Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Versicherungswechsel

Erstellt von cpt.mo, 22.10.2007, 17:22 Uhr · 34 Antworten · 3.297 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard Versicherungswechsel

    #1
    Mal ne Frage an Leute die sich mit dem Thema auskennen.

    Ich will zum 01.01.08 einen VK machen bei der Badischen. Bin zur Zeit noch bei der VHV. So nun will ich aber mein Moped im Winter vielleicht abmelden.

    Wie soll ich mich nun verhalten. Auf was soll ich achten? Und geht das Vorhaben überhaupt??

    Vielen Dank im voraus....

  2. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard

    #2
    Hallo,
    wenn ich richtig informiert bin, dann ein 1/4 Jahr vorher kündigen vor dem Jahresende.
    Abmeldung über den Winter bei der KFZ-Zulassungsstelle machen.
    Erst kündigen, wo du ja wahrscheinlich zu spät bist, wir haben Ende Oktober.
    Dann zur KFZ Stelle wenn du das Mopped abmelden willst.

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Hallo Mo,

    soweit ich weiss, kannst Du zum 30.11. ohne Frist kündigen und dann die Versicherung wechseln.

    Da Du ja sowieso abmeldest, einfach beim Anmelden eine Doppelkarte der neuen Versicherung nehmen und gut ist´s.

  4. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von cpt.mo Beitrag anzeigen

    Ich will zum 01.01.08 einen VK machen bei der Badischen.

    Bin zur Zeit noch bei der VHV. So nun will ich aber mein Moped im Winter vielleicht abmelden.
    sofern hauptfälligkeit 01.01.2008 kündigung binnen monatsfrist somit bis zum 30.11.2007

    abmeldung ersetzt in keinem fall die kündigung ...

    liebe grüsse manfred

  5. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    770

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen
    Hallo Mo,

    soweit ich weiss, kannst Du zum 30.11. ohne Frist kündigen und dann die Versicherung wechseln.

    Da Du ja sowieso abmeldest, einfach beim Anmelden eine Doppelkarte der neuen Versicherung nehmen und gut ist´s.
    Hallo Peter,
    kündigen bis zum 30.11 zum 01.01.2008 ist unbedingt erforderlich. Nur abmelden und wieder anmelden rechtfertigt keinen Versicherungswechsel!!! Die Versicherung kannst Du nur mit einem Fahrzeugwechsel oder einer Kündigung zur Hauptfälligkeit wechseln.

    Bikergruß aus Oelde
    Berti

  6. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Berti Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,
    kündigen bis zum 30.11 zum 01.01.2008 ist unbedingt erforderlich. Nur abmelden und wieder anmelden rechtfertigt keinen Versicherungswechsel!!! Die Versicherung kannst Du nur mit einem Fahrzeugwechsel oder einer Kündigung zur Hauptfälligkeit wechseln.

    Bikergruß aus Oelde
    Berti
    Hallo Berti,

    möglich, dass es nicht rechtens ist.

    Habe es schon selbst so gemacht, abgemeldet und am nächsten Tag mit anderer Doppelkarte wieder angemeldet. Hat funktioniert und niemand hat nachgefragt.

  7. Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    116

    Standard

    #7
    Hi!

    Lausbub hat Recht!

    Gruß
    gator

  8. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen

    Habe es schon selbst so gemacht, abgemeldet und am nächsten Tag mit anderer Doppelkarte wieder angemeldet.

    Hat funktioniert und niemand hat nachgefragt.
    hallo peter ...
    de jure versetzt das blosse abmelden den vertrag nur in eine art ruhezustand der mit erneutem anmelden wieder auflebt ...
    änderst du die rechtsnachfolge -also die halterstellung- kommt dies einem verkauf gleich und gilt rechtlich als neuer vertrag mit neuer doppelkarte und neuem versicherer ...
    sofern du aber aus einem altvertrag den rabatt übertragen möchtest wird es in aller regel schwierigkeiten geben und der vertagspartner auf vertragserfüllung pochen ...
    diese auskunft ist honorarfrei ...

    liebe grüsse manfred

  9. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #9
    Wie sieht es eigentlich mit dem Versicherungsschutz aus, wenn das Motorrad abgemeldet steht. Darauf will ich auf keinen Fall verzichten. Wer ist dann meine Versicherung. Da ich ja die alte gekündigt habe und die Neue erst zur Wiederanmeldung brauche??? Schon mal darüber nachgedacht.....

  10. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von cpt.mo Beitrag anzeigen

    Wie sieht es eigentlich mit dem Versicherungsschutz aus, wenn das Motorrad abgemeldet steht.

    Schon mal darüber nachgedacht.....
    das kann man so nicht genau sagen das kommt sozusagen darauf an ...

    nämlich ob du noch eine vertragsrechtliche anspruchsgrundlage hast oder nicht ...

    bis zum wirksamwerden der kündigung sprach ich bereits von dem ruhezustand nur dass nicht jeder versicherer diese sogenannte ruheversicherung kennt ...

    und warum muss ich denn drüber nachdenken ...

    du willst doch den versicherer wechseln ...


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versicherungswechsel -> Empfehlung?
    Von Ham-ger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 22:12