Seite 9 von 23 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 227

Via Sicura aus der Sicht einer Betroffenen

Erstellt von soaringguy, 23.07.2015, 09:57 Uhr · 226 Antworten · 18.351 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.674

    Standard

    #81
    Wenn ich die Pöbeleien gegen die Schweiz / Schweizer hier so verfolge, frage ich mich
    ob in Deutschland Alles sooo in Butter ist.........
    So gehen die Themen wenigstens nicht aus. ist ja auch was wert.

  2. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #82
    ist es nicht, Bergler - und ich glaube, wir alle mögen die Schweiz und die Schweizer, nur die Strafen im Straßenverkehr finden die meisten doof

  3. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von PStranger Beitrag anzeigen
    Ich bin auch schon angezeigt worden von einer "vertrauenswürdigen Person".
    Der Vorwurf: Der Lenker meines Motorrades habe eine rote Ampel überfahren.
    Das Verfahren wurde nach zähem Ringen von der Staatsanwaltschaft eingestellt, einen Strafbefehl mit ersatzweise 2 Tage Haft hatte ich schon bekommen.
    Anscheinend sind für die Schweizer Justiz eben doch nicht alle Menschen gleich.

    Und ja, ich habe am Sonntag viele Kaffeefahrer aus der Schweiz im schwarzen Wald gesehen.
    Aber genauso die Schweizer, die ausgerechnet bei Präg die Straßen mit der Rennstrecke verwechselt haben und knieschleifend mir entgegen kamen.

  4. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von PStranger Beitrag anzeigen
    Bin kürzlich einmal quer durch die Schweiz Strecke Mailand - Basel, bis an den Stellen der festen Blitzer so +20 km/h jeweil; mehr Mut, meine Damen und Herren

    wobei...wenn das hier stimmt...
    20 Minuten - Billett weg wegen missgünstigen Nachbarn? - News

    Kann nicht ganz stimmen: In und vor den den Tunneln zwischen Stans und Luzern (Innerschweiz) lösen die Dinger ab +3KM/H aus. Die Finanzlage vom Kanton LU ist seit den Steuersenkungen unstimmig.

    Am Gotthard in etwa gleich. In Zürich City gilt das auch. Die Autobahnen zwischen BS-ZH-SG sowie ZH-LU Nord werden relaxter gehandhabt. 113KM/H in einer 100er Zone inkl. Tunnel geht i.O. 140KM/H auf Autobahnen während der Woche wegen der Berufspendler toleriert. Am Wochenende bei den Freizeitverkehr wird aber auch dort hin und wieder kontrolliert. Davos-Prättigau-Landquart: Ein Elend, vor allem am Wochenenden ab Mai. Kapo Schaffhausen kontrolliert auch überall, sogar auf kleinen Nebenstrassen.

  5. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #85
    aber auch in DE kann man es mit dem Blitzerwahn.



    Radarfallen-Rekord: 30 Blitzer im Luise-Kiesselbach-Tunnel in München

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.683

    Standard

    #86
    Ja irgendwie muß man die Baukosten ja wieder reinholen....

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #87
    Was mich bei der ganzen Geschichte so wundert: In einer absoluten Basisdemokratie wie der Schweiz sollte doch der Wille diese Via Secura abzuschaffen schnell und unkompliziert zu erreichen sein? Oder findet das Volk der Eidgenossen diese unsägliche Zumutung etwa gut?

  8. Registriert seit
    14.05.2015
    Beiträge
    224

    Standard

    #88
    Ein witziges Detail mal am Rande zu Via Secura. Dummerweise hatte man es beim verfassen des Gesetzestextes vergessen Ausnahmen einzuplanen. Dementsprechend sind/waren (bin da gerad nicht auf dem neuesten Stand) selbst Ordnungs- und Rettungskräften mit Blaulicht nicht gegen einen Führerscheinentzug gefeilt.

    Via Sicura: Polizisten fürchten Haftstrafe wegen Raserei - NZZ Schweiz

    Jetzt mal zum Blitzen in der Schweiz. Zunächst einmal ist die Wegelagerei wie sie in DE durchgeführt wird, mit Blitzer im Gebüsch, verboten. Die Aparate dürfen nicht getarnt werden. Populär sind hier vor allem semistationäre Anlagen, vom Aufbau und der Grösse eines Anhängers.
    Polizeigewerkschaften haben auch schon öffentlich protestiert, als von Seiten der Stadtverwaltung angefangen wurde Quoten für die Haushaltskasse zu setzen. Generell ist es auch so, das Gemeinden mit viel Geld Blitzer aufstellen (weil die Einwohner in der Regel übermotorisiert sind), und Gemeinden mit wenig entsprechend keine aufstellen.

