerstaaten und da ist Marokko klar mit drin.

    Mittelmeeranrainerstaat ? Wikipedia

    https://www.allsecur.de/faq/kfz-vers...cherungskarte/

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von AAgs-JULE Beitrag anzeigen
    Ich fahr Ende März mit meiner 1200 ADV zum Saharacamp nach Marokko- Frage: brauche ich überhaupt eine solche grüne Karte? Wozu?
    Die grüne Karte weist nach, dass du einen gültigen Versicherungsschutz hast.
    Normalerweise bekommst du die Karte einmal im Jahr zugeschickt. Frag deinen Versicherer, ob Marokko dabei ist.
    Wenn nicht mußt du eine abschließen oder die Versicherung wechseln.
    Auf unversichert steht auch in Marokko Strafe.

    @Theo
    Meine Versicherung hat Marokko ( und andere) explizit ausgeschlossen.
    Ist auf der grünen Karte ersichtlich.

  3. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.334

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Die grüne Karte weist nach, dass du einen gültigen Versicherungsschutz hast.
    Normalerweise bekommst du die Karte einmal im Jahr zugeschickt. Frag deinen Versicherer, ob Marokko dabei ist.
    Wenn nicht mußt du eine abschließen oder die Versicherung wechseln.
    Auf unversichert steht auch in Marokko Strafe.

    @Theo
    Meine Versicherung hat Marokko ( und andere) explizit ausgeschlossen.
    Ist auf der grünen Karte ersichtlich.

    @ Tiger: Wahrscheinlich werden da die grössten Schäden durch deutsche Fz-Führer verursacht


    Aber egal, bis 30.11. kann ja regulär gekündigt werden!

  4. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    837

    Standard

    #14
    ...bei TK+30€ für den ersten Monat, danach 10€/Woche max. 2 Monate. Bei VK 50/15€.

  5. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    771

    Standard

    #15
    Habe die BMW Versicherung bei der ERGO.
    Marokko ist inbegriffen.

    Hatte auch schon einen Vollkasko Schaden. Nicht in Marokko.
    War mit der Abwicklung voll zufrieden.
    Habe in Karlsruhe-Neureut einen Ergo-Vertreter der sich einsetzt und auf den ich mich verlassen kann.

    Gruß Rolf

  6. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #16
    Ich habe 2013 von der Provinzial keine Freigabe mehr für Marokko erhalten., trotz einigen Verträgen, die ich dort hatte.

    Das war also nicht die richtige Versicherung für mich.

    Bin daher zwischenzeitlich mit allem (nicht nur KFZ) zur Allianz gewechselt, da ist Marokko automatisch "freigeschaltet".

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Alle meine Fahrzeuge sind bei der HUK versichert. Auch sie schließt Marokko auf der grünen Karte aus, allerdings bin ich dort so gut und günstig versichert dass ich die 80,-€ (die ich 2012 im Hafen abdrücken durfte) bereits min. 10x beim Beitrag gespart habe.
    Da ich nicht jährlich nach Marokko fahre lohnt ein Versicherungswechsel auch gar nicht.

    15, 25, 35.....€ "Aufpreis" wie hier von einigen je nach Aufenthaltsdauer genannt wurde ist somit relativ.
    Effektiv ist die Zahl viel höher. Bei reiner HP ist die Differenz nicht kriegsentscheidend, bei TK und VK rechnet sich eine günstigere Versicherung immer, nicht nur beim Motorrad.

    80...90 € "einmalig extra" ist zwar auch Geld, aber eher eine psychologische Sache da man auf Dauer mit einem günstigeren Basis-Beitrag mehr Kohle spart.

    Ein Wechsel zu einer teuren Versicherung macht im Regelfall nur Sinn wenn man oft ins außereuropäische Ausland reist.

  8. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.334

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Alle meine Fahrzeuge sind bei der HUK versichert. Auch sie schließt Marokko auf der grünen Karte aus, allerdings bin ich dort so gut und günstig versichert dass ich die 80,-€ (die ich 2012 im Hafen abdrücken durfte) bereits min. 10x beim Beitrag gespart habe.
    Da ich nicht jährlich nach Marokko fahre lohnt ein Versicherungswechsel auch gar nicht.

    15, 25, 35.....€ "Aufpreis" wie hier von einigen je nach Aufenthaltsdauer genannt wurde ist somit relativ.
    Effektiv ist die Zahl viel höher. Bei reiner HP ist die Differenz nicht kriegsentscheidend, bei TK und VK rechnet sich eine günstigere Versicherung immer, nicht nur beim Motorrad.

    80...90 € "einmalig extra" ist zwar auch Geld, aber eher eine psychologische Sache da man auf Dauer mit einem günstigeren Basis-Beitrag mehr Kohle spart.

    Ein Wechsel zu einer teuren Versicherung macht im Regelfall nur Sinn wenn man oft ins außereuropäische Ausland reist.
    Nur dass ausländische Versicherungen in der Regel andere und deutliche geringere Deckungssummen haben. Das Dümmste, was Dir passieren kann, dass Du jemand über den Haufen mähst und ein findiger Rechtsanwalt Dich in Deutschland verklagt. Das ist nicht in den Bereich der Hirngespinste zu verbannen. Dass beim "weißen Mann" mehr zu holen ist, ist leider weitverbreitet! Also kann ich die 80 - 90 € auch in der Heimat bezahlen und sollte etwas passieren, verhandelt eine Versicherung in meiner Sprache und in meinem Land. Aufgabe der Versicherung ist es nicht nur, begründete Ansprüche zu begleichen, sondern auch unbegründete Ansprüche abzuwehren!

  9. Registriert seit
    16.11.2014
    Beiträge
    27

    Standard

    #19
    Finde Deinen Beitrag super. Und dann bist du in Marokko mit den 80 Neuronen versichert, aber nicht Vollkasko, oder?

    Jule

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #20
    Direkt nach der Grenze gibt es das Assurance-büro, da kann man die Versicherung für 92€ abschließen. was beinhaltet ist, muß ich nachsehen, ich habs im Oktober erst so gemacht. Hat genau 5 Min. gedauert.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 15:49
  2. Der Süden von Marokko April 2008
    Von Crespo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 23:34
  3. Mit dem esel durch Marokko
    Von mario málaga im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 14:30
  4. Marokko
    Von ulfi2769 im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 23:38
  5. Marokko - welche GS packt's?
    Von Yamamarc im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2004, 11:41