Umfrageergebnis anzeigen: Wie viele Kilometer fährst Du im Jahr mit Motorrad.

Teilnehmer
348. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • bis 2.000km

    3 0,86%
  • bis 5.000km

    31 8,91%
  • bis 10.000km

    126 36,21%
  • bis 15.000km

    95 27,30%
  • bis 20.000km

    47 13,51%
  • bis 30.000km

    29 8,33%
  • über 30.000km

    17 4,89%
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70

Viel-, Wenig- oder Standardfahrer

Erstellt von Chefe, 30.12.2007, 23:07 Uhr · 69 Antworten · 7.131 Aufrufe

  1. Chefe Gast

    Frage Viel-, Wenig- oder Standardfahrer

    #1
    Anfrage Umfrage
    Nachdem der Umgang mit der Q auch von der jährlichen Fahrleistung abhängt (Wartungsaufwand, Pflege, Kosten...) und in manchen Themen hier die Vielfahrer auf die Hobbypiloten treffen (was meistens konträre Betrachtungsweisen des selben Themas aufzeigt), könnte man doch mal herausfinden, was der Durchschnitt der Forums-Teilnehmer so an Jahreskilometern abspult. So liessen sich auch die Begriffe "Vielfahrer", "Durchschnittsfahrer" oder "Sonntagsfahrer" etwas einordnen, ohne eine Wertung abgeben zu müssen, wer jetzt der "bessere Q-Treiber" sei!

    Wäre es möglich, dazu eine Umfrage zu starten (in 10.000km-Schritten)?
    Sollte es schon etwas in der Art geben und ich es nicht gefunden haben, helft mir bitte auf die Sprünge

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #2
    Zehntausenderschritte finde ich etwas heftig, wenn man davon ausgeht, dass der deutsche Durchschnittsmotorradfahrer gerade einmal 5000 km im Jahr fährt.

    Ich fahre ca. 8000 km/Jahr Motorrad und ca. 65.000 km Auto (daher erklärt sich auch, warum nur so wenige Motorradkm).

  3. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #3
    Ich besitze keine Dose, daher wird die Q heftig gebraucht. In meinen ersten beiden F650GS Jahren habe ich ca 18000km zurückgelegt. Meine Q habe ich nun seit 31.08.07, KM Stand dann ca 4400km. Heute sind 9600km auf dem Tacho. Ich denke dass sich in einem Jahr wieder um die 18-20000km zusammenkommen.

    Gruss Mario

  4. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #4
    Bei mir ist es ca. 8000Km dieses Jahr Tendenz steigend.

    Gruß Frank

  5. Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    66

    Lächeln

    #5
    30 000 Mopedkilometer, davon 10tkm mit der Q

  6. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    572

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Zehntausenderschritte finde ich etwas heftig, wenn man davon ausgeht, dass der deutsche Durchschnittsmotorradfahrer gerade einmal 5000 km im Jahr fährt.

    Ich fahre ca. 8000 km/Jahr Motorrad und ca. 65.000 km Auto (daher erklärt sich auch, warum nur so wenige Motorradkm).
    Hi nypdcollector,

    passe dann voll in den Durchschnitt, von Mai bis Oktober 2007 knapp 5000 km im ersten Jahr unseres Wiedereinstiegs. Bin halt auch viel mit dem Firmenwagen unterwegs, die üblichen Fahrten zur Arbeit ect. fallen da weg. (Autokilometer sind bei mir so um die 70 TKM p. a. auf der Uhr, da bleibt meist wenig Zeit in der Woche...)

  7. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #7
    Hi,

    bei mir sind's ca. 30'000 km/Jahr. Momentan mit der Q, früher mit der Yami.

    Grüsse,
    András

  8. Alteisen500 Gast

    Standard

    #8
    Hab meine Q jetzt seit einem Jahr, gebraucht gekauft 12/06 mit 18tkm, jetzt steht die Dicke mit 39tkm in der Garage. Davor verschiedene andere Blechhaufen, immer so zwischen 10tkm und 20tkm im Jahr. Solange es geht fahr ich auch mit der dicken in die Arbeit, aber jetzt bei dem Wetter muß ich gestehen dass ich meinen kleinen alten Corsa vorziehe und die Q nur bei Sonne ausführe (man wird halt alt)
    Von der Seite her pfeif ich auch gepflegt auf diese Jahresdurchsicht und mach halt die Kilometerdienste - kostet immer noch genug der Spaß!

    Grüße und hoffentlich gute Winterfahrten bei Sonne und ausreichend Spaß!

    Uli

  9. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    180

    Standard

    #9
    Hm... Hatte letzten Februar, bei der 10'000er Wartung ca 10'200 Km auf dem Tacho... Sie steht jetzt mit ca. 25'000 Km unten in der Tiefgarage... neben meiner S-Q, die dieses Jahr aber nur ca 2'000 Km bewegt wurde... ach ja, und der Roller den ich zur Arbeit brauche hat in diesem Jahr auch etwa 1'500 mehr drauf... von den beiden Autos die ich normalerweise gebrauche will ich gar nicht sprechen!

  10. Chefe Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Wäre es möglich, dazu eine Umfrage zu starten (in 10.000km-Schritten)?
    Vielleicht sind das tatsächlich zu große Schritte, bin von mir ausgegangen mit über 30.000km, und vielleicht wäre besser
    • bis 5.000km
    • bis 10.000km
    • bis 15.000km
    • bis 20.000km
    • über 20.000km
    Es geht mehr um eine Gewichtung und einen ermittelten Durchschnitt...


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo viel Schwarz da auch viel Silber? Oder eben nicht!
    Von Guy Incognito im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 16:10
  2. ADV 07 Wenig Durchzug ab 130
    Von Blade-sc29 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 11:58
  3. verkaufen oder nicht und für wie viel ADV
    Von m.i.o. im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 18:37
  4. Ein wenig gefrustet...
    Von Fischkopf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 19:04
  5. Rattern beim Anfahren - zu wenig Gas oder HAG kaputt?
    Von GhostRider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 16:20