Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Versicherungstechnisch korrekte Sicherung von Motorrad gegen Diebstahl auf Anhänger

Erstellt von Bmwtroller, 13.01.2012, 21:37 Uhr · 62 Antworten · 11.007 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    248

    Standard

    #51
    Habe jetzt Feedback vom ADAC erhalten. Es muss jeder für sich selbst schriftlich mit der eigenen Versicherung klären, auf was die Versicherung beim Diebstahl achtet, damit einem keine grobe Fahrlässigkeit vorgeworfen wird.

    Beim Anschreiben darauf achten, dass
    1) entweder das Motorrad vom Anhänger geklaut wird
    2) der Anhänger mit Motorrad geklaut wird
    3) wie der Anhänger zu sichern ist

  2. Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    248

    Standard Musterbrief

    #52
    Folgender Musterbrief zur Abklärung mit der eigenen Versicherung, wie es um den Versicherungsschutz bei Diebstahl vom Anhänger steht

  3. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #53
    Muss ich mich da erst anmelden, um den Brief zu sehen oder liegt es an meinen eingeschränkten Netzwerk?

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #54
    Da darfst du dich zuvor erst mal anmelden!
    Wenn du aber keine TK hast, dann kannst du dir das auch sparen....

  5. Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    248

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Muss ich mich da erst anmeden, um den Brief zu sehen oder liegt es an meinen eingeschränkten Netzwerk?
    Jetzt gehts. Mea culpa

  6. Registriert seit
    10.03.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    #56
    Die Antwort meiner Versicherung (Asstel) :

    Wenn Sie mit Ihren Motorrädern verreisen und diese auf dem Anhänger, auf dem die Motorräder transportiert werden, nicht mittels des Lenkradschlosses gesichert werden können, bringen Sie bitte eine Zusatzsicherung an den Motorrädern an, sodass diese gegen einfachen Diebstahl gesichert sind. Hierfür eignen sich Bremsscheibenschlösser, Ketten- und Bügelschlösser oder Wegfahrsperren. So haftet die Versicherung auch bei nicht abgeschlossenem Lenkradschloss.

    Im Schadenfall ist es hilfreich, wenn Sie die Rechnungen der Zusatzsicherungen und eventuell Fotos einreichen können. Bewahren Sie die Quittungen daher auf und machen Sie einige aussagekräftige Bilder der Motorräder mit den Zusatzsicherungen.

    Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihre Asstel
    Direktversicherer der Gothaer

  7. Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    248

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Wippo Beitrag anzeigen
    Die Antwort meiner Versicherung (Asstel) :

    Wenn Sie mit Ihren Motorrädern verreisen und diese auf dem Anhänger, auf dem die Motorräder transportiert werden, nicht mittels des Lenkradschlosses gesichert werden können, bringen Sie bitte eine Zusatzsicherung an den Motorrädern an, sodass diese gegen einfachen Diebstahl gesichert sind. Hierfür eignen sich Bremsscheibenschlösser, Ketten- und Bügelschlösser oder Wegfahrsperren. So haftet die Versicherung auch bei nicht abgeschlossenem Lenkradschloss.

    Im Schadenfall ist es hilfreich, wenn Sie die Rechnungen der Zusatzsicherungen und eventuell Fotos einreichen können. Bewahren Sie die Quittungen daher auf und machen Sie einige aussagekräftige Bilder der Motorräder mit den Zusatzsicherungen.

    Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihre Asstel
    Direktversicherer der Gothaer
    Wäre gut, zu denen zu wechseln. Leider versichern sie keine Motorräder mit Wert über €15.000 - zumindest sagen sie das auf deren Website

  8. Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    248

    Standard

    #58
    Motorrad Online recherchiert jetzt

  9. Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Bmwtroller Beitrag anzeigen
    Wäre gut, zu denen zu wechseln. Leider versichern sie keine Motorräder mit Wert über €15.000 - zumindest sagen sie das auf deren Website
    gleiches Problem hatte ich bis letztes Jahr auch und habe übermäßig bei der HUK bezahlt.
    habe dann ab 1.Jan.12 zur Itzehoher Versicherung gewechselt und spare allein an meiner Valkyrie Rune über 450€ im Jahr (mit Teilkasko), solltest Du mal ins Auge fassen.

    kannst Dich ja mal mit meiner Vers.-Vertreterin Denise Böhm, d.boehm@bb-uelzen.de in Verbindung setzen.
    ich hoffe auf die Schnelle auch die richtige Tel.-Nr. gefunden zu haben:
    0581 9077412

    viel Erfolg
    Adi

  10. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #60
    Das ist sicher nett gemeint, aber ich möchte weder meine Mailaderesse oder sogar meinen Namen mit Telefonnummer in einem Forum veröffentlicht sehen. Dafür laufen viel zu viel Kranke auf dieser Welt rum.
    Wozu gibt es die PN Funktion?


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche MOTORRAD-ANHÄNGER
    Von Ami im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 17:01
  2. Tausche 125er Roller gegen PKW-Anhänger
    Von AndreasXT600 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 19:45
  3. Sicherung Anhänger
    Von thghh im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 21:20
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 23:28
  5. Motorrad-Anhänger
    Von feuerrot im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 16:01