    Wenn die hier so drauf wären, wie in DE, dann würden sie sich eine Woche lang jeden Morgen auf meinem Arbeitsweg an der A14 zwischen Zug und Luzern positionieren. Danach hätte ich die Bahn einen Monat lang vermutlich für mich allein. Da wird zu schnell gefahren, da wird rechts überholt, Mindestabstände gibt es eh keine, und man hat auch schonmal versucht mich auf dem Motorrad zu rammen). Da es allerdings erstaunlich wenige Unfälle auf diesem Streckenabschnitt gibt wird er sporadisch mal mit der Zivilstreife befahren, allerdings scheinbar nie zur Stosszeit.

    Was sie allerdings gerne machen, vor allem an Pässen, das eine Kundschafter oben auf dem Berg positioniert wird, und dann per Funk die Kollegen vor/hinter ihm dann über Klienten informiert, die es nicht so mit Überholverboten haben, oder Sicherheitslinien beim Kurvenschneiden überfahren.

    Zusammenfassend: Schweizer Strafen sind hoch, aber schweizer Polizeiverantwortliche wesentlich gelassener als die deutschen Kollegen.

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von tiggalot Beitrag anzeigen
    .

    Was sie allerdings gerne machen, vor allem an Pässen, das eine Kundschafter oben auf dem Berg positioniert wird, und dann per Funk die Kollegen vor/hinter ihm dann über Klienten informiert, die es nicht so mit Überholverboten haben, oder Sicherheitslinien beim Kurvenschneiden überfahren.

    Zusammenfassend: Schweizer Strafen sind hoch, aber schweizer Polizeiverantwortliche wesentlich gelassener als die deutschen Kollegen.
    Danke für den Tip !!! Ich darf gar nicht daran denken was passiert wäre wenn sie das vorletztes Jahr am Pass von Davos (oder war's St Moritz?) aus hoch gemacht hätten
    Ich glaub die hätten mich vom Moped geschossen....

    Schweiz ist ein feines Land, insgesamt relativ teuer für uns und die Bussgelder sind mir irgendwie zu hoch. Aber wenn es dann da so ist, soll es wohl so sein.

  10. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Fahr du mal 30.000 km pro Jahr dann reden wir nochmal.
    Ich fahre im Jahr sogar mehr.
    Und doch muss ich ihm zustimmen:
    Wer nicht in der Lage ist, sich an die Tempolimits zu halten, der muss mit den Konsequenzen leben.
    Jedes 50€-Navi aus dem Baumarkt zeigt einem die Tempolimits sogar an...

    Es geht hier ja auch nicht darum, dass jemand mal 10 oder 20km/h zu schnell war.
    Wir reden von 60km/h zu viel. Das bestehende Tempolimit wurde um 75% überschritten!

    Natürlich kann man darüber diskutieren, ob so hohe Strafen (2 Jahre Führerschein weg, etc.) gerechtfertigt und sinnvoll sind.
    Fakt ist aber: Sie kannte die möglichen Folgen einer Geschwindigkeitsübertretung.

    Das Argument, dass sie "nur kurz nicht auf den Tacho" geguckt hat lasse ich auch nicht gelten.
    Wer sich ein 200PS-Motorrad kauft, der weiß ganz genau, wie diese 200PS die Maschine beschleunigen. Denn aus diesem Grund kauft man sich so eine Maschine.

    Sie hat die Geschwindigkeitsübertretung billigend in Kauf genommen und kommt jetzt mit den Folgen nicht zurecht.
    Und da wird dann eben ein Zeitungsartikel verfasst, der ordentlich auf die Tränendrüse drückt.
    Wie jemand schon erwähnt hat: BILD-Niveau..


 
Seite 9 von 23 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aus der Sicht eines Löwen
    Von Abti im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 15:26
  2. Noch einer aus der Pfalz...
    Von Klas im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 14:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 11:36
  4. noch einer aus der Bonner Ecke
    Von Charlie01 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 07:57
  5. noch einer aus der Wueste
    Von Arab Rider im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 07:20