Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Versifft zur Inspektion

Erstellt von Janemann, 14.01.2009, 20:26 Uhr · 32 Antworten · 4.387 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    33

    Standard Versifft zur Inspektion

    #1
    Moin!

    wenn ich mein altes Moped eingesaut zur Werkstatt gebracht haben, haben die immer gemeckert und mir Geld für das Putzen berechnet.

    Nun komme ich als Erstbesitzer einer BMW ja in den genuß einer kostenlose Wäsche bei jedem Werkstatts besuch (BMW Service Card).

    Ist es dann OK, wenn ich meine GS versifft zur Inspektion fahre?

    Oder ist da ein ungeschriebenes Gesetzt, das man sein Motorrad in einen Halbwegs zumutbaren zustannd abliefert?

    Schöne Grüße , Jan

  2. frank69 Gast

    Standard

    #2
    Hallo Jan !

    Nein, das ist völlig in Ordnung so ! Du gehst bestimmt auch mit ungeputzten Zähnen zum Zahnarzt, oder ?
    Wenn man den Mechaniker ärgern will, macht man es so wie Du !

    Frank

  3. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #3
    Kommt drauf an was du unter schmutzig verstehst.
    Ich glaube es gibt Leute die haben sich ihr Motorrad nur zum putzen gekauft

    Also ich würde es aus reiner Höflichkeit und Respekt nicht übertreiben.

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Also wenn der Mechanikus erst einmal brockenweise den Lehm beseitigen muss, bevor er überhaupt erkennt, welches Modell er denn vor sich hat, dann hast du sicher übertrieben. Der Unmut des Mechanikers ist dir dann gewiss.
    Ein leicht verschmutztes Mopped (insbesondere, wenn es bei Schlechtwetter gebracht wird) sollte aber kein Grund zum Ärgern sein.
    Ich habe mein Motorrad übrigens jedesmal gewaschen zurück bekommen, wenn es einmal in der Werkstatt war. Auch ohne irgendeine Service-Card zu haben; ich brauchte immer nur die Master-Card.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #5
    Hallo Jan,

    da ich selbst Schrauber und keine Putze bin, denke ich kannst du dir die Antwort selber geben. Falls irgendwelche Vertragshändler die Kiste vor oder nach der Wartungsarbeit reinigen, so ist das eben ein Bonbon das du so oder so bezahlen wirst.
    Irgendwo absolut unterirdisch sich über so etwas überhaupt Gedanken zu machen. Die Kiste braucht nicht frisch gewienert zu sein, muß ja aber wohl auch nicht direkt aus der Pampa kommen.

    Gruß Jürgen

  6. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    33

    Standard

    #6
    also 1 Woche bei dem Wetter fahren, danach sieht das Motorrad schon versifft aus.

    Aber die werden das doch vor der arbeit putzen oder?

  7. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #7
    Wenn du so einen Wert darauf legst .... warum sollten dann andere deinen Dreck weg machen?

  8. frank69 Gast

    Standard

    #8
    Hallo !
    Und es gibt einen Unterschied zwischen einer ungeputzte Q und einer total versifften, wie ich mir das bei Jan vorstelle.
    Alles eine Frage des Anstands und Respekts, wie auch schon Jüregen geschrieben hat: Merkwürdig, wenn man sich solche Gedanken macht...
    Für mich läst das tief blicken, leider.

    Frank

  9. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    33

    Standard

    #9
    Wenn du so einen Wert darauf legst .... warum sollten dann andere deinen Dreck weg machen?
    Weil es ein Service ist, für den man ja wie koala sagte eh gezahlt hat, bzw zahlen muss.

    Ich hatte nie vorgehabt mein motorrad extrem versifft da abzuliefern.

    Aber es interessiert mich, wie eine große Werkstatt damit umgeht. Denn die haben dort ja bestimmt eine Waschanlage.

    Abgesehen davon ist es ja BMW, und die Servicepreise sind teurer, von daher finde ich, das man dafür auch etwas erwarten kann.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Janemann Beitrag anzeigen
    .... Denn die haben dort ja bestimmt eine Waschanlage.
    ....
    ja, die ist meist im ersten ausbildungsjahr.
    und von der lasse ich meinen lack am mopped sicher nicht versauen ...

    meiner einschätzung nach:
    offroaddreck macht man selbst weg. normaler strassenschmutz vom fahren wird bei solch einer angebotenen wäsche entfernt, das ist ja der service, der dort angeboten ist.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 40t'er Inspektion
    Von Schlumpf123 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 11:09
  2. 20.000 Inspektion ...
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 17:47
  3. Inspektion
    Von midlaender im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 21:10
  4. 40.000 km Inspektion
    Von Christian GE im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 15:37
  5. 1.Inspektion
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 10:31